Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Suche christliche Sekte die von Wiedergeburt weiß

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Aglaiada, 11. Mai 2013.

  1. tausendwort

    tausendwort Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Da drängen sich ein paar Fragen auf:

    - Hätte ein Gott, welcher ein moralisch ungleich höheres Wesen ist, solche Sadismen nötig?
    - Weshalb schafft Gott solch fehlerhafte Menschen, um sie nachher derartig zu bestrafen?
    - Wie erklärst du die Shoa und vergleichbare Verbrechen mit deinem Reinkarnationsglauben?


     
  2. sibel

    sibel Guest

    Es könnte mir missfallen,wenn es Gott missfallen würde,für irgendjemand zu beten....und das wäre vel schlimmer! ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Mai 2013
  3. sibel

    sibel Guest

    Sorry,aber das ist vollkommener Stuss.
    Was soll der Buchlink sagen?
     
  4. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    555
    Ursprünglich galten auch die Christen als "Sekte" ... :kugel:
    weswegen der römische Kaiser Nero damals alle geschnappten Christen kreuzigen ließ,
    und an der Straße öffentlich ausstellte,
    wobei der Hl.Petrus sogar mit dem Kopf nach unten gekreuzigt wurde. :alien:

    Außerdem gelten Kirchen weiterhin als "Vereine" mit dem Zweck Religions"kultur".
    Das wollte ich nur mal anmerken, bei allem Respekt vor Gläubigen, es ist historisch belegt.

    Du aber scheinst hier eine sehr akademische Auseinandersetzung zu suchen, wofür so ein Forum eigentlich nicht wirklich geeignet ist.
    Ich gebe dir hier mal diesen Link der Philosophisch-Theologischen Hochschule Frankfurt, die sich mit dem Thema Wiedergeburt ausführlich auseinandergesetzt hat,
    vielleicht werden deine Fragen damit beantwortet: http://www.sankt-georgen.de/kehl/kehl4.html

    Und vielleicht hilft dir auch dies zur weiteren Vertiefung: http://de.wikipedia.org/wiki/Reinkarnation
    und http://de.wikibooks.org/wiki/Reinkarnation:_Teil_I
    sowie http://www.theologe.de/theologe2.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
  5. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    555
    Die Neuapostolische Kirche, die Zeugen Jehovas, die Anthrosophische Gesellschaft Rudolf Steiner ... sind christlich orientiert, und kennen auch die Wiedergeburt.

    Weiteres dazu unter http://www.elk-wue.de/fileadmin/mediapool/elkwue/handbuch_fuer_224.pdf

    Die christliche Ansicht zur Wiedergeburt wird in Verbindung gesehen mit der Taufe (=Sündenvergebung).

    Offizielle Kirchen lehnen die Wiedergeburtslehre zwar ab, aber darüber gibt es Meinungsstreitigkeiten, woraus sich die offizielle Kirche "unfehlbarkeit" selbst zuschrieb, was bis heute angezweifelt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
  6. Aglaiada

    Aglaiada Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    @tausendwort geht da jemand wieder offtopic? Aber um trotzdem mal zu antworten: ich wurde gegenüber einem psychiater nichts zugeben wenn ich seine Einstellung kenne. Vielleicht hatte dieser Wissenschaftler Die Macht Diagnosen zu stellen?

    Für mich ist die Wiedergeburt eine Tatsache: ohne hypnose, ohne künstlich herbeigeführte Rückführungen, ohne imagination. Und ohne ursprünglich dran geglaubt zu haben. Es ist lediglich Gottes Offenbarung als Folge des normalen Gebets.

    Ist offtopic jetzt beendet?
     
  7. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.904
    Wenn dein Glaube stark ist und die Wiedergeburt eine Tatsache ist und du mit Gott spricht ,wo ist dann dein Problem, warum willst du dann noch Bestätigungen in Sekten suchen??? Oder ist dein Glaube doch nicht so stark?
     
  8. sibel

    sibel Guest

    Das ist ein unangebrachter Ton...
     
  9. sibel

    sibel Guest

    So kann man das auch sehen...
     
  10. Aglaiada

    Aglaiada Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Ich denke sogar Myrna der sich Gott offenbart ist nicht im Dialog mit Gott oder nur eingeschränkt.

    Ich habe nie gesagt im Gesprach mit ihm zu sein.

    Ich suche nach Menschen und Quellen die auch die wesentliche Wahrheit kennen.
    Um mich auszutauschen mit Menschen. Um Lösungen für meine Probleme zu finden.
    Oder warum verzichtet von euch keiner auf Freunde wo manche von euch doch Geister haben.

    Was für eine blöde Idee Gott ermögliche eine völlige Isolation ohne Menschen. Warum soll ich isoliert glauben? Wenn das gut wäre gäbe es keine Kirchen! !!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden