Ritualgegenstand

samira1977

Neues Mitglied
Registriert
19. Dezember 2011
Beiträge
3
Hallo ihr Lieben!
Ich bin ganz neu hier und hoffe, ich mache das hier jetzt richtig Ich habe eine Frage, wo ich momentan nicht weiter weiß.
Ich habe ein Ritual machen lassen und am Ende habe ich einen Ring bekommen, der auf keinen Fall mit Wasser oder Metall in Berühung kommen darf, da sonst die ganz Energie verloren geht bzw. zerstört wird.
Jetzt kommt mein Problem. Vielleicht klingt es lächerlich, aber ich mache mir echt etwas Sorgen. Dass ich den Ring nicht auf Metall lege, an Jeansknöpfe oder sonstiges kommen soll, ist mir klar. Ich trage den Ring mit einem Lederband um den Hals und hatte gestern einen Pulli an, wo so goldige Glanzfäden eingewebt sind. Ich bin erst gar nicht auf die Idee gekommen, aber nach etwas googeln bin ich darauf gestoßen, dass diese Fäden mit Aluminium bedampft werden. Da der Ring direkten Kontakt damit hatte, habe ich jetzt den ganzen Zauber/Energie aufgelöst??!!
 
Werbung:

ALnei

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9. November 2007
Beiträge
10.292
hm, und dann noch mit den ganzen schwermetallen in der luft... das wird schwierig :D
 
Werbung:

Lomifee

Mitglied
Registriert
24. April 2011
Beiträge
427
Ort
Wien
Hallo !
Kauf dir einen neuen Ring ,mach ein eigenes Ritual !
Und es wird dir besser helfen als irgendwas Fremdbesimmtes.
Und wenn du keine Ringe tragen willst,segne etwas anderes.
Du spürst schon selber,wenn dich dieser Fremdzauber stört,weg damit.
Was glaubst du wieviel weggeworfene Ritualgegenstände
am Grunde des Flusses deiner Stadt liegen.
He,glaub an dich,du bist super,so wie du bist.
L.G.
 
Oben