Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

mond-saturn-quadrat bzw. saturnwiederkehr

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von rumey, 6. Oktober 2004.

  1. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Werbung:
    Die Mutter gibt unterbewusst vor was zu tun ist, aber sie hat es ja so mitbekommen. Pluto ist wie ein "Dogma".
     
  2. star

    star Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    62
    @Tiderl : warum ich auszucke ? na hör mal, Du warst nicht gerade sehr höflich mir gegenüber.Deine ganze Schreibweise. Vielleicht weil du schon länger im Forum bist ? Sowas gibts ja öfter. Was ich geschrieben habe betraf u.a das Thema Mondstellung.
    Wenn Du schreibst das jeder Skorpion Mond aus dem Kind ein Muttersöhnchen macht, derjenige immer so handelt wie der Clan das möchte und die Mütter Rachsüchtig & Haßerfüllt sind und du wortwörtlich schreibst: " Die Muttersicht selber ist nicht die beste, lass dir dies auf der Zunge zergehen - " wundert dich das dann noch ? ?
    Diese Aussage kann man so nicht stehen lassen ! Wie einfach wäre Astrologie dann...
    So ich will nicht in die Astro eintauchen ?? - Kein Kommentar
    Und dann schreibst Du:" Astrologie ist nicht immer positiv !" Was für eine Erkenntniss.
    Ich frage mich was das damit zutun hat ?
    Die Aussagen von Dir sind viel zu Oberflächlich. Dann sind ja alle Leute mit zB Krebs Mond Lammfromm und weisen wahrscheinlich beste Mutterverhältnisse auf... So siehst Du es ja. Das habe ich halt kritisiert und dazu noch freundlich ! So, das wär's dann.

    @ rumey: Hey,es tut mir leid das dies in deinem Beitrag geschieht !
    Liebe Grüße, star
     
  3. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    1. war ich nicht unhöflich!
    2. Habe ich nicht gesagt, dass die Mütter rachsüchtig und haßerfüllt sind, der Mond ist ja nicht nur die Muttersicht sondern spiegelt auch die Gefühlswelt!!! Sehr wichtig! Die Gefühlswelt desjenigen mit Mond im Skorpion betrifft das Thema = Liebe, Leidenschaft, nimmt alles persönlich, auch Hass, rachsüchtig
    3. habe ich gesagt die Muttersicht ist hier nicht die beste, das stimmt, es gibt aber noch unzählige andere Mondstellungen die auch nicht so eine besondere Muttersicht darstellen
    4. der Skorpion macht kein Muttersöhnchen, sondern das Kind sieht es als solches!!

    Du hast effektiv alles in die falsche Kehle bekommen!!

    Wenn du willst kann ich dir die Unterlagen bezügl. der Vorstellungsbezogenheit des Skorpions zukommen lassen und eben diese Clanthemen. Man kann diese Skorpion Menschen wirklich sensationell beobachten, habe einen doppelten zuhause, haben ur viel Familienquaqua mit. Diese Clans haben auch noch nie wirklich etwas aufgearbeitet.
     
  4. magiclife

    magiclife Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    178
    Ort:
    ein wunderschöner
    Die Gefühlswelt desjenigen mit Mond im Skorpion betrifft das Thema = Liebe, Leidenschaft, nimmt alles persönlich, auch Hass, rachsüchtig

    Ich kenne zwei solcher "Fälle" und auf beide trifft es zu!!! Trotzdem verstehe ich mich mit beiden, kenne ihre Problematik, versuche sie zu verstehen! Ich habe bei den beiden Männern den Eindruck, dass sie einerseits ihre Mutter verachten, andererseits auf unerklärliche Weise immer wieder auf deren Hilfe angewiesen sind. Weiß allerdings nicht, ob das auf den Mond im Skorpion zurückzuführen ist.

    LG
    magiclife
     
    Marunia gefällt das.
  5. star

    star Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    62
    @ Tiderl : Ich habe hier wie Du auch Rumey's Frage beantwortet. Nur mit dem Unterschied das ich es anders sehe als Du . Was ist dabei ? Foren sind dazu da sich auszutauschen und das sollte auch bei gegensätzlicher Meinung mit einem freundlichen Schreibstil wohl möglich sein.
    zu deinem 3 Punkt Muttersicht : du beharrst ja im Bezug darauf, auf die reine Mondstellung. Dann erklär mir doch mal wie es möglich ist mit einem Krebs Mond eine distanzierte, gefühlstote Beziehung zur Mutter zu haben und das von Kindesbeinen an ! Die Mutter dieses Kindes läßt übrigens keinerlei Zärtlichkeiten zu ! Das zeigt deutlich das man nie nur die Mondstellung bewerten darf !
    Die von dir genannten Themen vom Skorpion Mond sind mir bekannt und richtig(auch wenn ich es fälschlicherweise auf die Muttersicht bezogen hatte).
    Also kannst Du Punkt 2 streichen.
    Punkt 4, Muttersöhnchen: da haben wir total unterschiedliche Sichtweisen. Bleib du bei deiner. Aber erst schreibst Du Skorpion Mond ist das Muttersöhnchen , dann sieht es auf einmal das Kind so ... Tut mir leid, da möcht ich mich nicht schon wieder wiederholen. Aber für dich sind ein Lieblingskind und Muttersöhnchen ja auch das gleiche...

    star
     
  6. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Werbung:
    @star was hast denn du für eine Mondstellung, denn du fühlst dich sofort angegriffen und "keifst" zurück.

    Noch einmal: ich war nicht unhöflich, dies ist mein Schreibstil, so wie du deinen hast.

    Ich weiß nicht, ob ich dir meine Erfahrung/Meinung zum Krebsmond mitteilen soll, denn du akzeptierst ja sowieso nur deine Meinung. Warst du zu einer Diskussion bereit, nein - sofort kam ein Angriff, aber vergiss es am besten.
     
  7. star

    star Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    @ tinderl :einfach lächerlich dein Verhalten. Darauf lasse ich mich nicht ein. Keine weiteren Kommentare.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden