Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Werde ich jemals eine erfüllende Beziehung führen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Rosenrot07, 20. Dezember 2017.

  1. Uranie

    Uranie Guest

    Werbung:
    Das ein Partner liegt sehe ich auch so wie du - Sky -nur ob die Mutter
    in Rosenrot "ihn durchlassen wird" - das ist noch offen...der Fuchs
    als Eckkarte bleibt ja wachsam und wirksam ... erstmal...

    Rosenrot selbst muss ja auf "GO" kommen und grünes Licht in sich selbst
    haben....:)
     
    Rosenrot07 gefällt das.
  2. Uranie

    Uranie Guest

    Das Programm ist ja schon sehr alt bei dir und auch lange da - da folgen
    ja Körper-Seele-Geist schon recht lange einem falschen Input und reagieren
    dann auch auf deine Gedanken und gedanklichen Befehle und Meinungn.

    Da hast du uner Umständen auch sehr wirksame Selbstsabotage-Programme
    manifestiert - aus denen du allein nicht mehr rauskommst.

    Ich würde dir da auch wirklich sehr ans Herz legen, mal einen Kinesiologen
    aufzusuchen, der in der Lage ist, auch mit dem inneren Kind zu arbeiten.

    Damit du da mal einen Ausweg findest.
     
    Rosenrot07 gefällt das.
  3. Uranie

    Uranie Guest

    Es können hier ja die tollsten Männer im Kartenbild auftauchen - was
    nützt es aber....wenn du gar nicht "kannst", Rosenrot - innerlich nicht
    bereit bist - und in dir die Todes-Angst aus der Kindheit unbewusst
    hochkommt - weil du gegen Mutters Anweisungen und Meinungen
    handelst.

    Das ist wie traumatisiert in dir abgespeichert - da braucht es jemanden
    der dir zur Seite steht - und dir Mittel an die Hand gibt, da rauszukommen.

    Deine eigene Meinung und "Selbstschau" - wie von dir gepostet...spricht doch
    für sich ....und für mich auch "Bände".....:(

     
    Rosenrot07 und Tugendengel gefällt das.
  4. Uranie

    Uranie Guest

    @Rosenrot07

    Deine Frage hier an die Karten -

    - Werde ich jemals eine erfüllende Beziehung führen ?-

    Würde ich beantworten mit - JA - das POTENTIAL hast du -

    Es ist rein abhängig davon - ob du in der Lage bist, damit aufzuhören mit
    Mutter dann eine Art 3er-Beziehung führen zu müssen - und "sie
    aus dir herauswerfen kannst" aus der Mitte der Karten als zentrales
    Thema transformieren kannst in eine "neue Art zu leben" - eine
    alte Haut hinter sich zu lassen - sich an dieses Kreuz nicht mehr gebunden
    zu fühlen ....zu lernen, die eigenen Selbstsabotage-Programme mithilfe
    des Fuches zu "überlisten".

    Linke Seite liegt Fische - Selbstwert-auf HK Reiter, Mann auf Pferd-
    darunter Blumen auf HK Haus - was heisst für mich - ja als Frau von Hause aus
    als attraktiv empfunden und Männer-wirksam..
    darunter auch der potentielle, mögliche Partner. HM.

    Mitte ist der Kern des Themas - und rechte Seite - was dem vorausgegangen
    ist, in der Kindheit und im Fuchs mit einer ständigen "Bedrohungserwartung"
    als Eckkarte endet - und jeden Kontakt auf HK Blumen erschwert

    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute
     
    Rosenrot07 gefällt das.
  5. Yannah

    Yannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2017
    Beiträge:
    666
    was genau kann die kinesiologie leisten?
     
  6. Yannah

    Yannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2017
    Beiträge:
    666
    Werbung:
    weshalb wurde deine sexualität ausgehebelt?
     
  7. Yannah

    Yannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2017
    Beiträge:
    666
    in wieweit hat dich dein vater belogen und betrogen?
     
  8. Yannah

    Yannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2017
    Beiträge:
    666
    wird kinesiologie von den krankenkassen gezahlt?
     
  9. Uranie

    Uranie Guest

    @@Rosenrot07

    Ich finde es sehr für dich persönlich sehr passend und auch zu deinemThema
    und deiner Frage hier - dass hier jetzt "zufällig und ausgerechnet" eine Frau
    deinen Thread dazu benutzt, für sich Hilfe und Antworten auf die eigenen
    Fragen zu finden....

    Statt wie hier im Thread deutlich von dir erbeten, DIR hier Antworten zu geben
    und auch Ratschläge.

    Es gibt für mich da keine "Zufälle"...wer fragt...bekommt dann auch seine Antworten
    von überall her...und auf die verschiedenste Art und Weise ....:)
     
    Rudyline und Rosenrot07 gefällt das.
  10. Werbung:
    Die Frage ist, möchtest du dir deine Sexualität zurückholen? Möchtest du "Frau" sein?

    Die Frage nach dem "Wann" einer erfüllenden Beziehung ist, glaub' ich, hier gar nicht so ausschlaggebend, sondern eher die Frage, wie du dir selbst Liebe entgegenbringen und dich so annehmen kannst, wie du bist. Was wertschätzt du an dir? Wie kannst du zu dir selbst eine liebevolle, erfüllende Verbindung aufbauen?

    Das Problem ist, dass du keine erfüllende Liebesbeziehung mit einem Mann führen wirst, wenn du selbst nicht in der Lage bist, dich zu lieben. Wie soll dir ein Mann das geben, was du dir nicht selber geben kannst, oder von dem du nicht weißt, was es ist und was du brauchst?

    Ich glaube, dass dir hier noch eine große, aber spannende Entdeckungsreise bevorsteht :)
     
    Rosenrot07, Uranie und flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden