magie-teil von yoga?

Werbung:
M

Milchmann

Guest
Denke ebenfalls, dass Magie schon immer da war - zumindest in Form der Naturmagie und des Schmanismus.
Nachdem die ägypischen Könige oft mit einer Schlange auf der Stirn dargestellt werden, dürfte dies auf den Yoga hinweisen, nämlich Beherrschung der Kundalini (symbolisch als Schlange dargestellt) und deren Energie bis in die Gehirnregion hinauftransportiert - also sublimiert.

Der Pfad des Vajrayana (tibetischer Tantrismus) führt zur Beherrschung von "Gut und Böse", ist also reinste Magie. Wunscherfüllungs-Praktiken sind
streng genommen noch keine echte Magie in vorgenannten Sinne, sondern eine Vorstufe hiezu.

Grüsse - Mm
-----------------------------------------------------------------------
Ein Magier braucht eine unbeugsame Absicht und einen makellosen Willen.
 
Werbung:
C

christus

Guest
hi shoireque, :kiss3:

yoga ist eine uhralte system zum geistige, selische und fisische entwicklung der homosapiens.

klar magie ist teil von yoga, mann könnte sogar behaupten auch die die yoga nit kannten, haben die magie becherscht und benutzt.
Tantra Yoga & HaTha Yoga

Mann könnte behaupten dass durch yoga ein art höhere magie entstät. Mann braucht keine äußerliche ritualle und opfer. Alles ist auf die Geistige ebene schon dar. Mann erkennt die welt als ein art matrix oder traum in dem man schopfer spielen kann.

:zauberer1
 
Oben