Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Magie wirken durch essen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kleinelady86, 24. Februar 2021.

  1. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    20.791
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Beim Essen kann man eher nicht in einen schlafähnlichen oder meditativen Zustand gehen. Man kann sich auch eher schlecht fokussieren.

    Allerdings ist es möglich, dass man während eine telepathischen (oder eher teleempathischen) Verbindung mit schmeckt, was die jeweils andere Person isst. Das beste Beispiel war, als eine ein Gebäck gegessen hat (weit von mir entfernt, konnte es nicht riechen), was ich gar nicht toll finde. Mist. :D Ich habe nichts anders geschmeckt als wenn ich es normal essen würde (höchstens schwächer), obwohl es ja gar nicht von mir kam. Finde es insofern interessant, dass man quasi auf die selbe Wahrnehmung/Empfindung unterschiedlich reagieren kann.
     
    MeinWolfsblut gefällt das.
  2. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    4.834
    Ort:
    Im Osten daheim in der Welt zu hause
    Die Person wird mir diese Frage nicht beantworten...

    Ich frage mich ob es sein könnt, das mit dem Essen welches sie mitbringt, etwas bei uns ausgelöst wird.

    Es ist halt etwas merkwürdig auch wenn ich zurück denke, sie schleppt ständig essen an.

    Selbst wenn das um Einladungen Ging bei denen deutlich gesagt wurde, bitte nichts mitbringen.

    Und das geht halt immer soweit das nicht nur essen mitbebracht wird, sondern auch noch zubereitet wird bei uns...

    Was übrig bleibt wird nie zurück genommen auch nicht aufgeteilt sondern da gelassen.

    Die Person ist oft hier, läd sich auch gerne selber ein bzw kündigt an das sie kommt und fertig.

    Naja und es kommt halt bei mir uns meine Mann vor das zwischen uns schlechte Stimmung herrscht, entsteht aus dem Nichts... Und auch das man sich komplett ausgelaugt fühlt... Komplett antrieblos, auch ohne wirkliche Erklärung...

    In letzter Zeit kommen noch bei uns schlechte Gedanken hinzu, das alles ist auch nicht durchgehend sondern hin und wieder.

    Ich habe mich halt angefangen zu fragen was los sein kann bzw wann es los ging.

    Habe eigentlich erst am unser Objekt welches wir letztes Jahr erworben gedacht, obwohl ich hier keine negative Energie fühle... Aber es gab dann auch diese Phase wo ich gar nicht mehr hierhin wollte... Irgendwie alles schlecht erschien, obwohl es gut ist.

    Naja aber nun wohnen wir hier und im großen und ganzen ist es besser.
    Und alles fühlt sich nach zu Hause an.

    Ich habe halt überlegt wann es so nicht gut ist und da fiel mir ein das es Anfing als diese Person in unser Leben trat und ihr Essen mitbrach.

    Wahrscheinlich spinn ich mir ei. Zurecht aber ich wollte haltmalfragen ob durch Lebensmittel sowas möglich ist.

    Die Person selbst behauptet von sich
    Nichts mit Esoterik und co zu tun zu haben... Doch mir fiel halt auch wieder ein wie es überhaupt dazu kam, das die Person in unser Leben trat, es waren Gespräche über Esoterik und Co... Die dann aber endeten.
     
  3. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.308
    Wenn ihr nicht Nein sagen könnt zu dieser Person, dann hat das nix mit Magie zu tun.
    Wenn ich etwas nicht will, muss ich das konkret sagen.
    Voila!
     
    Filomena und starman gefällt das.
  4. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2021
    Beiträge:
    420
    @kleinelady86

    Ich überleg grade, die Person muss Dir ja nahestehen, sonst würde sie ja nicht uneingeladen vorbeikommen und für Euch kochen, das wäre das erste, das zweite wäre natürlich zu dieser Person zu sagen, dass Du es nicht (mehr) möchtest, dass Sie für Euch Essen mitbringt oder für Euch kocht.

    Wo liegt eigentlich das Problem, wenn man etwas nicht will, sei es auch gut gemeint, dann will man es nicht und das muss man halt artikulieren, muss ja nicht beleidigend sein und selbst wenn diese Person dann beleidigt ist, ist das auch ihr Problem.
    Ich persönlich hasse ja so Zwangsbeglückungen, deshalb brauchen halt Einige ein deutliches NEIN DANKE!

    Da hätten wir schon die "magische" Erklärung .., wenn Ihr das Essen nicht wollt und die Person nicht mögt, ist es kein Wunder, dass Euch das Essen nicht guttut.
     
    Filomena, Yogurette und starman gefällt das.
  5. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Hannover
    Unsere kannibalischen Altvorderen haben das sicher so gesehen.

    Frei nach dem Motto: Ich fresse einen Magier und verinnerliche so seine Magie. :D
     
  6. gleichmütig

    gleichmütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    3.234
    Werbung:
    Viele Menschen drücken ihre Wertschätzung dadurch aus, dass sie Essen kochen oder mitbringen.
    Warum böse Absicht unterstellen?
    Das bringt nichts und macht nur schlaflose Nächte.

    Es könnte hilfreich sein, wenn du deinerseits für euch beide kochst und sie besuchst.

    Oder, wie schon geschrieben, mit ihr sprichst und ihr ein Nein gibst.
     
    Filomena, Yogurette und starman gefällt das.
  7. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    man kann glaub mir man kann, aber man kann keinen zauber mit essen fabrizieren.
    aufdringliche personen, auch wenn sie es gut meinen, muß man deutlich auf ihren platz verweisen.,:flower2:
     
    Filomena gefällt das.
  8. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2021
    Beiträge:
    420
    Nein, sicher nicht :) ... (Hach ... wenn Du wüsstest, was da so in der Hexenküche brodelt :X3: ... )
     
  9. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.391
    kannst sie mit dem Essen gern zu mir schicken, putzt sie auch?
     
  10. DEAN

    DEAN Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    @nica.. kurze Frage? Stammt die Frau welche zu euch kommt vom balkan?
    Da wird magie(genannt mandjije) oft dem essen beigemischt.. schau auch unter deinem bett nach ob da was ist.. auch beim eingang.. oder gartentor..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden