Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ein Kurs in wundern

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von tom040, 7. März 2008.

  1. starshine

    starshine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.473
    Werbung:
    der kurs und die illusion des universums is super :)

    aber als einstieg net wirklich geeignet...

    warum hast ihn dir denn gekauft und woher kanntest du ihn???

    LG
     
  2. vittella

    vittella Guest

    und er gibts ein Forum um viel darüber zu lernen:
    http://www.pro-agape.de/forum/editpost.php?pid=7121
     
  3. Route666

    Route666 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    830
    Das Forum finde ich grottenschlecht.
     
  4. vittella

    vittella Guest

    Hi Route...
    wesshalb findest Du es schlecht?
    Ich finde es gut und vor allem gibt es viele Texte von Johannes dort zu lesen,die mir bis jetzt immer sehr weiter geholfen haben,man muss halt das nehmen was man kann und den Rest stehen lassen,aber es hat auf jeden Fall viel gutes im Forum...
    Hast Du ein anderes,ich meine kennst du ein besseres nach Deiner Meinung?
    lg....vittella
     
  5. Route666

    Route666 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    830
    Ich kenne kein besseres und kein schlechteres Forum über den Kurs.
    Und wenn es Dir dort gefällt hat es sicher einen Nutzen für dich.

    route666
     
  6. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    820
    Werbung:
    Man benötigt aber nicht unbedingt dieses Forum, sondern kann sehr gut "im außen" lernen.
    Es gibt einige dort, die bereits den Kurs seit Jahren machen und sich dementsprechend auch so aufführen, als ob sie bereits frei vom Ego wären...Ich möchte es nicht weiter ausführen.
    Ich finde den Kurs zwar interessant, benötige aber zum spirituellen Wachstum noch mehr als diesen Kurs und dieses Forum
    Mittlerweile fällt mir auf, dass wenn man sich einzig und allein an dieses Buch hält und an dieses Forum, man eine "Sektenhafte" Einstellung erhält. Es gibt viele die meinen, man müsste dran glauben, das Jesus den Kurs "zitiert" hat, Kennet Wapnick hat das in seinen Büchern nicht bestätigt. Er meint, man kann auch so den Kurs machen. Frage aber dort die Teilnehmer und Du erhälst eine andere Antwort.
    Auch wird oft die Bibel abgelehnt. Ich denke zwar auch, dass vieles in der Bibel falsch interpretiert wurde, bzw. vieles verändert worden ist, aber es ist noch immer auch ein Buch, indem die Worte von Jesus geschrieben stehen. Viele Teilnehmer des Forums kennen sich aber nicht mit der Bibel aus und so fallen christliche Werte, wie "Liebe Deinen Nächsten, wie Dich selbst"- Barmherzigkeit- Sanftmut etc. in diesem Forum weg.
    Ich kann nur sagen, geht nach draußen, begegnet den Menschen mit Wohlwollen, liest das Buch, liest die Bibel, die Gita, alles was Euch gut tut und Euch zur Selbsterkenntnis führt, aber gibt alles "sektierische" ab und lasst Euch nicht ermutigen, auch nicht von diesem Forum, wenn Ihr Menschen begegnet, die "scheinbar" bereits alles wissen.
    Alles Gute
    HH
     
  7. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    820
    Im übrigen, wenn man glaubt, sich dort frei austauschen zu können, so irrt man sich. Von dem Forumsbetreiber wird fein säuberlich aussortiert, was als Beitrag ins Forum gestellt werden kann und was nicht. Kritik an Ihn ist meist unerwünscht und es wird dann behauptet, man ist nicht Kurskonform.
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    ich denke, dass Du jetzt ungerecht wirst......Der Forumsbetreiber musste schon so viel an Kritik einstecken und Angriffe über sich ergehen lassen.....hast du denn nicht bemerkt mit welcher Gutmütigkeit er reagiert hat..?
     
  9. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    820
    Ja, so wie die Neuen eben auch. Anscheinend muss er das dann weitergeben.
    Und jeder kann sich selber überzeugen, wie er auf Forumsteilnehmer regiert und ob alle Beiträge tatsächlich veröffentlicht werden.
    Im übrigen, so wie Du schreibst, nicht reflektiert, so schreiben viele die von ihm und dem Forum abhängig geworden ist- eine Sekte eben- alles was der "Führer" macht, egal was wird als Gutmütigkeit bezeichnet. Da beginnt dann der Holzweg, auf dem sich dort viele verlaufen.

    Eine Sprache der Barmherzigkeit und der Nächstenliebe sollte sich gerade in so einem Forum wiederfinden und nicht eine treue Gefolgschaft, die zu allem, was dort geschieht "Ja und Amen" sagt.
     
  10. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    820
    Werbung:
    Im übrigen, ich kenne die Argumente von dem Forumsbetreiber und den langjährigen Mitgliedern dort, das Jesus z.B. zu den Pharisäern auch nicht freundlich gesprochen hat.
    Aber wer ist man schon, sich mit Jesus gleichzusetzen und zu behaupten, wie er, mit wem gesprochen hat? War jemand vom Forum dort dabei gewesen?

    Aber das Jesus fürwahr jeden aufgenommen hat, die Menschen, wie sie waren angenommen hat, sich über konventionelle Grenzen hinweg gesetzt hat, Frauen als Jüngerinnen aufgenommen hat, sich hat kritisieren lassen, demütigen, schlagen lassen hat, bis zum Tod...das vergessen viele- da wollen sie lieber Jesus nicht gleich sein.

    Aber im Forum, und wehe man ist anderer Meinung und läuft angeblich nicht "kurskonform", der wird zum schweigen gebracht.
    Da stimmt doch etwas nicht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden