Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Eure absoluten Lieblings-Autoren

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Ananda, 19. Mai 2004.

  1. Zalika

    Zalika Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Berlin Kreuzberg
    Werbung:
    meine lieblingsautoren

    neale d. walsch
    bärbel mohr (Bestellungen beim Universum)
    keith a. sherwood (Chakra Therapie)
    goethe
    doreen virtue (Engelbücher)
     
  2. blaue Perle

    blaue Perle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Salzburg
    ....ach, all die Bücher...all die Gedanken, Bilder, die sie in sich tragen und die Fülle an Gedanken, Gefühlen, Bildern....die sie hervorrufen in wievielen , unzähligen Lesern...
    Immer aus nur ein und derselben möglichen Buchstabenanzahl, verschieden "hingeworfen", "gewürfelt".....
    ...eigentlich ein Mysterium...
     
  3. Tarraco

    Tarraco Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    80
    Ich habe so viele Lieblingsautoren, aber niemals wegkommen werde ich über die Werke meiner großen Seelenverwandten Else Lasker-Schüler!
    Ich verehre ihre Gedichte, sie ist so wort- und bildgewaltig. Unglaublich wie sich ihre jüdischen Wurzeln und ihre jeweilige persönliche Situation in ihren Texten wiederspiegeln.
    Es war bestimmt kein Zufall, dass ich damals an der Uni auf sie gestoßen bin. Ich fühle mich ihr so sehr verbunden.

    Zur Unterhaltung lese ich aber auch gerne Anne Bishop (ihre Black Jewels Trilogy ist unschlagbar, immer noch bloß auf englisch erhältlich...) und für den optischen Genuss Mangas von Kaori Yuki und Yoko Matsushita.

    Ach, ich lese momentan viel zu wenig...
    Tarraco
     
  4. Zahir

    Zahir Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Prag
    hallo,

    unter den Schriftstellern der Weltliteratur habe ich natürlich auch viele Lieblinge.

    Von den derzeit lebenden Schriftstellern finde ich aber besonder Paulo Coelho für einen bemerkenswerten, ausgezeichneten Autor von Büchern, die das Leben wiedergeben.

    Auf seiner Homepage kann man übrigens einiges über ihn und sein Werk erfahren. Dort kann man auch gratis einige seiner Bücher und Kurzgeschichten herunterladen:

    ****LINK ENTFERNT!!! BITTE AN DIE FORUMSREGELN HALTEN!!!****

    Am besten gefällt mir jedoch

    ****LINK ENTFERNT!!! BITTE AN DIE FORUMSREGELN HALTEN!!!**** dort gibts den wöchentlichen Newsletter mit den Kurzgeschichten zum Nachdenken.

    Alles Liebe,
    Eure
    ZAHIR
     
  5. Aurelia

    Aurelia Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    333
    Hallo Ananda

    hab gerade einem "Usurpator" ein Buch über "Visualisation" und "Bewusstsein" empfohlen: Mouches Volantes. Die Leuchtstruktur des Bewusstseins von Floco Tausin. Er ist ein Newcomer auf dem Gebiet esoterische und mystische Geschichten - meiner Meinung nach ein echter Geheimtipp, war für meine eigene Bewusstseinsentwicklung sehr wertvoll.

    Informationen über das Buch: www.mouches-volantes.com

    Da ich esoterische Geschichten sehr gerne lese, habe ich selbstverständlich auch Castanedas Bücher verschlungen; weiter fand ich die Prophezeiungen von Celestine (James Redfield) gut, obwohl dort für meinen Geschmack schon zu viel Krimi und Verschwörung drin ist. Fantastisch sind auch die Geschichten von Gustav Meyrink (Der Golem, Das grüne Gesicht)

    Liebe Grüsse
    Aurelia
     
  6. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.425
    Ort:
    Abyss
    Werbung:
    Der beste aller Zeiten (zumindest der bisherigen) ist für mich Aleister Crowley.
    Ein kurzes Zitat vom Umschlag seiner "Confessions":
    "Er glaubte an nichts, stellte alles in Frage und gewann eine neue Welt."
    Das sagt wohl alles aus.
     
  7. Dionysus

    Dionysus Guest

    @crowley, hörst Du Rammstein?

    war nur so eine Frage nebenbei...

    Gruß
    Dionysus
     
  8. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.425
    Ort:
    Abyss
    @Dionysus:

    Jawohl so ist es :)
    Aber: Wie kamst du darauf?
     
  9. Dionysus

    Dionysus Guest

    Dein Name und dann der Gedanke dazu, sorry, sollte jetzt nicht zu persönlich werden

    mal Händeschüttel und Grüße
    Dionysus
     
  10. Dionysus

    Dionysus Guest

    Werbung:
    ach ja, um nicht vom Thread abzukommen

    Goethe
    E. Haich
    G. R. King

    in der Metamorphose wechselt ja schließlich der Geschmack :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden