Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann mich mal wer Schritt für Schritt ...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nemesis5, 16. August 2010.

  1. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.734
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Werbung:
    So, nun hier zu .... das hört sich verdammt nach der Arge-Frau an, würde ich sagen.

    Als mein Gatte nach Hause kam, gab ich ihm Deine Info weiter, und er rief dann in Nürnberg auf der Wohnungsvermittlungstelle an. Es war eine Frau am Telefon. Ja, sie war nett, und sie sagte halt auch, dass alle großen Baugenossenschaften alles rigoros ablehnen, die Schufa-Einträge haben. Aber sie behält es trotzdem drin und sie sucht weiter. Kommen halt Extra-Wünsche, wie 1. OG raus. Warten wir da mal ab, ob noch was kommt.

    Weiter habe ich dann hier auf meiner Arge angerufen, und habe nun am 2.9. einen Termin.

    Ja, das ist Medchen, aber absolut, steht immer unter Dauerstrom ... man sorgt schon dafür.

    Dann weihe ich mich doch noch in Golden Blue Light ein ... denn mit dem Gold-Light habe ich mich ja schon sehr weit runter gefahren bekommen.

    ich kucke mir später, wenn ich den Kopf etwas freier habe, auf die Legung drauf. Mal sehen, was ich dann erkenne :D

    Ich danke Dir recht [​IMG]

    :umarmen: [​IMG]
     
  2. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    also im fernsehen klappt das auch immer mit der arge wenn das fernsehen dabei ist :rolleyes: da muß es einfach ne lösung geben!!!!!!

    gibt es keine kündigungsfrist :confused:
    lg jessey
     
  3. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.734
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Die Wohnung ist gekündigt, zum 31.10. ... die Arge wollte das so. Die hatten mir feste Daumenschrauben angelegt, per Protokoll. Die Arge ist gewillt, 1 Monat doppelte Miete zu zahlen.

    Ja, das mit dem Fernsehen, das sage ich auch schon lange .... oder Bild Zeitung ... vielleicht wachen dann mal ein paar auf.

    Ich hatte mich heute noch so aufgeregt ... weißte, da wurde extra das sogenannte P-Konto eingeführt, also ein Pfändungsfreies. An sowas wird gedacht, aber dass ein Schuldner auch vielleicht irgendwo wohnen sollte, daran wird nicht gedacht.

    Zumal der Titel ja auch Lügen basierte und Hass gegen Frauen. Der Richter ist ein armer verlassener Mann, und ich solls ausbaden. Und ich bin bis zum BGH hoch, immer wieder gegen an, unermüdlich und immer wieder eine drauf bekommen. Die vorletzte Ziege vom LG ja im Urteil, och ne Eidesstattliche Versicherung ist doch nix schlimmes, da hat man keine Nachteile. Und wenn, dafür gibts ja Auffanglager im Odachlosenheim, wo ich mit den Kindern hin kann.

    Wie diskriminierend ist denn das? Ich bin da erst mal zusammengebrochen.

    Ja, und die Letzte Richterin, die hatte es dann erkannt, dass er mir nachstellt. ich hatte denen 22 Anlagen hingeschickt, alles Niedermache vom Bären ... einschließlich einem Comic mit 2 Mäusen drauf: "Geh auf den Strich, Mäuse machen!". Und es reagiert keiner. ich renne mir permanent den Schädel ein. Früher war ich noch recht aggressiv, heute sage ich einfach gar nix mehr und bin still ... mit verherenden Folgen.

    Das ist wie ne Mauer, gegen die man nicht ankommt. Ein Prozeß läuft ja noch, wo ich seit Wochen auf das Urteil warte ... ob ich wieder verknackt werde. Wenn ja ... dann frage ich mich wirklich, was hier falsch läuft im Staate. Der Unterschlägt (Fremd)Geld im 5 Stelligen Eurobereich, klaut mir auch noch die Firma, haut mit dem Firmengeld ab und der bleibt unbestraft... ich verstehe das nicht. Und dann heißt es, ich hatte Einkommen. Äh, wo bitte? Ja, ich bin ein Straftäter, weil ich Einkommen hatte, was der Bär geklaut hat. Und wenns aber wech ist, habe ich kein Einkommen und Punkt. Und da wollen die jetzt noch ne Straftat draus machen. Da kann ich mich doch einlochen, wann ich will.

    Drum suche ich den Weg, wie man den Kerl Mundtot bekommt, überführt ... dass er den Dreck am Stecken hat und nicht ich. Ich bin nur der Sündenbock, auf dem man alles ablädt. :wut1:

    Ich habe schon so oft gelegt da drauf ... da ist nix zu sehen. Die Karten sprechen mit mir eh immer in Rätsel, die sprechen nicht immer Tacheles. Machen immer ein Buch (26) draus.

    Aber einmal haben sie den Bären verraten, da zog Tanta ein Blatt .... das war damals gut. Hatte er die Tochter in der Mangel, hatte sie bedrängt. Und das Kind kommt aus dem Urlaub und verschwand ins Zimmer und kam da nicht mehr raus. Hä.... wat nu? Ja, und Tanta dann, legte und siehe da .... ich die Tochter eiskalt drauf angesprochen. ich seh sie heute noch im Türrahmen stehen, erleichtert sagte sie: "Mama, das habe ich nicht gewußt!". Er hatte sie bedrängt, sie soll sich entscheiden wo sie wohnen möchte ... also etwas, was ein Richter schon lange entschieden hatte. Und sie traute sich nicht, ihm zu sagen, dass sie bei mir bleiben wollte .. und bedrängte sie mit täglichen Anrufen. Und ich so... sie muss es ihm halt sagen. Und wenn sie zu ihm will, ist es ok. Da war dann aber Pohlen offen. Ich hatte das Kind in der Tagesklinik, weil wir nicht mehr weiter wußten, mit ihr. Vornerum waren die alle ganz nett und machten den Bären rund ... und als ich den Bericht in der Hand hatte, hieß es ... ich hätte einen Hass auf den Bären, und deswegen ist das Kind verstört. :confused:

    Da verliert man den Glauben an die Menschheit.

    Oh jeh, genug gefrustet [​IMG]

    :umarmen: [​IMG]
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    ach medchen, das ist doch ok ;) sich mal vieles von der seele schreiben, das bedürfniss hat doch jeder mal und n offenes ohr welches man mal braucht.
    ich drücke dir ganz fest die daumen das sich alles ganz schnell positiv klärt. ich denke das das mit dem ex nur auffliegt wen anwalt oder detektiv nochmal recherieren würde:trost:
    lg jessey
     
  5. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.734
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Huhu Jessey,

    ich komm jetzt auch erst rein ...hatte einen harten Nachmittag.

    Ja ... das habe ich ja meinem damaligen Anwalt zu verdanken, das ganze Drama. Da bekam ich mal noch ein Urteil in die Hand, wo drin stand, dass man sich entrüstet hatte, dass mein Anwalt sich nicht an die Absprachen gehalten hatte. Öhm ... wie bitte? Nun, es hieß, ich habe 14 Tage Frist, einen Vorschlag anzunehmen (eine Schuld auf mich zu nehmen, etwas was ich gar nicht verursacht habe). Und ich habe meine Antwort am letzten Tag dem Gericht persönlich präsentiert und mein Anwalt bekam ne Kopie. Wat für ein Scheiß aber auch, wa? Und als ich das im Urteil las, dachte ich echt ... ja, bin ich denn jetzt schon ein Schwerverbrecher? Bei denen laufen doch solche Deals.

    Als ich dann das 3. mal von meinem Ex verklagt wurde (er hat ja nur dieses Hobby, andere sammeln Briefmarken, mein Ex halt Titel), hat mein Gatte die Sache in die Hand genommen. Durfte er ja. Und als es zum Prozeß kam, saß der Richter nur da, mit nem Zettel in der Hand, las vor und kuckte immer zu meinem Ex: "Tatsache blablabla ist ja wohl unstreítig?" ... und so ging es bestimmt über 15 Punkte weiter. Dieses mal war es ein sehr Gründlicher Richter, auch noch der Chef ... und den haben wir so mit Papier zugemüllt und der hat sich auch alle Akten aus den anderen Prozessen geholt und durchgearbeitet. Und nu warte ich auf dieses Urteil. Also seit Mai und es kommt nix ... es mürbt, es geht an die Nerven.

    Im November letzten Jahres musste ich ja die Finger heben. Der Gerichtsvollzieher, das war ja so ein lieber. Als er den Eid abnehmen musste saß er am Schreibtisch und hatte geheult: "Ich verstehe es nicht, ich habe mir die ganzen Akten gezogen und habe sie gelesen ... ich verstehe es einfach nicht." Also selbst der Gerichtsvollzieher.

    Und ich habe noch keinen Plan, wie ich diesen blöden Titel wieder weg bekomme. Mein Mann meint ... es kommt jetzt drauf an, wie dieser Prozeß verläuft, gewinne ich ... kann man den ersten wieder aufleben, wegen falschen Tatsachen. Denn es kann nicht sein, dass der Geld im hohen Stil unterschlägt und es passiert nix.

    Ich habe ja schon 6 Anwälte durch... alle hatten nur eine große Klappe ... man mag einfach nicht mehr und man mißtraut auch.

    Ich schreibe Dir im laufe des Abends noch ne PN. Ich hatte bislang jetzt den Nerv nicht selbst diese Karten zu deuten... wie Du gesehen hast.... diese Achterbahn ... zur Zeit bin ich ganz unten, mal wieder. Ich hoffe, morgen isses besser.

    Sei lieb umärmelt :kiss4:

    :umarmen: [​IMG]
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    ..lass dich einfach nur mal :umarmen:
     
  7. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.734
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Danke [​IMG] ... wird auch irgendwann wieder.

    Ich hoffe, dass ich jetzt dann diese Bilderchen von Jessey interpretieren kann, die letzten Tage waren mal wieder net so toll, wo wieder gar nix ging. Aber der Thread rennt mir ja net weg.

    :umarmen: [​IMG]
     
  8. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.734
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Man sieht's auch, dass ich da einiges in mich rein fresse 08-14-27-26 (habe da jetzt die Karten mit den Häuser kombiniert), und ich nicht drüber spreche.

    Sag mal kann des angehen, dass plötzlich da ne Lösung kommt? Neee, war jetzt falsch... rösseln sagt ja nicht, was kommen wird. Also dann halt 25 in 07 (schwerlösbare Verkettungen, QS 32 haut mir wieder aufs Gemüt) rösselt auf 24 in 13 auf einen Neubeginn in einer Herzensangelegenheit , also etwas was mir am Herzen liegt (mit QS 10 .... plötzlich ... ja, es kam wie ein Donnerschlag auf mich nieder, es hatte mir den Boden unter den Füßen weggezogen ... und es tat furchtbar weh, es gab den sprichwörtlichen Stich ins Herz). Ja klar und dann ist das Haus blockiert ... ganz egal welches.

    Ach herrije, ums Geld muss ich streiten, wa? 34 zwar in 31, aber QS 11. Sind wir wieder bei der alten Legung, ich muss halt doch um alles kämpfen, zugeflogen kommt nir nix. Da kommt mir mein Therapeut in den Sinn, der vor ein paar Jahren nach der 3. Kennenlernstunde zu mir sagte: "Sie mussten schon immer um alles kämpfen, sogar um ihre eigene Meinung" :schmoll:

    Diese Dame müsste aber dann ne Frau von der Arge sein, eben wegen dem finanziellen. Und ich will da ja hin, weil es für mich ja ein generelles Problem ist.

    Aber siehste ... der eine Finanzdienstleister hat mir die Auskunft nicht gegeben, wer sich hier nach meiner Bonität erkundigt hat. Und das stinkt mir. Ein Finanzdienstleister fragt einen anderen Finanzdienstleister, ob ich solvent bin. Und es ging nicht über die Schufa. Ich hätt davon ja nicht mal was erfahren, wenn der letzte Finanzdienstleiter mich nicht informiert hätte, dass sich jemand erkundigte. Also es riecht mal verdächtig. Und ich habe ja mit dem Datenschutz gedroht. Die 14 Tage Frist ist vorbei und morgen geht ein Fax an den Datenschutz raus. Und die gehen der Sache auf alle Fälle nach. Es riecht so nach Bär mit seinem stinkigen Pelz. Das wäre ein Ei, wenn der das war. Ich mache mit dem gewiss igendwelche Geschäfte.


    Mehr seh ich grad nicht... ich seh immer die andere Variante, je mehr ich kuck :schmoll:

    :umarmen: [​IMG]
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    lg jessey
     
  10. Nemesis5

    Nemesis5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    26.734
    Ort:
    überhalb des Weißwurschtäquator's
    Werbung:
    Sodele, frisch gestärkt wieder ans Werk

    08 in 05 // 13: Meine Gesundheit ist belastet, müde und Schlapp, hat mir einem Neuanfang zu tun

    12 in 14 // 26: Sorgen und Aufregungen die eigentlich nicht nötig sind oder wegen Hinterhältigkeiten .... ja, man sieht wohl das Ausmaß noch nicht oder so.

    27 in 23 // 05: Nachrichten kommen nicht an ... man wartet schon sehr lange drauf

    26 in 32 //13: da bedrückt was, über was man halt nicht spricht ... und wieder das Kind .. was mit einem Neuanfang zu tun hat.

    Kurzum, ich bin angefressen :wut1:

    Ah, sieh mal einer an ... wieder was gelernt :umarmen: ... und von Personenkarten gerösselt ist die Zunkuft dann da, wo die hinkucken, stimmts? Oder isses generell dann immer rechts (also beim rösseln?) Denn ich überlege grad ... die Schlange ist ja mitunter auch ne Person und die hat keine Blickrichtung :confused:

    Ja, ich sah die Sterne bei der Frau liegen, der Kopf hatte es gespeichert, nur die Finger zum Schreiben nicht :D

    Dank Dir :umarmen:

    :umarmen: [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden