Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Fructose- und Laktoseintoleranz: Rezepte und Tipps

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von east of the sun, 13. September 2019.

  1. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.545
    Ort:
    Hollow Earth
    Werbung:
    Klar, nennt sich Lactose.
     
    LalDed gefällt das.
  2. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    13.737
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja und zudem sagt "Natur"- Joghurt wenig aus:

    Naturjoghurt sollte eigentlich rund 4,5 Gramm Zucker auf 100 Gramm Joghurt enthalten - etwa so viel Zucker steckt in der verwendeten Milch. Doch viele Naturjoghurts sind wesentlich süßer. Ein Grund: Manche Hersteller verwenden bei der Zubereitung nicht nur Milch, sondern Milchtrockenmasse. Darin steckt mehr Zucker als in frischer Milch - der Joghurt schmeckt süßer. Vorteil für die Hersteller: Sie müssen Milchtrockenmasse - anders als zugesetzten Zucker - in der Zutatenliste nicht aufführen.
    https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Joghurt-Zucker,joghurt116.html

    (was man so alles erfährt, wenn man sich genauer damit beschäftigt ... )
     
  3. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Man kann Joghurt selber machen. Dann weiss man, was drin ist.
     
  4. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    6.545
    Ort:
    Hollow Earth
    [​IMG]
     
    east of the sun gefällt das.
  5. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.933
    Also, da ich vermute, ebenfalls zumindest ne leichte Intoleranz zu haben, meide ich Fructose ebenfalls in großen Mengen. Daher verwende ich beim Kochen zum Beispiel auch keinen normalen Haushaltszucker, sondern Traubenzucker oder Reissirup.
     
    Herzbluat, Sadira und LalDed gefällt das.
  6. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.203
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Skyr esse ich gern. Der ist nicht so süß wie andere Produkte und enthält keinen Glukose-Fruktosesirup.
     
    LalDed gefällt das.
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.203
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Traubenzucker ist Fruktose. Oder liege ich da falsch?
     
  8. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.408
    Von Skyr hab ich noch nie was gehört.
    Was ist das denn?

    Wie weiss man dass man gegen Fructose allergisch ist?
     
  9. Etrazeba

    Etrazeba Guest

    Glucose ist Traubenzucker ;-)
     
    east of the sun gefällt das.
  10. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.203
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Skyr gibt es in fast jedem Laden beim Quark und Joghurt. Tatsächlich ist es eine Mischung von beiden irgendwie. Das ist wohl isländisch.
     
    Sadira gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden