Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ursprung von Weihnachten - Heilige Nacht

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von la terra, 21. April 2003.

  1. HarryHaller

    HarryHaller Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    203
    Werbung:
    Sags uns mal, "wer/was Mithras bedeutet", damit wirs auch wissen. Wir wollen auch mal so schlau werden wie Du:)
    Lass uns bitte nicht in der "Esobullshit-Ersatzreligionen" hängen und hilf uns heiliger Et libera in unserer Not. Wir bitten dich erhöre uns.:guru:

    Wir sind alle so dumm und Du bist unser Cheff:weihna1
     
  2. HarryHaller

    HarryHaller Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    203
    Werbung:
    Ganz informativ hierzu ist auch:
    Besonders alt sein dürfte das Fest der Geburt des ägyptischen Gottes Horus am 25.Dezember. Er ist das Kind der Göttin Isis und es gibt Darstellungen der Isis mit dem Horusknaben auf ihrem Schoß, so dass man diese Darstellung kaum von mittelalterlichen Mariendarstellungen unterscheiden kann.

    Archäologen konnten nachweisen, dass in Stonehenge ebenfalls die Wintersonnwende gefeiert wurde. Die antike Auffahrtsstraße, die auf das Stonehengedenkmal fürht wurde zur Wintersonnwende von der aufgehenden Sonne beleuchtet. Auch ein weiter nördlich gelegenes archaisches Steindenkmal Englands ist so ausgerichtet, dass zur Wintersonnwende ein Lichtstrahl der Sonne ins Innere fällt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden