Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lehrer/in gesucht...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von seacilla, 13. Februar 2016.

  1. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.426
    Werbung:
    Du bist auch noch bei panpagan.de, gell?
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.698
    Ort:
    Berlin
    ich bin bei mehr.
     
  3. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.426
    Wo sonst noch?
     
  4. Dvasia

    Dvasia Guest


    Warum du mir jetzt so abwertend den Titel hinklatscht muss ich ja nicht verstehen, auch nicht warum es gerade um ein Absolutum geht?
    Weisst du, man hat weitaus mehr Verantwortung mit so manchem Geschreibsel, egal wie alt jemand ist. Beeinflussbar sind gerade in der Esoterik-Szene weitaus mehr Persönlichkeiten als nur junge Menschen.


    Brauchst du auch nicht, kannst dich somit einfach dem Ganzen entziehen.
    Ich finde es angebrachter jungen Existenzen zu helfen bevor jemand Schande anrichten kann. Und von dauerhafter Elternspielerei kann ja wohl nicht die Rede sein, wenn sich jemand in einem Forum informiert, der eben etwas jünger ist. @Walter wird sich schon was dabei gedacht haben, dass dieses Forum auch Kindern zugänglich gemacht ist.

    Keine Ahnung was du da mit Bedürfnis meinst.
    Das ist genaue Beobachtung bezüglich der Animositäten und auch demMundtot machen. wenn du eine andere Sichtweise dazu hast, dann bist du einfach nur nicht kongruent in deinem Verhalten.



    Oh ja natürlich. Nur du hast die Sache nicht zuende gedacht. Vielleicht einfach noch mal mein post lesen? Dann dürftest du feststellen, dass soviel Unterschied zu deiner Meinung gar nicht besteht.
    Es ist eben nur unsinnig dem Mädchen die Kommunikation hier zu untersagen, was du ja eingefordert hast. Desweiteren sind auch die Eltern zur Verantwortung zu ziehen, da sie ihrem Kind ja Zugang zum Internet ermöglicht haben. Hier können wir nur vor Treffen warnen, dass ist ja auch ok und bricht keinem eine Zacke aus der Krone. Sollte es zumindest nicht :D


    Ja ich habe auch schon so manches mal im Schamanismus-Unterforum den Kopf geschüttelt. Da ist es dann was anderes wenn es zB um Kinder und erweiternde Substanzen geht. Da habe ich weder dich noch sonst wen deiner Liker so umsorgend lesen können wie jetzt hier auf einmal in diesem Thread.
    Aber man muss ja zum Glück nicht alles verstehen.
    :)
     
    ApercuCure gefällt das.
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.773
    Ort:
    Thüringen
    Das Forum les ich gern. Sorry für das OT. :whistle:
     
    Lucia gefällt das.
  6. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.426
    Werbung:
    Aber zum Mitglied werden ist es nicht geeignet, denn bei panpagan sind nur arrogante Säcke!
    Ich steh auf OT! :roll:
     
  7. ApercuCure

    ApercuCure Guest

    Lern aus dem ff einen Schutzkreis zu ziehen und wieder zu öffnen. Zuallererst. Das muss so gut sitzen, dass wenn man dich aus dem Tiefschlaf reisst, du diesen Schutzkreis im Schlaf ziehen kannst.

    Lern über die Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther) und entdecke praktisch in der Natur und überall Diese zu erkennen sowie zuzuordnen. Stehe zb um 4 Uhr Morgens auf und warte auf den Sonnenaufgang, beobachte das Zwielicht, geh mit einem Erwachsenen, der die Klappe halten kann, zu Vollmond in der Natur spazieren und schau, wie alles Morgens und Nachts erwacht......lass es auf dich wirken, verhalte dich unsichtbar und leise und beobachte...viel Spass.:)
     
    Loop, Mipa und Grey gefällt das.
  8. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.773
    Ort:
    Thüringen
    Das ist weniger das Problem, als daß ich nicht wüßte, was ich da schreiben sollte. Und mein BA in Religionswissenschaft steht mir auch im Weg. Ich lache schon immer, wenn ich online irgendwo "Heidentum" lese - ganz einfach, weil "Heide", wie "Pagan", ein christlicher Begriff ist, der speziell zur Herabsetzung vorchristlicher Religionen verwendet wurde; im Sinn von "die ungebildeten Deppen vom Dorf und ihr Blabla-Glauben". Paganus= Dorf und "Heide" meint in dem Zusammenhang das Selbe. Sich selbst dann so zu nennen ist die gleiche Absurdität, wie Frauen, die sich als "bitch" bezeichnen. Aber wem's Spaß macht. Die "arroganten Säcke" an die ich gerade denke, sind eher die mit religionsgeschichtlichen Fantasien - wie "alt" ihre "Tradition" ist und wie sie "verfolgt" wurden/werden. Wicca (bestehend seit den 1950ern aber gleichzeitig "über 40.000 Jahre alt") sticht da heraus, und noch ein paar Spaßvögel, die das Konzept auf Ägypten projiziert haben und daher nun hier "im Exil" sind. Wie jedoch bereits gesagt: Wem's Spaß macht. Persönlich gefällt mir die Vielfalt, solange kein "Etikettenschwindel" betrieben wird.
    Für Neulinge (um das Ganze mal wieder on topic zu führen) heißt es daher jedoch: Drum prüfe (in der gängigen Literatur und mit einem kritischen Geist), wer sich potentiell auf längere Zeit bindet. Viele "spirituelle" Wege sind post-moderner Religionsersatz, oder Ersatz für die christliche Religion, aber nicht unbedingt zielführend, wenn man "hands-on" magische Praktiken sucht. Das ist nun nicht gegen spirituelle Wege an sich gerichtet - man muß sich nur vorher klar werden, wohin man will und wie man seine Zeit (plus Bücher, Reisen etc.) verwenden möchte. Die bekommt man bei Reklamation nämlich nicht zurück.
     
    Palo, Dverg_, Mipa und 5 anderen gefällt das.
  9. Hellequin

    Hellequin Guest

    Der Rest deines Beitrags ist lobenswert, aber diesen Teil bezweifle ich. Die Reaktionen hier bestanden im Wesentlichen aus "Ich ficke deine Mutter, du Kind!" und "Hui, was für eine süße doofe Kleine!". Mehr haben die meisten nicht drauf. Immerhin Cayden hat anständig geantwortet.
     
    Dvasia gefällt das.
  10. Dvasia

    Dvasia Guest

    Werbung:
    @Mipa und @Vicky69 auch....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lehrer gesucht
  1. sinister
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    857
  2. Zinyadu
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    919
  3. Sanfte Rebellin
    Antworten:
    73
    Aufrufe:
    4.021
  4. chojana
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    658
  5. gebiter
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.456
  6. Mana90
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.038
  7. GaiaKlinge
    Antworten:
    212
    Aufrufe:
    11.426

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden