Nachrichten durch Channeln

In wie fern glaubst Du an Berichte aus Channeling-Sessions?

  • Ich glaube an alle Berichte aus Channeling-Sessions

    Stimmen: 18 22,0%
  • Ich glaube nur an das, was ich selber in Sessions erlebt habe

    Stimmen: 29 35,4%
  • Ich glaube das, was an Berichten zum Thema Channeling von Forums-Nutzern geschrieben wird

    Stimmen: 3 3,7%
  • Ich glaube, daß die Berichte aus Channeling-Sessions nur Nachrichten des Unterbewußten sind

    Stimmen: 17 20,7%
  • Ich glaube, es handelt sich um pure Phantasie

    Stimmen: 15 18,3%

  • Umfrageteilnehmer
    82
Werbung:

Ayana

Mitglied
Registriert
21. Dezember 2004
Beiträge
44
Eine Bekannte von mir hatte kurz nach Lady Di´s Tod erstaunliche Eingebungen. Sie erhielt von der Verblichenen beeindruckende Durchsagen und zwar diktierte sie ihr Weihnachtslieder, die schließlich vom "Duo Herzklang" vertont wurden. Diese Texte erhielt sie meistens während des Autofahrens. Soweit sogut. Die sache artete etwas aus und
besagte Bekannte ist einstweilen völlig durchgeknallt und befindet sich stationär in einer Nervenheilanstalt. Außer Lady Di meldeten sich bei ihr noch zahlreiche weitere illustre Persönlichkeiten mit denen sie dann ausführlich zu sprechen pflegte. Dies wirkte immer irritierender auf ihr direktes Umfeld (sie hatte auch mit Elvis Presley des öfteren ein Stelldichein und zwar auf der Toilette). In der Nervenheilanstalt unterhält sie sich anscheinend munter weiter mit ihren freunden aus dem Jenseits und ist ganz glücklich dabei.

Ayana
 

RAHYA

Mitglied
Registriert
9. September 2004
Beiträge
79
Ort
Niedersachsen
Ich glaube schon, dass es Menschen gibt, die solche medialen Fähigkeiten besitzen und "echte" Eingebungen und Nachrichten erhalten.Sicher gibt es Geisteskrankheiten, die ähnlich ablaufen- jedoch bin ich der Auffassung, dass es einfach zu leicht wäre, alle Menschen mit dieser Art Begabung in die selbe Schublade zu stecken und als psychisch labil oder krank einzustufen.Ich habe auch schon plötzliche Eingebungen gehabt, die mich auf den richtigen Weg lenkten und ich bin mir sicher, dass dies eine Hilfe von oben war.

Ich bin jedoch froh, dass ich nicht die Fähigkeit besitze, Verstorbene oder andere Wesen (ich nenne es bewusst Wesen, da ich die verschiedenen Arten der Erscheinungen nicht einzustufen vermag) zu sehen. Manchmal kann ich es fühlen, aber das reicht mir ehrlich gesagt auch schon.

Vielleicht komme ich irgendwann einmal zu dem Bewusstsein, dass ich mehr erfahren möchte, so dass es mein Wunsch ist, mehr zu sehen und zu fühlen. Zur Zeit bin ich jedoch über diesen Abstand zur anderen Seite noch sehr dankbar.

Ich glaube auch, dass damit nicht zu spassen ist. Zu oft hört man einfach, dass man gewissen Türen nach dem Kontakt wieder schließen muss und das dies einer gewisse Erfahrung und Genauigkeit bedarf. Ich halte diese Kontakte für äußerst real und wenn man sich das mal klarmacht, dann weiß man vielleicht auch, warum manche Menschen sich nach solchen Versuchen in Behandlung geben müssen. Vielleicht waren sie einfach mit der Begegnung überfordert oder sie werden die Gäste nicht mehr los.

Ich weiß ja nicht, ob man bestimmte " Sicherheitsvorkehrungen" dazu auch erlernen kann. Sicher ist es ratsam sich lieber an eine Person zu wenden, die sich damit auskennt. Doch woran erkennt man seröse Medien? So gewisse Anhaltspunkte gibt es sicher immer und auch die Intuition kann einen sicher warnen vor Menschen, die nur schauspielern. Ich finde es einfach ein bißchen unheimlich und lasse deswegen lieber die Finger davon, solange es nicht eine Notsituation erfordert. Dazu zähle ich auch den Tod eines Menschen, der einem sehr nahestand. Wenn ich dann unbedingt wissen möchte, wie es ihm geht oder noch ein letztes Mal etwas klären möchte, was mich sehr belastet, würde ich das Risiko wahrscheinlich eingehen.

Liebe Grüße *Rahya*
 
S

Salomon

Guest
Wer von Euch hat denn nun schon mal selbst Erfahrung mit einem der das kann gemacht?
Sehr viele Leute hir wie das nun ist und was passiert ohne persöhnliche Erfahrungen zu haben.
Also sie vermuten!!!Oder haben eine Meinung darüber.

Gruß Salomon
 

Sylvia57

Mitglied
Registriert
26. Mai 2004
Beiträge
169
Ort
Franken
Gold Pelikane schrieb:
HI
es gibt fast keine reine chanel mediumen die sich mit echte engeln beschäftigen
die meisten hängen bei einige licht wesen niedriger natur die meisten mhmm sagen wir mal 80% der channeler

die wesen wissen auch nichts mehr neuer zu berichten als nur das ewige gleiche gelaber von "ich bin der ich bin " und licht und liebe und undund

die meisten leute mit ein bischen inteligenz besitzen die berichte von kosmiche ereignisse und sonst was so alles aus dem toiletten kannal rein kommt erkenen die änlichkeiten der durchsagen die mit viel ego und eigennutz intrepretation nieder geschieben werden

es heist nicht wenn einige bekannte buch autoren mit channel berichte bekannt wurden dass jeden das selbe und besser machen kann , so viel zur ego tuterei die echt zum müllnivau geworden ist eine irrfaht durch eine kosmichen kläranlage müll berichte anlage die wenig was bringt

leider sind auch die irrfahrten ein lern prozess ,und mann soll vertrauen dass auch diejenige es lernen werden und sich füh oder spähter aus diesen channeling session entziehen


ich könnte jeden channeler der sich sooo sicher ist von seinem kontakt in probe stellen
bis jetzt habe nur 1 einzigste person die es geschaft hat durch ein lichtschutz botschaften zu bekommen , aber klar doch diese waren auch rein und anders ....
so viel zum thema channeln ,seelen können auch gute botschaften geben
aber warum diese channel leute sich mit dieses lichtarmada blenden lassen ist echt zum kopfschütteln

aber wie sagt man?
man fängt nicht mücken mit essig sondern mit honig


@Divine
bin durch dein link mal zur der Arasatee gesolpert zum sehen was so alles in eine so tollen shop zu finden ist lichttor medailon und CO
mann wie blöd ist denn diese menschheit ?
eine glas kugel 3 cm 50 euronen hinzublättern und ich rede nicht mal von anderes zeug
sowas ist die typiche eso licht buissnes armada schlichtes als besonders wertvoll zu verkaufen für null zweck


MFG¨
GoldPelikane

Hallo Goldpelikane

Habe nichts gegen eine Probe.
Mache deine Probe ich bin bereit.Und dann können wir ja weiterschreiben.
Also machen wir was aus,wird bestimmt interessant.

Liebe Grüße Sylvia57
 

Ereschkigal

Sehr aktives Mitglied
Registriert
26. Januar 2004
Beiträge
2.220
Ort
bei Köln
Hallo Ihr Lieben,

ich für mich weiß, daß es etwas wie Channeln gibt. Die Frage ist meines Erachtens immer nur, wie sauber der Empfang ist und wie der das Medium diese Dinge in Sprache umsetzt. Jeder hat seine eigenen Bilder für Energie. Und nicht jeder versteht die Bilder des anderen.

In der Naturwissenschaft ist es aber genauso. Was ist den ein Materie oder ein Atom eine Welle oder Teilchen? Es sind beides Theorien, die nur einen Teil der Realität wiederspiegeln und so ist es mit den Channeln ebenso.

Liebe Grüße
Ereschkigal
 

Gold Pelikane

Neues Mitglied
Registriert
18. Dezember 2003
Beiträge
749
Ort
Wien
Sylvia57 schrieb:
Hallo Goldpelikane

Habe nichts gegen eine Probe.
Mache deine Probe ich bin bereit.Und dann können wir ja weiterschreiben.
Also machen wir was aus,wird bestimmt interessant.

Liebe Grüße Sylvia57


bitte mail mich dann an und gib mit mal deine daten werde dann ein termin ausmachen
 
Werbung:
Oben