1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

zu weinen anfangen u. traurig sein bei unbekanntem Grab

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Daly, 1. Dezember 2013.

  1. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    hallo leute, einer person aus meiner familie ist was seltsames letztens passiert:
    sie ging auf einen friedhof in meiner stadt, ohne Grund sie war einkaufen u. wählte diesma einen anderen weg um nach hause zu kommen, u. sie kam dabei auf diesem friedhof vorbei, sie sah die gräber.. bei einem grab fing sie auf einma an zu weinen u. extrem traurig zu sein, sie kannte aber weder das grab noch die verstorbene person dort.. als sie von dem grab wegging war es auf einma wieder vorbei, u. sie musste auch bei keinem anderen grab außer diesem weinen o. traurig sein.

    was ist da passiert?:confused:
    danke schonma:)
     
  2. bianca1

    bianca1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2013
    Beiträge:
    23
    hallo,

    was es war kann ich dir nicht sagen.

    mir ist aber mal folgendes passiert.


    ich ging mit meinem mann spazieren in einem park wo ich vorher noch nie war.
    aufeinmal sagte ich :" komm, lass uns DA rum gehen ".....und wir kamen auf einen alten evang. friedhof aus dem 19. jahrd..
    ich kannte dort genau den weg.
    es war wohl ein sehr kleiner friedhof, aber ich hatte das gefühl schonmal dort gewesen zu sein.
    auch besonders ein grab, glaubte ich zu kennen. es war ein kleines mausoleom.
    mir war so komisch zu mute. kann es nicht beschreiben.

    ob ich wirklich schonmal dort war ?
    aber nicht in diesem leben.

    vielleicht hatte deine bekannte ja eine erinnerung von " damals " ?

    so kam es MIR jedenfalls vor, auf dem friedhof.



    LG, bianca
     
  3. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Deutschland
    thx daran hab ich auch schon gedacht:)..
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Ich bin kein Materialist Daly, dass ich alle paranormalen Erklärungen ausschließe. Möglich erscheint mir aber auch, dass dein Familienmitglied von irgendetwas an/auf dem Grab emotional berührt wurde, vielleicht auch unbewusst.

    Ich selbst trauere eigentlich nicht an Gräbern, zum Teil vielleicht auch weil ich kein Materialist bin.

    LG PsiSnake
     
  5. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Deutschland
    sie hat gesagt sie weiß absolut nicht wieso sie so traurig war, also sie ist sich auch sicher dass es nichts unbewusstes war.

    ich gehe zwar auch nicht zu gräber, aber ich finde es hat nix mit materialismus zu tun wenn man es macht.. weil ein grab steht so als symbol für die tote person, u. man weiß dass sie dort liegt das ist schon extrem traurig..
    ich bin am traurigsten wenn ich traurige musik höre fange da fast jedesma an zu weinen obwohl ich manchma da eig garnich traurig bin.
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Zitat:ich gehe zwar auch nicht zu gräber, aber ich finde es hat nix mit materialismus zu tun wenn man es macht.. weil ein grab steht so als symbol für die tote person, u. man weiß dass sie dort liegt das ist schon extrem traurig..

    Ich habe eigentlich nur geschrieben, wie es für mich ist, und ich neige vermutlich weniger stark dazu, den Körper mit einer Person zu identifizieren, weshalb ich dann subjektiv auch weniger von einem Trauerritual halte, welches den toten Körper in den Mittelpunkt stellt. Ich war nicht besonders oft am Grab meiner Oma (sie ist lange tot, da warst du zum Beispiel nicht einmal 2 Jahre alt, sie wäre dieses Jahr 100 geworden), weil ich Gräber emotional nicht so mit den toten Menschen verbinde.

    Zitat:ich bin am traurigsten wenn ich traurige musik höre fange da fast jedesma an zu weinen obwohl ich manchma da eig garnich traurig bin.

    Kann auch bei mir wirken, obwohl ich ja nicht gerade oft auf die Idee komme Musik anzumachen.
     
  7. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Deutschland
    ich bin auch fast nie an dem grab von meiner oma un meinem opa gewesen, ich bin da auch nicht so traurig gewesen denn ich kannte sie nicht lange..
    ich habe aber zb nur an ihrem grab ma wegen ihnen geweint..

    lg
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Ich finde daran jetzt nichts wirklich ungewöhnliches.
    Es gibt immer wieder, wenn man auf nem Friedhof entlang geht, Gräber, an denen man stehenbleibt, die einen irgendwie berühren.
    Sei es ein Name, Geburts- Sterbedarum der Person, die dort begraben ist, eine verwahrloste Grabstelle usw.
     
  9. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Deutschland
    weiß ich, aber sie sagte ja sie weiß absolut NICHT wieso sie bei diesem grab so traurig gewesen ist u. weinen musste, u. sie sagte ja auch dass sie bei keinem anderen grab traurig gewesen ist.
     
  10. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.175
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    es gibt hier doch voll viel hellseher un so vllt mache ich ma ein foto von dem grab un stelle es rein vllt sehen die da was:D
     

Diese Seite empfehlen