Nord Amerikanische Indianer Traditionen

John Olford

Mitglied
Registriert
10. Juli 2002
Beiträge
594
Ort
Augsburg-Land, Bayern
Hi Delphi,

ich möchte sicher sein. Deswegen versuche ich Infos über Bear Heart von der Regierung dem N.A. Indianer Nationen zu bekommen. Weißt Du ob er so was Gescheites hat wie ein Email Adresse in Albequerque wo er angeblich her kommt? Ich habe sein Buch von Amazon.de bestellt um zu versuchen einen Kontakt Adresse heraus zu finden.

Liebe Grüße, John
:)
 
Werbung:

Delphi

Mitglied
Registriert
12. Mai 2002
Beiträge
83
Ort
Heilbronn
Hallo John !

Da ich wie bereits erzählt,selbst schon Kontakt aufnehmen wollte habe ich auch das Buch zu Hause,dort findet sich aber keine Adresse,trotzdem ist es natürlich sehr lesenswert !!!!
Bear Haert war auf diesem Kongress zusammen mit einem wie er ihn vorstellte von ihm Ausgebildeten Shamanen Namens Brant Secunda von der Dance of Deer Foundation. www.shamanism.com
An diese Adresse habe ich bereits leider erfolglos eine Mail zur weiterleitung an Bear Haert gesandt.

Vieleicht erreichst du ja dort noch etwas

Viel Erfolg
:winken5:

Delphi
 

John Olford

Mitglied
Registriert
10. Juli 2002
Beiträge
594
Ort
Augsburg-Land, Bayern
Hi Delphi,

so bald das ich das Buch erhalten habe, habe ich es vor der Verlag zu kontaktieren um nähere Auskunft zu bekommen. Übrigens, vielen Dank für den Dance of Dear URL.

Liebe Grüße, John :)
 

Dawn

Mitglied
Registriert
5. April 2002
Beiträge
387
Ort
Niedersachsen
Hi Delphi,
danke für den Hinweis. Meine Freundin hat eine gutsortierte Bibliothek mit Indianerliteratur, auf die ich jederzeit zurückgreifen kann. Außerdem habe ich auch das Buch von Sun Bear, in dem er das Medizinrad und die Medizintiere beschreibt.
Es stimmt alles über mich.

Gruß Dawn
 

Luquonda

Aktives Mitglied
Registriert
7. Oktober 2002
Beiträge
829
Ort
Twistenbostel / Zeven
Hallo John

Was ist denn nun mit Bear Heart? Hast du etwas herausgefunden?
Ich habe auch das Buch von ihm gelesen, und es würde mich doch sehr interessieren, ob er es nun war, der Kontakt mit dir aufgenommen hat, oder ob er noch lebt?

Viele liebe Grüße
Luquonda:winken5:
 

John Olford

Mitglied
Registriert
10. Juli 2002
Beiträge
594
Ort
Augsburg-Land, Bayern
Liebe Forum Freunde,

ich bin noch dabei um fest zu stellen ob der Geist die sich bei mir als "Bear Heart" gemeldet hat der gleiche ist die das Buch "Der Wind ist mein Mutter" geschrieben hat. Ich habe endlich per Internet jemand gefunden die mir sein Post Adresse sagen könnte. Sie kennt auch sein Tochter "Wind Daughter" und hat versprochen sie anzurufen um fest zu stellen was Sache ist.

Liebe Grüße, John :)
 

John Olford

Mitglied
Registriert
10. Juli 2002
Beiträge
594
Ort
Augsburg-Land, Bayern
Liebe Forum Freunde,

ich habe eine gute und eine schlechte Nachrichten über Bear Heart gerade erhalten.

Er lebt noch aber hat gegen Ende Oktober ein Herzinfarkt erlitten.

Seine Tochter "Wind Daughter" vermutet dass unser damaliger Kontakt wahrscheinlich eine Art von schamanische Reise von Ihm war. Sie ist gerade mit einen "Vision Quest" beschäftigt und deswegen kann Ich sie zu erst später im November anrufen um mehr zu diskutieren und zu erfahren.

Falls jemand ein "Gute Besserung" Karte an Bear Heart schicken möchte, hier ist seine Post Adresse:

Bear Heart, P.O. Box 15281, Rio Rancho, New Mexico 87174, USA.

Zur Info, "Gute Besserung" auf Englisch heißt "Get well soon".

Angeblich ist er nicht besonders gut sein Post zu beantworten.

Liebe Grüße, John :)
 
Werbung:

Delphi

Mitglied
Registriert
12. Mai 2002
Beiträge
83
Ort
Heilbronn
Hallo John !

An dieser Stelle mal herzlichen Dank für deine Nachforschungen und halte uns bitte auch weiterhin auf dem Laufenden !

Viele liebe Grüße

Delphi :winken5:
 
Oben