Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die wundersame Leber-Gallenreinigung nach A.Moritz

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Anami, 28. Februar 2013.

  1. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.530
    Werbung:
    Das ist in Deutschland auch so :)

    Wenn @east of the sun
    am Besten zu einer Internistin, oder Internisten geht (habe ich auch als Hausärztin)
    einen normalen Allgemeincheck- Termin vereinbart, ruhig dabei sagen,
    dass sie sich für die Organe einen Ultraschall- Check wegen der Galle wünscht.
    Meine Ärztin macht das auch, ebenso die Schilddrüse, die muss bei mir gut kontrolliert werden.
    Deshalb muss ich alle 3 Monate zur Blutabnahme hin, auch sie hat meine Polyoglobolie festgestellt.

    Ich persönlich liebe East würde das auch an deiner Stelle machen lassen.
    Du musst das nämlich alles nicht wie deine Mama bekommen
    und so hast du wenn du das regelmässig machst immer gute Gewissheit.
    Ausserdem wenn denn Gallensteine da wären irgendwann, ist die Chance wenn sie klein sind,
    dass sie durch eine Medizin auch noch wirklich rausgespült werden können- sehr gross.
    Ich würde jetzt nicht sowas umstrittenes als Vorsorge machen- warum, wenn du vllt nichts hast?

    Alles Gute
    Sabsy
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.439
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    In Deutschland bekommt man ab dem 35.Lebensjahr alle zwei Jahre einen Gesundheitscheck bezahlt, der beinhaltet : Blutdruck, Choesterin, Zucker , Lunge und Herz abhören.
    Aber ich kann dieses Jahr wieder gehen. Dann erwähne ich es nochmal. Habe ja jetzt einen neuen Hausarzt.
    Ich habe seit längerem Beschwerden wie Aufstoßen nach Paprika, Gurke, Banane, und so weiter.
     
    Sabsy gefällt das.
  3. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.530
    Ist das so, alle 2 Jahre?
    Okay, meine Ärztin macht das immer 1x, wenn nicht sogar 2x im Jahr bei mir.
    Ob das jetzt mit der allgem. Schilddrüsen- Kontrolle bei mir zusammen hängt
    und als Beispiel damit auch abgerechnet werden kann- weiss ich gar nicht.
    Werde mal nachfragen, weil mich das nun auch interessiert.

    Aufstossen, hat das nicht mehr mit der Magensäure zu tun?
    Wenn das nur manchmal, oder wenig ist, ist das sicher noch normal.
    Deshalb gibt man an Gurkensalat auch gerne Dill
    und Senf daran, damit der bekömmlicher wird.
    Wenn das aber bitter und sauer wird das Aufstossen
    und auch häufiger, lass das sofort untersuchen, kannst ja übersäuert sein.

    East, wenn du irgendwas hast, was du kontrolliere lassen magst,
    denke ich, dass man damit immer zum Hausarzt gehen kann.
    Du musst bei etwaiger Sorge nicht zum normalen Termin dann warten.
    Nachfragen kostet normal nichts und wenn etwas kostet weisen sie dich vorher darauf hin.

    Kläre einfach ab, weil dann kannst du nicht nur vielem leichter ausweichen,
    sondern eher auch gesunden, sollte dein Körper sich melden.
    Muss doch nicht erst was heftiger werden.

    Alles Gute
    Sabsy
     
    east of the sun gefällt das.
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.439
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Liebe Sabsy, danke dir. Aber wenn man spontan, sprich akut zum Arzt will muss man morgens kommen. Da gehe ich arbeiten. Die Zeit für das Labor muss ich auch nacharbeiten. Ich arbeite 40Std. In der Woche und fange früh 6.30 an.
    Also gehe ich nur zum Arzt morgens wenn es schlimm ist und ich einen Krankenschein bekomme.
    Ich habe jetzt einen Termin im April.
     
    Sabsy gefällt das.
  5. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.530
    Ja okay, das kann ich leider nachvollziehen.
    Da hast du auch viel um die hübschen Öhrchen.
    Ich wünsche dir, dass im April alles ganz gesund diagnostiziert wird :)
     
    east of the sun gefällt das.
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.491
    Werbung:
    Wo dein Arzt Recht hat, hat er recht. Aber Scharlatanerie, Geldmacherei und Quacksalbern ist auch interessant. :)
     
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.439
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Interessanter Weise hat mir das meine Ärztin empfohlen. Sie macht das mehrmals im Jahr und sagt , dass sie sich leicht und gut hinterher fühlt.
     
  8. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    27.491
    Dann erliegt sie eben auch dem Charme des Marketings. Warum auch nicht. :)
     
  9. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.439
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Sie war nur nicht voreingenommen sondern hat es ausprobiert.
    Ich habe gehört es soll von der Pharmaindustrie bezahlte Leute geben die überall die Naturheilverfahren schlecht machen.
    Ich will mich nur allgemein erkundigen nach Erfahrungen und entscheide dann.
     
    kulli und Sabsy gefällt das.
  10. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    13.748
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    "Seriöse und objektive medizinische Informationen sind für einen Laien nur schwer von persönlichen Meinungen einzelner Internetautoren oder gar von Scharlatanerie zu trennen."
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/...enten-ihre-galle-selber-spuelen-a-648156.html

    Dass so eine Gallenreinigung völlig unsinnig ist, ist klar, aber was man der Bauchspeicheldrüse bei einer solchen Prozedur antut, ist eher nicht bekannt.
     
    Hedonnisma gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden