der sechste Sinn

Werbung:
T

tiffany

Guest
Ich finde ,daß das Interesse an esoterischen Dingen nicht von einem langweiligen Leben abhängt.Mein Leben ist alles andere als langweilig und ich interessiere mich genauso für diese Dinge.
Einerseits um mein Wissen zu erweitern und neues zu lernen,andererseits erlangt man ganz andere Ansichten über das Leben selbst ,man nimmt nicht mehr alles zu tragisch ,denkt ruhiger,denkt anders.Vorallem das Wissen ,das es mehr gibt zwischen Himmel und Erde macht das Leben leichter.
Liebe Grüsse
Tiffany:move1:
 
H

Hundemutter

Guest
Hi, ihr alle,

hab grad mal so ein bissel rumgestöbert und hab einiges gefunden, worüber man(n) , frau auch, :p noch sinnieren könnte. als erstes hab ich mich dran gestossen, dass es leute geben soll, die ihr versagen im vorfeld prophezeihen und fast glücklich über dessen erfüllung sind. schon mal was von der sich selbst erfüllenden prophezeihung gehört? gedanken sind auch nur energie, die auf die menschheit losgelassen werden. und das was man aussäht, wird man auch ernten.
meine persönliche erfahrung zeigt mir, dass mein leben schon immer lebhaft war, manchmal eher zu chaotisch. seit ich bewusst den esoterischen weg begehe, ebnen sich die bahnen und ich habe so die gelegenheit, viel mehr in alle richtungen zu schauen und die schönheit von mutter natur und den glanz des grossen geistes auf mich wirken zu lassen. meine tage sind die schönsten abenteuer, die ich mir wünschen kann. und ich empfange soooo viel liebe und darf sie wieder weitergeben. das ist das tollste!

liebe und licht
 
A

anubis

Guest
ich verstehe es noch immer nicht mit dem dritten auge

den in einem buch der meditation ,bei einer bestimmten übung mit der partnerien das sich die Person auf das dritte auge konzentrieren soll ,aber leider weiss ich noch nicht wie mit dem auge

und Blackwolf das war nicht so gemeint wie du glaubst ,sorry
 
M

Mara

Guest
Hallo anubis,

Dein 3. Auge sitzt hinter der Stirn - oberhalb und zwischen Deinen "normalen" Augen. Wenn Du die Augen schließt, konzentriere Dich auf diesen Punkt. Von innen praktisch - verstehst Du?

Ich habe es mir immer als kleines Fenster vorgestellt. Wenn Du es visualisierst, kann es sein, dass Du es verschlossen findest. Versuch es einfach zu öffnen. Schau genau hin. Bei mir war es ein kleines Holztor mit einem Riegel... Ich habe es geöffnet und dann abgewartet.

Ich vermute mal, dass die hellseherischen Fähigkeiten in den Bereich des 3. Auges fallen, aber mit der Zeit sollte man auch da wieder loslassen.

Intuition entwickelt sich von ganz allein - je spiritueller man wird, desto besser weiß man was kommt. Wenn Du eher ein Verstandesmensch bist, kannst Du sogar anhand von Deinem Gestern Dein Morgen bestimmen.

Eine zeitlang ist das wichtig. Man lernt sehr viel über die Zusammenhänge und die "wirklichen" Gesetze der Natur und des Lebens. Sie funktionieren immer, sind nicht fehlerhaft, wie unsere selbstgemachten Gesetze. Das gibt Sicherheit und stärkt das Vertrauen ins Leben (und somit in Gott/den grossen Einen/Allah).

Vergiss aber nicht, wieder loszulassen, wenn Du es irgendwann kapiert hast. Ist nur eine Station von vielen.

Alles Liebe

mara
 
A

anubis

Guest
mein gewissen hat es mir schon oft gesagt aber ich hatte nie genug vertrauen ,naja aber gedacht habe ich es mir ,ich werde meine aufmerksamkeit schön langsam auf das lenken und fragen auf weitere antworten selber suchen und erfahren


danke

Ich wünsche euch allen alles liebe und nur das beste

anubis
 
M

Mara

Guest
Hey anubis,

war das Absicht "weitere Fragen auf die Antworten suchen" ???

Das hört sich super an ... denn so läuft das in der Regel ab.

Du bekommst Antworten und weißt die Frage gar nicht.

Tolles Spiel, das !!!

mara:p
 
A

anubis

Guest
das sind meine aufgaben ,auf meine fragen antworten zu suchen ,aber genauso bekomme ich gedanken ohne fragen die ich mir suchen muss und letzendlich immer auch finde ,ich habe mich in das schon so eingelebt das ich mir alles selber deute und zeige das es normal ist ,es ist doch sowas wie der kreislauf der psyche,der kreislauf des lebens ,fragen haben ,antworten bekommen und wiederrum dadurch mehr fragen haben die zu noch mehr antworten führen

du bringst mich wieder auf neue gedanken und lenkst mich bewusst auf neue fragen die ich schon lange vergessen habe ,es hat vielleicht nichts mit dem schreiben zu tun ,aber diese hier schafft es mich wieder an sachen zu deneken die ich habe vergessen

eine neue frage wo ich schon meine eigen antwort habe aber egal :ein mensch "individum"hat einen FILTER im kopf der nur gedanken durchlässt die von nöten sind aber kann es auch sein das so ein filter bei manchen menschen nachlässt ,ich habe das gefühl auf diese frage erhalten aber bin mir trotzdem unsicher ob das so sein kann ,ich glaube schon denn es ist ja mein gefühl das mir die fragen beantwortet.....hm.......wie auch immer.........bin ein wenig verwirrt oder sogar verrückt lol :)

Oli
 
Werbung:
M

Mara

Guest
Hi Nubi,

wie hast Du das gemeint ?

Der FILTER läßt nach ? Welche Gedanken - Deine eigenen oder (auch) fremde ???

Und sind es wirklich Gedanken oder auch Bilder, Gefühle ?

m.
 
Oben