1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

9er Legung, Liebe, Bitte um Hilfe :)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Rotenixe, 28. April 2019.

  1. Rotenixe

    Rotenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2019
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo ihr lieben :)
    Ich bin noch blutige Lenormandanfängerin und dieses Forum hat mir bislang super weitergeholfen, also hab ich mich gerade hier angemeldet um nach eurer Meinung zu fragen :rolleyes::)
    Wärt ihr so lieb und würdet mir mit der Deutung helfen?
    Frage: wie geht es zwischen ihm und mir weiter?

    Gelegt:
    234
    516
    789

    Ergebnis:
    24, 35, 28
    4, 5, 26
    33, 2, 27





    Vielen lieben Dank für eure Hilfe :danke:
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.738
    [QUOTE="Rotenixe,
    ...........
    Frage: wie geht es zwischen ihm und mir weiter?

    ................





    Gesamtquersumme


    verdeckt



    [/QUOTE]
     
    Red Eireen und Rotenixe gefällt das.
  3. Rotenixe

    Rotenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2019
    Beiträge:
    3
    Vielen Dank für deine Mühe! :danke:
    Ich muss gestehen, jetzt bin ich gefühlt verwirrter, bin erst Anfängerin und kann damit nicht so viel anfangen :oops:
    Wäre super hilfreich und lieb, wenn sich jemand erbarmen würde in der Deutung zu helfen :confused::love:
     
    flimm gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.738
    liebe rotenixe,
    bleib bei deinem 9er, wenn du Anfänger bist,
    ich deute halt umgeschrieben immer,
    das Umschreiben war für mich bestimmt .

    also mittig bei dir liegt der baum, dir geht es um eine heimliche Liebe oder auch um das *kann die Liebe wachsen*.
    kann die Beziehung zu einer familie werden oder können wir gemeinsam zusammen sein.
    Zumindest liegt er darinnen,

    jetzt meine Frage: ist es ein Blatt aus aus deiner Perspektive? also wie geht es mit mir und ihm weiter?
    oder hast du *bewusst* ein 9er aus seiner Perpektive gewählt, ?
    t
     
    Red Eireen und Rotenixe gefällt das.
  5. Rotenixe

    Rotenixe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2019
    Beiträge:
    3
    Liebe/r flimm,
    Erst zu deinen Fragen:
    Es ist allgemein gehalten, also eine Frage grundlegend, wie es in der Beziehung weitergeht. Habe keine explizite Perspektive eingenommen :)

    Jetzt zusätzliche Informationen:
    Wir waren bis vor paar Tagen ein Paar (paar Monate), dann ist er über Ostern bei seiner Familie gewesen und danach hat es sich plötzlich verändert. Er hat gesagt dass er nicht weiß, ob er genügend Gefühle für etwas Festes hat. Daraufhin habe ich dann gesagt, dass ich dann wohl gehen müsste.

    Vorgeschichte: hatten ca 6 Monate ein eher lockeres „quasi-beziehungsleben“, es dann beendet. Dann doch wieder neu gestartet und es offiziell als Beziehung tituliert. Ich wollte commitment und es richtig machen, da wir damals in der lockeren Phase Konflikte (eher durch mich, Unsicherheit) hatten, er selbst wollte damals eine Beziehung.

    Ich stehe demnach vor der Frage, ob noch iwas kommt, oder ich es besser einfach dabei belassen und weitermachen soll, falls keine Hoffnung besteht.

    Ich hoffe, dass es dadurch etwas klarer für dich ist :)
    Vielen lieben Dank dir!! :danke:
    Ich bin Iwie nicht weiter gekommen und es fällt mir leichter, an anderen zu üben, als zb an mir selbst, da herrscht mehr Verwirrung :dontknow:
     
    flimm gefällt das.
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.453
    Werbung:
    Liebe @Rotenixe!

    Gelegt:
    234
    516
    789





    So funktioniert das Berechnen der verdeckten Karten, die hinter Deinen offen aufgedeckten Karten als eine quasi zweite unsichtbare 9-er-Legung liegen:

    Man addiert die jeweils offen aufgedeckte Kartenziffer mit derjenigen jeweiligen Hausziffer, die sich aus Deiner selbst gewählten Legereihenfolge ergibt.

    Im Einzelnen:

    1. offen aufgedeckte Karte: Baum (5) + 1. Haus des Reiters = 5 + 1 = 6 = Wolken als verdeckte Karte hinter dem Baum.

    2. offen aufgedeckte Karte: Herz (24) + 2. Haus des Reiters = 24 + 2 = 26 = Buch als verdeckte Karte hinter dem Herz.

    3. offen aufgedeckte Karte: Anker (35) + 3. Haus des Schiffs = 35 + 3 = 38 => da es keine 38. Lenormandkarte gibt, wird eine weitere Quersumme gebildet, also: 38 = 3 + 8 = 11 = Ruten als verdeckte Karte hinter dem Anker.

    4. offen aufgedeckte Karte: Herr (28) + 4. Haus des Hauses = 28 + 4 = 32 = Mond als verdeckte Karte hinter dem Herrn.

    5. offen aufgedeckte Karte: Haus (4) + 5. Haus des Baumes = 4 + 5 = 9 = Blumen als verdeckte Karte hinter dem Haus.

    6. offen aufgedeckte Karte: Buch (26) + 6. Haus der Wolken = 26 + 6 = 32 = Mond als verdeckte Karte hinter dem Buch.

    7. offen aufgedeckte Karte: Schlüssel (33) + 7. Haus der Schlange = 33 +7 = 40 => da es keine 40. Lenormandkarte gibt, wird eine weitere Quersumme gebildet, also: 40 = 4 + 0 = 4 = Haus als verdeckte Karte hinter dem Schlüssel.

    8. offen aufgedeckte Karte: Klee (2) + 8. Haus des Sarges = 2 + 8 = 10 = Sense als verdeckte Karte hinter dem Klee.

    9. offen aufgedeckte Karte: Brief (27) + 9. Haus der Blumen = 27 +9 = 36 = Kreuz als verdeckte Karte hinter dem Brief.

    Deine verdeckten Karten in Bildform:



     
  7. ephemer

    ephemer Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2019
    Beiträge:
    39
    Liebe Rotenixe,

    ein paar Ideen von mir, freu mich, wenn du Bescheid gibst, ob du damit etwas anfangen kannst.

    Vorweg: Ich glaube, es ist wichtig, bei genau dem Legesystem zu bleiben, das die Kartenlegerin gewählt hat. Wenn man sich das umlegt auf sein eigenes, zerstört man die ursprüngliche und intuitive Wirkung des Bildes an sich und verändert die Linien Vergangenheit -Gegenwart-Zukunft (jeweils horizontal). Aber auch wenn man mit diesen Linien gar nicht arbeitet, verändert man Linien einfach so. Ich würde das deshalb eher nicht tun. @flimm ;-)

    Mein Eindruck nun zur Legung:

    Möglicherweise braucht er viel Freiraum, mehr als du. Es könnte sein, dass er dich da als etwas zu einengend wahrnimmt. (?) Ihr habt da vielleicht etwas unterschiedliche Bedürfnisse. Möglicherweise bist du auch schon weiter, du möchtest bereits Familie gründen (Kind?), er will aber noch ganz frei und ungebunden im Leben sein(?)....Ist er beruflich viel unterwegs? Macht dich das eifersüchtig und ängstlich, wenn er viel unterwegs ist?
    Es könnte sein, dass er auch grundsätzlich viel geselliger als du ist; was dir bereits zu viel ist, ist für ihn aber wichtig und hat mit Lebendigkeit und Selbstausdruck/Erholung/etc. zu tun. Vielleicht flirtet er sogar gern mit anderen ...(?).Unternehmt ihr viel zusammen? Das könnte euch beiden gut tun!

    Allerdings scheinst du dir auch rasch viele Sorgen zu machen.(?) Vielleicht neigst du auch ein wenig zur Übertreibung? Bist du sehr emotional?

    Vielleicht kommt ihr besser zurecht, wenn du ihm seinen Freiraum lässt, vielleicht sogar mit der Gefahr, dass er sich näher für jemand anderen zu interessieren beginnt.....Möglicherweise ist das Annehmen-Lernen der unterschiedlichen Bedürfnissen grundlegend, dass ihr länger zusammen bleibt.
    Intuitiv hab ich aber eigentlich schon das Gefühl, dass das auf Dauer Bestand haben kann!

    Alles nur meine subjektiven Ideen. Ich kenne euch nicht. Kann also alles falsch sein ;-)

    Lieben Gruß :)
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.738
    liebe @ephemer ,
    im Falle das jemand lernen will , dann wäre es gut demjenigen auch die Art wie er legt zu lassen, in dem Falle magst du recht haben, das es dann für den Leger und sein System passt. Deswegen bin ich auch wieder auf die Eingangslegung eingegangen.

    aber das nicht umgelegt werden kann, ist deine subjektive Sicht,
    ich lege immer um (gibt ja noch einige andere die das auch tun) so das die <karte 1 eben am Anfang steht, denn sie ist ja das Thema,
    ich deute auch immer so.

    wenn du es nicht machen magst, brauchst du es ja nicht machen.

    so wie manche eben auch von den Personenkarten in Blickrichtung die Zukunft sehen, so schauen manche einfach weiter im Blatt, egal welche Blickrichtung da jemand hat.

    Interessant ist ja, das alle Wege nach Rom führen , das jede einzelne Sichtweise das Bild rund macht.
     
  9. ephemer

    ephemer Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2019
    Beiträge:
    39
    Hallo flimm,

    das sollte kein Angriff gegen dich sein. Wollte nicht so heftig bei dir rüberkommen. Sorry.

    Natürlich kann umgelegt werden, das bringt eventuell sogar Zusatzhinweise und mehr Infos, kann aber eben auch alles verfälschen, meine ich - und klar, das ist nur meine subjektive Sicht. Ich wollte nur auf die Gefahr, dass man sich in etwas Falsches verrennen könnte, hinweisen. Sonst gar nix.

    Nimm doch das , was ich schreibe, einfach nur als Anregung. Vielleicht inspiriert es dich. So wie ich deine Gedanken inspirierend empfinde.

    Lg :)
     
    flimm gefällt das.
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    19.738
    Werbung:
    alles gut,
    bitte nicht entschuldigen,
    deinen einwand hab ich verstanden und in manchen Fällen mag es wirklich nicht glücklich sein.

    ich finde es ja schön das du dich so nett einbringst , *wir schaffen das......;)
    kann ich da nur sagen.

    alles Liebe
    flimm
     
    ephemer gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden