Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Corona räumt auf

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Afrodelic, 23. Oktober 2020.

  1. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    13.643
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    hi @Afrodelic

    darfs ein bischen Kalkofe zum Thema Tönnies sein?

     
    biberbaby und Nifrediel gefällt das.
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.018
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Tut mir leid, aber der musste einfach raus.
     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    23.018
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Ich glaube sogar, dass du in diesem Punkt nicht Unrecht hast. Aber das Problem ist nicht, dass der Mensch Fleisch isst sondern wie er die Tiere hält und wieviel er davon isst.
    Mutationen sind bei Viren normal. Virus räumt die Erde auf. Wäre ein Filmtitel.
     
    Schnefra gefällt das.
  4. Afrodelic

    Afrodelic Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.349
    Das Virus will überleben, denk ich ist der Grund. Da es ähnlich wie Computerviren einer Programmierung folgt, die in dem Fall eine Wehraktion des Organismus Erde gegen fassüberlaufende Ressourcen-Ausbeutung seitens der Menschheit ist, wird es das in mehreren Abstufungen und Wellen auch schaffen, bis zu dem Zeitpunkt, wo die dann noch übrig gebliebene Menschheit auf diesem Planeten den Umkehr-Switch vollbracht hat.
    Und dieser Umkehr-Switch lautet "Abkehr vom Fleischkonsum", auf welchem ja der Hauptteil der Ressourcen-Ausbeutung basiert. Also gleichbedeutend mit der generellen Erkenntnis,
    dass der bewusste Mensch kein Teil des tierischen Fressen und Gefressen Werdens-Zyklus ist, sondern andere, hochkulturellere Aufgaben in seiner DNA hat. Und da ist halt ein kriegerisches Nahrungsverhalten definitiv kontraproduktiv.
     
    Alfa-Alfa gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    13.643
    Ort:
    Kassel, Berlin
  6. biberbaby

    biberbaby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    142
    Werbung:
    Danke fürs Teilen dieses Videos! Ich schaue es mir gleich an. Das passt nicht komplett zum Thema, aber Schalke 04 ist nach mehr als 30 Jahren abgestiegen. Es hängt sicher mit dieser Causa zusammen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden