Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Frauen, Männer, Beziehungen und alles, was dazu gehört (geteilt)

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Yogurette, 7. März 2018.

  1. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.878
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    na toll.
    ich hatte es ja kürzlich woanders erwähnt: ich kenne einen Mann, der von seiner Ehefrau getrennt lebte,
    sie waren aber noch verheiratet und die Scheidung war auch noch nicht eingereicht, da wurde die Frau
    von ihrem neuen Freund schwanger, und das Kind gilt rechtlich als das Kind des Ehemannes, obwohl er
    ja gar nicht der Vater ist. er muß nun also auch zahlen.
    wenn der Mann zusätzlich noch zeugungsunfähig ist, dann ist das ja noch ärgerlicher! mannomann ...
     
  2. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    9.972
    @Yogurette - ja, wenn es ums Geld geht sind manche Menschen einfach skrupellos, von Anstand will ich gar nicht anfangen zu reden :(
    So eine Situation wünsche ich noch nicht mal meinem schlimmsten Feind.
    In der Verhandlung von heute morgen ging es sogar um 3 !!! Kinder. Sogar die Anwältin der Mutter fühlte sich merklich unwohl u. stellte mir keine Fragen. Naja. Für mich ist der Fall erledigt.
     
    Yogurette gefällt das.
  3. SoulCat

    SoulCat Nicht alles was du verlierst ist ein Verlust Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.964
    Ort:
    Tirol
    Eigentlich kaum verwunderlich, dass viele Männer keine Beziehung mehr wollen, ganz zu schweigen von gemeinsamen Haushalt ... :rolleyes:
     
  4. sibel

    sibel Guest

    Na, das klingt ja so, als ob das ständig passieren würde..:rolleyes:
     
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    14.878
    Ort:
    Kassel, Berlin
    mag sein. nur, dann weiß man halt gleich,
    daß es nicht sooo das Wahre und Passende ist
    und wird sich als Frau (hoffentlich) ebenfalls
    nicht voll auf diesen Mann einlassen. und für
    eine junge Frau (erst recht mit Kinderwunsch)
    ist so einer ja komplette Zeitverschwendung.
     
    SoulCat gefällt das.
  6. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Werbung:
    Wundert mich auch nicht.
     
    Valerie Winter, Meisterengel und SoulCat gefällt das.
  7. Marcellina

    Marcellina Guest

    also ich kenne die Version, wozu kaufen, wenn man ohnehin umsonst haben kann.:D
     
    SoulCat, cailin und starman gefällt das.
  8. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    18.539
    Ort:
    Oberösterreich
    Du meinst, "viele Männer" wären zu dumm, ein Kondom zu benutzen wenn sie kein Kind bekommen wollen? Oder zu feig, eine Beziehung einzugehen?
     
    MelodiaDesenca, Damour, The Crow und 9 anderen gefällt das.
  9. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Guest

    Ich beobachte viel eher, dass Frauen sich das nicht mehr antun. Kann aber am Alter liegen. Männer werden schon noch (nach wie vor) gern umsorgt und verhätschelt. Im Allgemeinen. Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Aber eine Frau, die Kind(er) gross gezogen hat, ihren Job macht und zudem eine Trennung hinter sich hat, die überlegt sich gründlichst, ob sie für ihn nochmal Socken waschen will. Die Allermeisten leben dann lieber alleine.
    Patchwork klappt auch seltener als man denkt. Dann heisst es nämlich "meine Kinder, deine Kinder" und nicht mehr unsere. Die daraus entstehenden Probleme schaffen die Wenigsten aus der Welt.
     
    Damour, The Crow, Fiona und 5 anderen gefällt das.
  10. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    13.757
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    Diese Beobachtung habe ich ebenfalls getätigt und die Studienlage scheint das zu belegen:

    Ein genauer Blick auf die Studienergebnisse zeigt, dass die Lust auf das gemeinsame Heim bei Frauen mit dem Alter immer stärker nachlässt. Ab Mitte vierzig favorisieren 60 Prozent der Singlefrauen getrennte Wohnungen.
    https://www.elitepartner.de/magazin/living-apart-together-frauen-wohnen-lieber-allein.html

    und

    Dass es vor allem Frauen sind, die in einer Partnerschaft den Anstoß zum Lebensmodell „LAT“ geben, ergab nicht nur die Studie der Humboldt-Universität, sondern auch eine Untersuchung der Psychologen Alexander Noyon und Tanja Kock an der Universität Frankfurt. Beide Studienergebnisse zeigen, dass getrennt von ihrem Partner wohnende Frauen zufriedener mit ihrer Beziehung sind als Frauen, die in einem klassischen Partnerschaftsmodell leben.
    https://www.welt.de/lifestyle/article10613965/Das-Geheimnis-ewiger-Liebe-getrennt-wohnen.html

    Ein Grund (von vielen weiteren) könnte das hier sein^^:
    Tatsächlich haben beide, korrekt formuliert, denselben Wohnsitz, seit zehn Jahren oder mehr, und dort führen sie eine fröhliche, zufriedene Ehe. Wenn sie aber zu Hause sind und wohnen, tun sie völlig verschiedene Dinge. Der Mann sitzt, die Frau steht. Der Mann liegt, die Frau läuft herum. Der Mann neigt dazu, bewegungslos zu wohnen, er ruht gewissermaßen. Vielleicht nicht in sich, bestimmt aber in der Wohnung. Die Frau wohnt eher aktiv.
    ...

    "Der wohnende Mann setzt Marken, steckt ständig Reviere ab: durch Zahnpastaflecken im Waschbecken, Krümel auf dem Küchentisch, Abdrücke von Kaffeebechern ... ",
    https://www.brigitte.de/woman/reise...-maenner-wohnen--frauen-roedeln-10140210.html
     
    magdalena, Damour, Fiona und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden