Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Werde ich jemals eine erfüllende Beziehung führen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Rosenrot07, 20. Dezember 2017.

  1. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.799
    Werbung:
    Hallo liebe Leser,

    ich bin ein absolut beziehungsgeschädigter, geradezu beziehungsunfähiger Mensch. Mal wünsche ich mir zwar eine Partnerschaft, verliere mich dann jedoch selbst wieder darin und hasse mich und ihn dafür, wobei der Fehler allein bei mir liegt.
    Ich frage mich, ob ich je seelisch gesund genug sein werde, eine Beziehung zu führen, in der sich beide wohlfühlen.
    Vielleicht seht Ihr ja etwas in den Karten, das mir verschlossen bleibt.
    Vielen Dank :)






    Deutlich erkennbar sind meine Skepsis, Zweifel und die Erfahrungen. Aber auch, dass es an mir liegt, mich zu entscheiden, ob ich weiter daran festhalte oder aber mich wieterentwickel.
    Mir wird seitens der Krten gezeigt, dass ich mich in mir selbst endlch wohlfühhlen muss, gefestigt sein muss. Nur dann ziehe ich auch Menschen in mein Leben, die ebenfalls gefestigt sind.
    Die Seele liegt ebenfalls in der Mitte, wenn auch bislang eher als schwer Ggreifbarer Faktor. Mit dem Kreuz ist deutlich, dass dies wohl ein Lebensthema für mich ist und bleibt, mit dem ich mich weiterhin auseinandersetzen muss. Es wird immer wieder Rückschläge geben.
    Möglicherweise wurde mir durch Frauen in meiner Fmilie auch ein falsches Männerbild suggeriert, das mich noch immer prägt.
     
    Thaisen gefällt das.
  2. Moondance

    Moondance Guest

    mit Sicherheit..

    das sehe ich auch so, allerdings verlangt dies Arbeit an sich selber und dazu könntest du Hilfe gebrauchen, da helfen dir die Karten nicht, vielleicht versuchst du es mal mit Kinesiologie, je nach Land wird sie von der Krankenkasse bezahlt.

    das ist normal und geht uns allen immer wieder so, wichtig dabei ist nur wie viel Bewusstheit du in diese Situationen rein geben kannst...auch da kann dir die Kinesiologie helfen..

    Wenn du dein Frausein nicht ganz leben kannst ist es schwierig eine gute Beziehung zu führen..
    .
     
    Yannah, Uranie und Rosenrot07 gefällt das.
  3. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.799
    Ich bin keine Frau, also gefühlt. Meine Sexualität wurde schon früh ausgehebelt und ich konnte darin nie etwas Schönes sehen.
     
  4. Uranie

    Uranie Guest

    Hallo Rosenrot,

    in welcher Reihenfolge hast du gelegt? (Wegen der darunterliegenden
    Häuserkarten)
     
    Tugendengel gefällt das.
  5. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.799
    6-4-8
    2-1-3
    9-5-7
     
  6. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:
    Guten Morgen @Rosenrot07!

    Mit welchem Kartendeck von welchem Verlag hast Du ausgelegt (wegen der Blickrichtungen)?

    Und darf ich auch mal fragen, ob Du schon mal fachärztliche Hilfe in Anspruch genommen hast und - falls ja - ob diese irgendwelche Erfolge gebracht hat, oder nicht?

    Liebe Grüße,
    Tugendengel
     
  7. Maleficent

    Maleficent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Ruhrpott
    Möchtest Du denn einen männlichen Partner haben?
    LG Sky
     
    Blumenfreundin gefällt das.
  8. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.799
    Liebe @Tugendengel ,

    ausgelegt habe ich mit dem Piatnik-Lenormand.
    Und ich bin seit meinem 17. Lebensjahr in Therapie. Das grundlegende Problem konnte jedoch nicht beseitigt werden. Es gibt Dinge, die ich schlicht nie gelernt habe und die mir in meinem Hirn als Verknüpfung fehlen.
     
  9. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.799
    Wenn, dann männlich, ja.
     
  10. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    4.810
    Werbung:
    ... mal eben kurz umgelegt nach der Reihenfolge, in der Du die Karten gezogen hast, also

    1 2 3
    4 5 6
    7 8 9






    Bitte beachten: In dem verwendeten Kartendeck läuft der Fuchs nach rechts und nicht - wie hier bei den Forumskarten - nach links.

    Auch die Schlange blickt in dem verwendeten Kartendeck nach rechts und nicht - wie bei den hiesigen Forumskarten - geradeaus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2017
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden