Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kritische Anmerkungen zu B. Hellinger

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von Maoam, 12. Mai 2005.

  1. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Werbung:
    Kannst du es auch nicht respektieren, dass ich in Ruhe gelassen will?
    SAMUZ
     
  2. wildlifesara

    wildlifesara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.100
    Ort:
    Da wo ich mich am wohlsten fühle, in mir! :o)
    Samuz du brauchst hier keine Punkte verteilen sind eh nur grau :)

    War nur eine Frage hat nichts mit Ruhe zu tun. :)
     
  3. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Ich bitte die Moderator/innen um Threadschließung. Dann hat jeder seine Ruhe. :)

    Hier ist m.E. sowieso alles gesagt, was in diesem Thread zu sagen ist.

    liebe Grüße
    Stephan
     
  4. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Eben :rolleyes: Ich frage mich, wann mein Wunsch respektiert wird und ich respektiert werde
    SAMUZ:danke:
     
  5. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Liebe Moderatoren
    Ich bitte es offen zu halten. Jeder hat ein Recht für eine kritische Stimme. Es gilt immer noch Meinungsfreiheit. Dies ist auch von einem Hellinger-Befürworter zu respektieren!
    SAMUZ
     
    wildlifesara gefällt das.
  6. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    ich denke auch, das kann ruhig offen gelassen werden - ist ja immer ein interessantes feedback, wer sich hier in welcher weise outet und wie qualifiziert die übliche kritik ausfällt.

    was die ruhe betrifft (und unter dem eindruck des jüngsten harry potter hypes): selbstverständlich respektiere ich gern deinen wunsch, samuz, dich mit du-weißt-schon-wer in ruhe zu lassen. es ist wirklich einzig und allein deine entscheidung, ob du dich selber damit auch in ruhe lässt. sei versichert: es gibt auch ein leben ohne den dunklen lord... und systeme wirken mit oder ohne aufstellung. wer will da schon unterschiede achten?

    alles liebe,
    jake
     
  7. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.528
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich finde es ebenfalls nicht notwendig den Thread zu schliessen. Hier kann jeder seine Meinung, solange sie sachlich bleibt, sagen.

    @Samuz: Wenn du von Hellinger nichts wissen willst und mit dem Thema in ruhe gelassen werden willst, dann musst du hier ja auch nicht schreiben. Wenn du aber deine Meinung zu dem Thema sagen willst, dann musst du auch damit rechnen, dass du Gegen-Meinungen bekommst! Ich konnte nirgendwo etwas feststellen, dass dich jemand missionieren wollte.
    Ich möchte dich ausserdem daran erinnern dass lt. Forumsregeln, private Auseinandersetzungen ausserhalb des Forums geregelt werden sollen.
    Wenn du mit einem User hier nicht kannst, dann setze ihn auf deine Ignorierliste und du wirst, solange derjenige sich auf deiner Ignore-Liste befindet, weder Beiträge lesen können, noch PNs bekommen.
    Wenn du von jemanden persönlich angegriffen wirst, dann melde den Beitrag, wir Moderatoren werden uns das ansehen!

    Hier kann gerne sachlich über das Thema diskutiert werden!
    Und nun zurück zum Thema!

    LG
    Mag200
     
  8. SAMUZ

    SAMUZ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Wo die Liebe und das Glück aufgeht
    Liebe Mag200

    Dies hast du mir schon x-Mal geraten und gesagt. Ich werde nichts mehr dazu sagen, ausser, dass ich mit 'öffentlichen' Angriffen und Missionierungen durch pns nicht mehr konfrontiert werden möchte. Ich halte nichts von Hellingers-Methoden und von zermübenden Hellinger-Gespräche.
    Ich respektiere, wenn jemand von mir keine Hilfe will, keine pns will. Dazu muss nicht noch öffentlich suggeriert werden, dass ich so was nicht respektiere. Respektvoll und sachlich behandelt zu werden, habe ich selber auch das Recht und möchte genauso respektiert und toleriert werden.
    SAMUZ
     
  9. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.528
    Ort:
    Oberösterreich
    Ja natürlich!

    Und jetzt zurück zum eigentlichen Thema bitte! Kritische Anmerkungen zu B. Hellinger!

    Bitte keine weiteren OffTopic Diskussionen mehr!

    Danke
    Margit
     
  10. voice

    voice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    3.016
    Ort:
    Munich
    Werbung:
    Also ich finde diese Diskussion auch nicht hilfreich oder in irgendeine Richtung förderlich.
    Hellinger ist wie wir nur ein Mensch der auch seinen eigenen Kopf und seine ganz eigene Art hat. Oder ??

    Ich persönlich kenne ihn nicht, systemische Arbeit ist ein geniales Instrument um Menschen zu helfen, und ob der Mann der daran mitentwickelt hat (oder auch nur zum Teil) nun in Timbuktu in einer Erzmine wohnt oder in Hitlers Führerbunker, ist mir vollkommen schnurzpiepegal.

    Und wenn es ein erleuchtetes Meerschwein mit drei Köpfen entwickelt hätte wäre mir das auch egal.

    Mir ist eine Diskussion dieser Art auch noch nie begegnet und ich treibe mich doch schon ein Weilchen in der "Szene" herum.
    Nur eins höre ich hin und wieder, das "Seine" Aufstellungen ein zeitliches Limit haben und dann einfach zu Ende sind, bzw abgebrochen werden. Ich habe keine Ahnung ob das stimmt oder nicht, werte das auch nicht. Ich denke nur das eine Aufstellung die Zeit bekommen sollte die sie benötigt um zu einem "Ende" zu kommen.

    Love & Light
    voice
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden