1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mein Papa hatte eine Gehirnblutung

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von kischa, 7. Februar 2009.

  1. kischa

    kischa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    367
    Werbung:
    Hey!

    Also Papas Rumpfkontrolle wird immer besser. Das Aufstehen immer leichter und das gehen immer länger. Er schafft nun schon (natürlich mit Hilfe einer Therapeutin) bereits eine "Liegenrunde". Beim Duschen brauchen wir ihn nicht mehr "anzubinden" sondern er sitzt tadellos im Duschsessel.
    Er spielt sehr gerne "Schnapsen" und ich muss sagen, wir haben gar keine Chance gegen ihn, er paniert uns regelmäßig.
    Der Appetit ist voll zurückgekommen. Ab und zu braucht er sogar 2 Portionen - find ich ja genial. Naja Kraft kann man ja nicht genug haben ;-)
    Das Reden läßt leider immer noch auf sich warten. Wenn ich ihm was vorsage, dann spricht (bzw. flüstert) er es tadellos nach, jedoch wenn er uns etwas sagt - oder besser flüstert - dann ist das sehr schwer zu verstehen. Aber ich hoffe einfach, dass es immer besser wird und Papa doch wieder mal reden kann.
    Wenn er herzhaft lacht, ist immer eine Stimme dabei, also kann es doch gar nicht sein, dass er nie mehr spricht - oder?
     
  2. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Nööööö.....irgendwie fürchte ich mich ein bissi....obwohl wahrscheinlich unbegründet...sollte aber schon gehen....
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Kischa....schön, von dir zu lesen...es geht stetig bergauf.....:umarmen:....freu mich sehr für dich...:kiss4:

    Du, vielleicht will er ja nicht sprechen....kann doch auch sein, oder???? War er ein großer Redner oder eher wortkarg?????

    Aber vielleicht ist es auch schwer sich zu überwinden nach so einem Schlag...es wird schon....

    Berichte bitte weiter....ich lese so gerne von eurem Glück...es ist so schön...


    lg Felice
     
  4. kischa

    kischa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    367
    Er probiert ja immer zu sprechen und er flüstert uns auch immer zu. Er sagt sehr oft "Pakara" und wir wissen einfach nicht was er damit meint.
    Was er noch so sagt:
    - Unsere Namen
    - Griaß die
    - Pfiat die
    - Bitte
    - Danke
    - Ja
    - Nein
    Aber eben alles im Flüstergang.
    Mein Dad war ein großer Redner. Er hat bei vielen Veranstaltungen den Moderator übernommen, hat mega lange Musik gespielt und dazu gesungen....

    Es wird hoffentlich kommen. In der Ruhe liegt die Kraft.

    GEH jetzt endlich ins MR, das ist wichtig für EUCH alle!!
     
  5. ufuba

    ufuba Guest

    Hallo Kischa,

    ich schreib hier zwar fast nicht mehr aber ich nehme weiterhin Anteil.
    Ich finde seine Fortschritte toll, grad wenn man bedenkt wie es am Anfang ausgesehen hat.:)
    Meine Ärztin hat mir eine Übung empfohlen um die beiden Hirnhälften zu verbinden das ist die liegende 8 die ich visuell durch den Kopf laufen lasse. Vielleicht wäre das auch was für Deinen Papa. Nehme mal an das er das wahrscheinlich noch nicht so hinkriegt. Alternativ kannst Du ihm eine liegende 8 auf ein Blatt Papier malen und ihn auffordern mit den Augen die Linien nachzugehen, jeden Tag ein paar Minuten.

    LG Ufuba
     
  6. kischa

    kischa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    367
    Werbung:

    Hey Ufuba!

    Warum schreibst du denn nix mehr?

    Danke für deinen Tipp. Ist eine gute Idee. Werd ich nächstes mal gleich ausprobieren. Ich hab mir jetzt auch 2 Bücher besorgt mit Tipps und Tricks.

    DANKE
     
  7. ufuba

    ufuba Guest

    Na ja - weiß auch nicht, hab' mich a bißerl außen vor gefühlt.

    Was hast Du denn für Bücher besorgt? Vielleicht ist da für mich auch etwas interessantes dabei.

    Feiere nächste Woche zum ersten Mal meinen 2. Geburtstag:) Habe den Tag genommen an dem ich selber wieder zu schnaufen begonnen habe, von der Beatmung weg konnte und kurz wach war. Gönne mir eine sündhaft teuere Ayurvedamassage 90 Minuten. Ein bißerl verwöhnen muß sein - war ja hart genug die Zeit damals, zumal ich das alles mehr oder weniger alleine durchgestanden habe da meine Angehörigen 700 Km entfernt leben. Die waren da als ich noch im Koma lag und später einmal auf Normalstation.

    LG Ufuba
     
  8. kischa

    kischa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    367
    hey ufuba!

    dann gratuliere ich schon mal recht herzlich und geniess den tag, die massage hast du wirklich verdient. hattest ja einen kraftakt hinter dir.

    ich hab mir über aphasie etwas besorgt.
    "das schweigen verstehen"
    und das zweite buch beinhaltet übungen wie man den "nicht sprechenden" wieder schreiben, lesen und sich verständigen im alltag beibringen kann. aber wie das heisst hab ich vergessen. aber wenn es dich interessiert, schau ich nach und sag es dir. geht allerdings erst freitag, da ich alles in der arbeit liegen habe.

    warum hast du dich aussen vor gefühlt? haben wir dich beleidigt?
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Freue mich, dass du alles so gut geschafft hast....hat sicher viel Kraft gekostet....auch ich gratuliere dir schon heute....gönn dir die Massage...hast sie wirklich verdient.....:umarmen:

    Wo leben denn deine Angehörigen wenn ich fragen darf???


    lg Felice
     
  10. ufuba

    ufuba Guest

    Werbung:
    @Felice

    in Bayern und ich alleine an der dänischen Grenze aber noch nicht lange.

    @Kischa

    nein Du hast mich nicht beleidigt. Manchmal schiebt "man";) halt so seine Filme und meint das was "man" zu sagen hat sei nicht so wichtig. Alleine mein Problem!

    Wegen dem Buch brauchst Du nicht extra nachgucken, da ich mit diesem Thema selber nicht konfrontiert bin.

    Dann danke ich Euch einstweilen für Eure Glückwünsche. Ja - ich werde es genießen - fest vorgenommen!:)

    Lieben Gruß

    Ufuba
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden