Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Transformations-coach glauben?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Erbsi89, 26. November 2019.

  1. Erbsi89

    Erbsi89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2019
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Ihr lieben,


    Ich habe bereits schonmal zu diesem Thema geschrieben, dass ich vor 1 Jahr meine Dualseele gefunden habe. Es ist seitdem ein auf- und ab der Gefühle und wir leiden beide. Zur Zeit sehen wir uns nicht, da er noch bis Ende März auf einem Kreuzfahrtschiff arbeitet... um mich zu „schützen“ bin ich auf Abstand gegangen und habe etwas angefangen zu mir selbst zu finden. Vom Kopf her ging es mir super aber innerlich spürte ich immer mal wieder ein Gefühl wie Heimweh. Genau in dem Moment, wo ich nicht damit rechnete meldete sich meine DS per sprachnachricht über WhatsApp bei mir. Er war betrunken, das war nicht zu überhören! Er sagte mir, wie toll er mich findet, wie faszinierend ich bin etc Aber er das mit uns nicht kann, weil er der Sache nicht gewachsen wäre... ich reagierte nicht darauf, weil ich nicht wusste, was ich auf so etwas antworten soll... ein paar std später bekam ich von ihm eine Nachricht, wo er sich bei mir entschuldigte, dass er das nicht wollte und das er betrunken war und nun meine Nummer löscht, weil er mir nicht weiter weh tun möchte! Er hat mich nun definitiv in WhatsApp blockiert! Ob er meine Nummer gelöscht hat, weiß ich nicht.. (ich hoffe es nicht!)

    Gestern hatte ich zum ersten Mal einen Termin bei einem transformations-couch und ich erzählte meine Geschichte. Sie pendelte auch und bestätigte mir, dass ich meine dualseele gefunden habe! Sie sagte mir, dass er sich in der zweiten Dez. Woche wieder bei mir melden würde und sie zeigte mir meine Ängste auf, die ich heilen müsste...

    Nun meine Frage an euch: glaubt ihr so etwas? Meint ihr sie hat recht, dass er sich wieder bei mir meldet?

    Sie sagte mir auch, dass er mich liebt und wir zusammenkommen würden... nächstes Jahr oder aber auch erst übernächstes Jahr. Des Weiteren sagte sie mir noch, dass wir bereits vier frühere Leben miteinander verbracht hätten und dort wohl immer Beziehungen hatten.


    Was sagt ihr dazu?

    Kann man dem Glauben schenken? Wer hat Erfahrungen?
     
  2. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Ist das zu persönlich, oder kannst du uns mitteilen was sie genau gesagt hat, um welche Ängste es genau geht, und wie du daran arbeiten kannst ?
     
  3. Erbsi89

    Erbsi89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2019
    Beiträge:
    19
    Sie sagte mir, dass meine Ängste aus der Kindheit stammen und ich wohl zu wenig Nähe bzw. Zuneigung von meiner Mutter bekommen hätte... ich war wirklich erstaunt! Weil ich in meinen Augen eine schöne Kindheit hatte. Ich weiß, dass ich nicht „geplant“ war und die Schwangerschaft von meiner mutter damals erst in der 20. Woche festgestellt wurde (das weiß ich, da sie mir den mutterpass geschenkt hat) sie meinte noch zu mir, dass ich deshalb soviel Aufmerksamkeit und Bestätigung bräuchte, die weit über das normale Maß hinausgeht. Weil ich wohl unterbewusst ein Gefühl der Ablehnung gespürt hätte. Demnach habe ich meine dualseele getroffen um zu lernen, dass man nie 100% ige Aufmerksamkeit bekommen kann. Weil er ja immer nur kurze Zeit da war und dann wieder weg ist (aufs Schiff zum arbeiten) bei meiner dualseele wäre es ein schwieriges Verhältnis zum Vater (das hat er mir selber sogar mal erzählt)
     
  4. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Das könnte der springende Punkt sein.
    Wir wiederholen diese Muster unbewusst solange bis wir sie selbst erkennen, oder daran "zerbrechen".

    Deswegen die Anziehung zu diesem Mann.

    Wenn du das dadurch lernen kannst, super !
    Aber achte auf deine Gesundheit.

    Er wird sich höchstwahrscheinlich nicht ändern, und er hat massive Problem wegen seiner Vater-Beziehung.
    Deswegen der Alkohol, und das Leben auf einem Schiff, die Unklarheit dir gegenüber usw.
    Er hat "Angst" vor einer Bindung, und du glaubst sie zu brauchen -wegen deiner Kindheit.

    Er könnte dich evtl. mit runter ziehen...
    Schau auch auf dich, und stärke dich.
    Ist glaub ich ganz wichtig.

    Die innere-Kind-Arbeit kann dich dabei unterstützen...
     
    Fluffig gefällt das.
  5. Erbsi89

    Erbsi89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2019
    Beiträge:
    19
    Das mit dem Schiff war auch eine Flucht von ihm. Das sagte sie mir und er auch.
    Er hat auch schlechte Erfahrungen mit seiner Ex-Freundin gemacht und aus diesem Grund auch die Stadt verlassen...

    Ich weiß nicht weiter... ich fühle mich so sehr zu ihm hingezogen und kann mir ein Leben ohne ihn nicht (mehr) vorstellen.
    Auf der anderen Seite bin ich verheiratet und habe ein Kind!
    Sie sagte mir zudem noch, dass ich meinen Mann gerne habe aber ich ihn nicht liebe. Dass die Gefühle ganz klar bei meiner dualseele sind.

    In meiner Ehe hat mir die Aufmerksamkeit wohl nicht mehr ausgereicht und deshalb habe ich mich nach noch mehr Aufmerksamkeit umgeschaut und ihn gefunden!
    er wusste anfangs nichts von meinem Mann und Kind. Sie meinte deshalb zu mir, dass er mich Schicksalshaft gefunden hat, weil er sowieso bindungsängste hätte und mich als verheiratete Frau ja niemals haben könnte...

    Werde ich jemals wieder was von ihm hören?
    ich weiß, dass ihm das ganze auch wehtut!

    und seit gestern sehe ich in einer Tour wieder vermehrt doppelzahlen... jedesmal wenn ich auf die Uhr schaue oder Nummernschilder bei Autos.

    ich fühle mich momentan wirklich gut. Ich habe keinen kummer Aber ab und zu bekomme ich ein komisches Gefühl in der Magengegend, was sich anfühlt wie eine Mischung aus Heimweh und Aufregung. Übermittelt er mir das?
     
  6. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Werbung:
    An dem Punkt war ich auch - man ist nur noch auf das fokussiert was man nicht haben kann.

    Dann solltest du nicht mehr zu ihr gehen, meiner Meinung nach.
    Denn Anziehung hat nichts mit Liebe zu tun.
    Diese wird er auch behalten. Also die Bindungsängste.
    Es ist ganz wichtig dir da nichts vor zu machen !!


    Ja, wirst du - "leider".
    Er bekommt Energie von dir oder durch dich.
    Das freut mich sehr !
    (ich habe mir das sehr lange "eingeredet" - ob das auf dich auch zutrifft weiss ich nicht)

    Nein.
    Dein Unterbewusstsein, dein Schatten tut dies.
    Dein inneres Kind möchte integriert werden, damit du ganz wirst.
     
    Herzbluat gefällt das.
  7. Erbsi89

    Erbsi89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2019
    Beiträge:
    19
    wie kann ich das tun?


    Sorry fürs nerven... aber ich bin einfach zu neu auf diesem „Gebiet“
     
  8. David Cohen

    David Cohen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Kösching, in Bayern
    Verstehe ich, kein Problem.

    Innere Kind-Arbeit.

    Melde dich in ein paar Tagen wieder - dann kannst du gerne Fragen dazu stellen.
     
  9. Fluffig

    Fluffig Guest

    Hallo @Erbsi89, in deinem 1. Thread wurden dir schon sehr hilfreiche Tipps gegeben, warum beantwortest du nicht erstmal die Fragen, bevor du einen neuen eröffnest? Anhand derer kannst du dann auch selbst erkennen, dass es sich nicht um deine Dualseele handelt.
     
    Asura17 gefällt das.
  10. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    2.189
    Werbung:
    Wieso gehst du zu so einem Coach (und lässt vermutlich viel Geld dort) wenn du ihr nicht glaubst?
    Und ganz ehrlich: Sie hat dir doch das erzählt, was du hören wolltest... Deshalb geht man brav weiter hin und lässt sich noch mehr Märchen auftischen ;)
     
    Asura17 und Fluffig gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Transformations coach glauben
  1. blueangel75
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.033
  2. GreenEyedSoul89
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    487

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden