Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Spinnt die Welt?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Niviene, 25. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    Werbung:
    15 oder gar schon 18???
     
  2. sage

    sage Guest

    Wahrscheinlich keiner aus Bayern, wegen der Pisa-Studie



    Sage
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.263
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Ich bin viel älter, als du dich gibst. Es kommt von dir ja keine konstruktive Kritik dem Islam gegenüber, sondern nur Anschuldigungen.
     
  4. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    dieses forum kommt mir sehr einseitig vor.

    gottseidank sind in meinem umfeld lauter menschen die noch etwas bezug zur realitaet haben.
    im beruf,nachbarn,freunde etc...

    dieses forum kommt mir auch etwas extrem vor,die andere richtung von rechtsextrem.ich in meinem sinne und du bestimmt auch,verurteilen rechtsextremismus aufs schaerfste.ich bn auch sehr sehr kritisch dem dritten reich gegenueber.

    es ist fade und oedend hier in die rechte schublade gelegt zu werden obwohl man sich nur sehr kritisch zum islamischen fanatischen fundamentalismus aeussert.


    gottseidank wachen immer mehr deutsche auf.schoenen tag noch!:zauberer1
     
  5. sage

    sage Guest

    Fragt sich nur, was sie verurteilen, die Terroranschläge oder die USA und Israel.
    Es ist eh ein ganz seltsames Forum. Du kannst hier auf den Pabst einprügeln, die blödesten Witze über die Kirche,Israwel und die USA machen, kein Problem
    Aber wehe, wenn etwas Kritik an den vorsintflutlichen Überzeugungen einiger Muslime geübt wird, dann ist aber Schluß mit lustig. Die eigene Tradition kann man ungescholten in den Dreck ziehen, aber vor islamischer Kultur muß man ehrfurchtsvoll zur Salzbrezl erstarren und islamischer als der Prophet sein.Wahrscheinlich ein typisch deutsches Phänomen, wenn dann 1000% übertreiben.
    Stell Dir nur mal vor, die müßten den Kaya Yanar ertragen, den hätten die wahrscheinlich schon längst aus dem Forum gebannt, wegen seiner Ausländerfeindlichkeit.
    Aber vielleicht heißt Esoterik in Wirklichkeit Witz und dann ist das hier sozusagen ein online-Witzbuch, na ja, habe schon bessere(intelligentere) Witze gelesen, aber da es ja "für umsonst"(fällt mir grad so ein, umsonst heißt ja auch vergebens)ist, kann man sich die Pausenclowns ab und zu reinziehn, nur sollte man dann auch wieder als Ausgleich etwas niveauvolleres lesen, "Groschenroman"würde schon reichen,sonst wird man eines Tages noch genauso.:escape:



    Sage
     
  6. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    Werbung:
    ich kann weder mit extremen islamisten noch extremen christen z.b. in den usa!!!! etwas anfangen.die christen habe auch schon sehr schlimme sachen in der vergangenheit angerichtet und verbrechen begangen.islamisten(extreme fundamentalistenn)tun das leider noch heute.


    ich kenne im uebrigen friedliche moslems die mit diesen religioesen fanatikern gar nichts am hut haben und entsetzt ueberderen taegliches blutvergiessen sind.


    meine friseuse z.b. ist auch muslimin aber eben sehr friedlich.

    diesen fanatismus sehen auch immer mehr friedliche muslime in deutschland.nur in diesem forum haben die ein schwarz-weiss denken.....unmoeglich eben.

    entweder man ist toal auf love peace etc..oder man ist rechtsextrem.


    "kritsch"dieses wort scheint man hier nicht zu kennen,leider.
     
  7. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.015
    Ort:
    im Wald
    Wenn die Argumente ausgehen, kommen die Beleidigungen? :nudelwalk
     
  8. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Es geht hier um Hass - um Hassthreads.

    Und Hass ist, ekliges Beispiel, das mir gerade einfiel, wie ein wohlgefüllter Spucknapf. Hat man erst mal angefangen, daran zu nuckeln, findet man kein Ende mehr, weil dann alles mit allem zusammenhängt... [​IMG]

    Man ist dann, wie hier ersichtlich, weit jenseits alles Argumentativen und nur noch damit beschäftigt, sein eigenes Nuckeln zu verteidigen...

    Gruß von Rita
     
  9. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    dass dieses forum eigentlich nicht kritisch den terroranschlaegen gegenuebersteht ist sehr sehr traurig meines erachtens!!!


    anscheinend ist man hier so realitaetsfremd dass man sowas"nicht sehen will"

    oder vielleicht weigert man sich ich weiss es nicht.mir ist im uebrigen sowas in keinem anderen forum passiert.ich habe immer kritische menschen in anderen foren getroffen!!!
     
  10. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    Werbung:
    ihr werdet langsam recht langweilig mit eurem schwarz-weiss-denken.


    gaehhnnnnnnnnnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:clown:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden