Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lest Ihr Bücher nur einmal oder öfter?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Loop, 12. Juni 2017.

  1. Claude69

    Claude69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2020
    Beiträge:
    213
    Werbung:
    Es gibt ein Buch, das ich wirklich schon oft gelesen habe, und zwar von George Orwell 1984.
    Esoterische Bücher lese ich auch öfters. Ich habe mir ein Buch bestellt, das ich morgen bekomme: Der Weg des Tarot.
    Bestimmt kennen einige von euch das Buch.
    Es handelt über das Tarot de Marseille.
    Ich freue mich schon.
     
  2. Marcellina

    Marcellina Guest

    ja, 1984 gehört zusammen mit Fahrenheit451 von Ray Bradbury
    (verfilmt von François Truffaut) für mich zu den Büchern, die unsere Zukunft, und auch teilweise bereits die Gegenwart, beschreiben, spiegeln...
    Wobei die Geschichte zeigt uns, daß Einiges bereits früher umgesetzt wurde (Feudalismus, Kommunismus, Faschismus) .
     
    Filomena und Claude69 gefällt das.
  3. FitFan

    FitFan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2021
    Beiträge:
    7
    Ich lese Bücher gerne öfter, besonders, wenn sie mir gefallen haben. Beim zweiten Lesen fallen mir manchmal mehr Details auf, und ich kann die Gedankengänge des Autors besser nachvollziehen. Interessant ist es auch, wie sich meine Perspektive verändert. Konnte ich z.B. etwas vorher nicht nachvollziehen, weil ich zu dem Zeitpunkt als ich das Buch gelesen habe, jünger war, ändert sich dies desto älter ich bin. Z.B. konnte ich Hermine aus Harry Potter im fünften Buch absolut nicht ausstehen. Sie ging mir auf den Geist. Jetzt aber verstehe ich absolut, warum sie so gehandelt hat wie sie es getan hat. Manche Bücher werden dadurch tatsächlich nicht langweiliger, sondern sogar noch spannender. Stolz und Vorurteil schien mir zuerst nur eine langweilige 0815-Liebesgeschichte zu sein, jedoch sehe ich jetzt, wie brilliant und ironisch dieses Buch doch ist.
     
  4. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    4.325
    Ort:
    Wien
    die letzten Bücher, die ich gekauft habe, lese ich sicher öfter, weil es Kochbücher waren (Backen mit Urkorn beispielsweise war eines). ;-)
     
  5. Thoughtless

    Thoughtless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Wien
    Ich lese Bücher nur einmal
     
    Filomena gefällt das.
  6. Schnefra

    Schnefra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bamberg
    Werbung:
    :ROFLMAO:

    wie bei Filmen les ich ein Buch meist nur einmal - bei Romanen etc. ratzfatz durch oder wenns langweilig ist, Deckel zu - bei Sachbüchern lasse ich mir viel Zeit und gehe zurück zu bereits gelesenen Kapiteln und sammele andere Infos zum Material..

    bei uns gab es früher den Bücherbus; das habe ich geliebt! mit aufgetürmten Büchern im Arm gings wieder heim
     
    Filomena, brazos und Fernanda gefällt das.
  7. Fernanda

    Fernanda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2021
    Beiträge:
    838
    mich beglückt nachwievor eine Momentaufnahme aus der Kindheit: ich werde benachrichtigt, mein vorbestelltes Buch ist abholbar...dieses Glücksgefühl:love:, als ich mich auf den Weg machte...
     
    Filomena und Schnefra gefällt das.
  8. Fernanda

    Fernanda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2021
    Beiträge:
    838
    also Agatha Christie`s Krimis las ich nur "bis zur Tat", die Umstände haben mich interessiert...und dann guckte ich auf die letzten Seiten, ob ich richtig getippt habe. Die mittleren 3/5 des Buches waren mir zu langatmig und nicht wirklich hilfreich, selbst den Täter herauszufinden.
     
    Schnefra gefällt das.
  9. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.366
    Ort:
    Hollow Earth
    Jetzt bin ich aber überrascht. Ich dachte, wer so intelligent ist wie du, geht nur am Bücherregal vorbei und weiß, wer der Mörder ist...
     
  10. Fernanda

    Fernanda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2021
    Beiträge:
    838
    Werbung:
    und schon hat mein post dir zeit ausgefüllt. Bestens!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden