Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

räucherpflanzen suche

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von eichenweise, 20. November 2020.

  1. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.029
    Werbung:
    Was sind das den für Räuchermischungen, haben die den vielleicht einen Namen?
     
  2. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.029
    Er sagt doch, das es das net ist...
     
  3. eichenweise

    eichenweise Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2020
    Beiträge:
    67
    Ort:
    salzburgerland
    wie es so oft bei den mischungen ist und bei vielen anderen sinds keine genormen namen, meist meditations mischungen mit mit einem bruchteil von sukkpa
     
  4. Holztiger

    Holztiger Guest

    Aja...den ganzen thread anschauen...macht Sinn...

    Wird eine Bön-Po Mischung sein...irgendwas mit...Asant, Galgantwurzel, Arjun, Guggul, Kampfer, Zimtrinde, Rotsandelholz und Gummi arabicum

    Der alte bodhi, der nicht mehr hier ist, war ein Bön Schamane...falls nichts dabei ist, könnt ich ihn ma fragen...wenns der nicht weiß...
     
  5. eichenweise

    eichenweise Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2020
    Beiträge:
    67
    Ort:
    salzburgerland
    weis nur das es sehr schwer zu bekommen ist.
    schadee das der bodhi nimma da is hätt gern einen bönschamanen kennengelernt und etwas wissen eingesaugt
     
  6. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.029
    Werbung:
    Oder vielleicht Himalaya Zeder...

    Was du meinst, nennt sich Sukpa sang,Sukpa Dhup ...
     
  7. eichenweise

    eichenweise Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2020
    Beiträge:
    67
    Ort:
    salzburgerland
    ahh cool danke mir is nur sukpa gesagt worden als ich mich kurtz mit einen bonmönch unteerhalten habe.
    wird die suche vl erleichteern
     
  8. Schafgarbe

    Schafgarbe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    870
    Das Skuppkakraut kenne ich jetzt nicht.
    Aber zum meditativen Räuchern wird oft weißer Salbei genommen. Eben als ganze Pflanze / zum Stick gewickelt.
     
  9. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    5.029
    Der weiße Salbei Salvia apiana wächst aber nicht im asiatischen Raum.
     
  10. Schafgarbe

    Schafgarbe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2020
    Beiträge:
    870
    Werbung:
    Da hast du Recht. Ich hatte das mit der "östlichen Welt" nicht so ganz verstanden. Der Salbei ist ja im Amerikanischen Raum, das liegt ja quasi in der Nähe ;-)

    Aber, wenn es was aus der Indischen Richtung o. ä. sein soll, geht der Salbei natürlich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden