Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

"Frauenschmerz"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ...Timeless..., 22. August 2020.

  1. Loop

    Loop Dauntless Banana Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    38.825
    Werbung:
    Liebeskummer, Wut und Trauer und die Suche nach einem Ausweg haben aber alle, auch Männer, immer schon, das gehört zum Leben dazu. Hört sich bei Männern und Frauen eigentlich gar nicht so unterschiedlich an.






    Ob es da draußen irgendwelche Götter gibt, wer weiß das schon. Der Glaube an sie kann manchen helfen, also was solls.
     
    Neutrino gefällt das.
  2. soundscapes

    soundscapes Guest

    Genau jetzt ist die Zeit in die eigene Kraft zu kommen. Religiöse patriarchale Strukturen/Gesellschaftsstrukturen haben jahrhundertelang ein Ungleichgewicht fabriziert, das sich nicht nur destruktiv und schwächend auf den weiblichen Pol ausgewirkt hat, sondern letztendlich auf das ganze System. Kali Maa kann einen tiefgreifenden und radikalen Transformationsprozess auslösen.
     
  3. Neutrino

    Neutrino Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    13.163
    Wieso ist das Frauenschmerz? Kennen Männer diesen Schmerz nicht? Ich verstehe nicht, wie man Gefühlszustände in männlich und weiblich einteilen kann oder will. Vielleicht liegt es daran, dass Frauen eher und mehr darüber sprechen, wenn sie sich verletzt fühlen?
     
    Loop und .:K9:. gefällt das.
  4. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Ich seh da auch eher eine periphere Bedeutung zum vorangehenden Text. Das weibliche Prinzip gibt die Form durch den Akt mit dem Männlichen und bringt damit etwas in die Welt, was gleichzeitig dem Tode geweiht ist in seiner Unbeständigkeit. Kali gebährt formgebend Leben und nimmt es wieder. Das betrifft Männer und Frauen, c ´ est la vie.
     
    Neutrino gefällt das.
  5. Neutrino

    Neutrino Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    13.163
    Männerschmerz:

    Ich habe dir vertraut,

    zu hundert Prozent,

    ich habe dir mein zerbrechlichstes, zartestes Allerinnerstes an-vertraut,

    weil ich dachte, dass du, unter allen, jemand bist, der mich nie verletzen könnte auf einer so tiefen Ebene,

    weil ich dachte, dass ich mich

    - nach allem -

    bei dir sicher fühlen kann,

    dass du im Herzen eine wahre Frau bist, die mich nicht verraten, sondern mir mit Mut, Offenheit und Klarheit begegnen und mich schützen wird,

    dass du mein zaghaftes, verletzliches, männliches Erblühen nicht so grob niedertrampeln wirst,

    dass ich es dir Wert bin, ehrlich zu mir zu sein,

    auch wenn das manchmal unbequem ist und du über deinen Schatten springen musst,

    dass ich es Wert bin,

    einfach nur so,

    weil ich es bin,

    nicht weil ich um deine Ehrlichkeit gekämpft oder erfolgreich Machtspielchen mitgespielt habe,

    einfach nur, weil du mich sehen kannst,

    wie ich bin,

    und weil ich dir etwas bedeute,

    weil du dir wünschst,

    dass es mir gut geht auf meinem Weg,

    dass meine Seele erblühen möge

    in den schönsten Blüten

    und strahlen darf

    vor Glück und Freude

    gut genährt auf dem Boden von

    Sicherheit und

    Vertrauen.

    Ich habe dir vertraut

    mit Haut und Haaren,

    aus der Tiefe meiner Seele.

    Ich habe dir vertraut

    und mich geöffnet

    für dich,

    weil ich mich sicher fühlte

    bei dir,

    es ist das Wertvollste, das ich dir geben konnte in diesem Leben,

    ein Juwel,

    mein reines, volles Vertrauen.



    Dass gerade du mein Vertrauen,

    - leichtfertig? feige? genussvoll? absichtlich? … ich weiß es nicht -

    so sehr missbrauchst,

    so tief miss-brauchst,

    ist das,

    was mich in der Tiefe meines Körpers und meines Herzens nun erschüttert,

    was mich in jeder Zelle schmerzt

    und was die tiefste Wunde

    in meine



    Seele



    reißt.

    https://www.simplybettina.de/wenn-die-goettin-kali-in-dein-leben-tritt/

    Menschlich halt :barefoot:
     
  6. Maryem

    Maryem Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    3.645
    Werbung:
    Ich bin stinkwütend. Komme gerade vom Walken. Von hinten überholt mich ein Fahrrad. Ein jüngerer Mann, Ausländer, etwas rundlich mit freundlichem Gesicht, steigt ab und sagt in gebrochenem Deutsch Folgendes, obwohl er mich nur von hinten gesehen hat, bevor er abgestiegen ist: Guten Tag schöne Frau wie geht es. Ich kenne eine schöne Platz. Eine schöne antike Platz, dort können wir trinken rote Wein und Liebe machen. Mir war etwas mulmig, der Sturm wütete und kein Mensch weit und breit. Ich sagte nur nein und wandte mich freundlich und bestimmt um. Schönen Tag hab ich noch gesagt. Danach stieg die Wut in mir hoch.
    Der Schmerz der Frauen sitzt tief, Wut kann auch ein Ausdruck davon sein.
     
    Fernanda gefällt das.
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.657
    Ort:
    Wien

    Nunja, aber er hat freundlich gefragt. Es hätte ja auch ganz anders klingen können ... :D
     
  8. Neutrino

    Neutrino Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    13.163
    Hattest du Angst? Oder war es noch etwas anderes?
     
  9. Maryem

    Maryem Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    3.645
    Ich nehme an, dass die Wut schon gleichzeitig da war, ich sie aber erst nachher spüren konnte.
     
  10. Maryem

    Maryem Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    3.645
    Werbung:
    Das find ich nicht lustig, denn es ist so oder so eine Frechheit.
     
    Fernanda und Loop gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden