Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

anfänger

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von lonely, 21. März 2003.

  1. cappy

    cappy Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Werbung:
    Ich würde mich hier auch gerne mal melden..



    Also ich finde sowiso das es keine "schwarze" und "weisse" magie gibt nur ma das kurz klar zu stellen aber ich will wirklich keinen seine denkweise nehmen.
    Für mich ist magie eher "grau". Du kannst nicht gleich davon ausgehen : ha ich mache jetzt weisse magie und morgen schwarze.

    Ich geb dir mal n beispiel:

    Du hast ein Messer. Einerseits kannst du mit dem Messer leben retten bei einer operation, andererseits kannst du damit menschen umbringen.
    Genau so ist die magie. Magie hat nicht eine grundfarbe. Allein der der sie verwendet macht dann daraus eine "farbe".


    Wollte ich nur mal kurz anmerken.


    hmm.. Am besten du setzt dich hin einma und denkst über gott und die welt nach :]. Das ist einmal der wichtigste schritt. Dann kannst du dich fragen:
    Was will ich eigentlich? Wozu magie? wiso will sie verwenden? Welche Ziele habe ich mir vorgenommen?... eben etliche fragen und bis du nicht alle zweifellos weist dann kannsu anfangen mit Büchern.

    Ich finde es ist wichtig das man erst mal weis WAS man wirklich will.


    lg
    Cappy:move1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden