Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Respekt

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Naturfreundin, 31. Januar 2021.

  1. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.466
    Werbung:
    Warum sollte ich Respekt haben vor Menschen , die sich besser durchsetzen im kapitalistischen Wettbewerbssystem ?
    Mein Respekt gilt jenen , die trotz aller Widrigkeiten nicht ins Böse abdriften.
     
    east of the sun und Green Eireen gefällt das.
  2. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2021
    Beiträge:
    427
    Das ist ne Trennung in schwarz/weiss ... nicht Alle, die sich besser durchsetzen können sind automatisch böse und nicht Alle, die sich schlecht durchsetzen können, sind automatisch gut ... außerdem kommt dann noch die variantenreiche Definition von Gut und Böse dazu, die ja Jeder aus seiner persönlichen Sicht anders empfindet.
     
    Loop und flimm gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    13.654
    Ort:
    Kassel, Berlin
    @Naturfreundin

    wenn man selber grad sehr bedürftig ist (nach Anerkennung,
    nach Wertgeschätztwerden, nach Umsorgtwerden und dgl.),
    dann reagieren Manche darauf gereizt, ohne zu wissen, warum.

    man verhält sich dabei ziemlich egozentrisch, kreiselt sehr um
    sich selber herum, statt im offenen, freien Miteinander zu sein.
    check das mal bei dir. ist ja nix Schlimmes. ist allzu menschlich.

    wenn du, wie du sagst, Energie sendest, dann feierst du innerlich
    ab, daß du eine tolle Energiesenderin bist. das ist nicht gut. sei
    lieber ganz normal freundlich zu den Leuten, wenn es grad paßt.
    das ist ehrlicher. dabei kannst du wirklich den Anderen meinen.
     
  4. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.235
    Energie senden, ohne daß man davor gefragt hat, ob das erwünscht und erlaubt ist, ist ebenfalls eine Form von Respektlosigkeit. Vielleicht zeigen die Menschen, daß Du ihre Grenze überschritten hast und wehren sich dagegen.
     
    Herzbluat, Icelady, Tolkien und 2 anderen gefällt das.
  5. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    9.845
    Ort:
    Kohlenpott
    Werbung:
    Ich beschäftige mich zuweilen auch mit dem Senden von Energie und würde mich hier @Loop `s Meinung anschliessen. Du könntest grundsätzlich Energie z.B. für die Heilung der Welt, Weltfrieden oder Ähnliches senden, denke ich. Dies bezieht sich auch auf das grosse Ganze und Du kannst ja auch nicht alle Menschen fragen, aber bei
    einzelnen Personen würde ich persönlich Einverständnis abfragen. Oder mich spricht jemand gezielt darauf an.

    Es ist nicht so, dass die Menschen so etwas nicht merken, Auch wenn es "nur unterbewusst" ist.
     
    Herzbluat, Icelady, flimm und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden