1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zeitpunkt z. B. Jahr!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Shaina, 4. Februar 2008.

  1. Shaina

    Shaina Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!

    Kann man mit Karten einen ungefähren Zeitpunkt ausfindig machen?

    Ich möchte wissen, wann ich ein Kind bekommen werden (in welchem Jahr). Ist dies möglich?
     
  2. Basti

    Basti Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Deutschland (M-V)
    huhu,

    waruim legst nciht einfach die karten aus und schaust ob Schwangerschaftskombi drin is udn wnen ja, denn einfach Zeitkarte...

    Aber eigtl. sollte man wegen Schwangerschaft doch liber zum Arzt gehen, wenns nicht klappen mag...
    Oder in der Astrologie gibts ja auch die fruchtbaren Aspekte...


    Viele liebe Grüße,

    Basti
     
  3. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Hallo Shaina,

    wenn da aktiv an der Babyplanung gearbeitet wird ;-), dann sollte es sich im großen Blatt finden, wenn es denn so kommen wird. Und wenn eine Zeitkarte dabei liegt, umso besser.

    Allerdings denke ich nicht, dass Du heute legen kannst, und dir die Karten sagen, dass es (Beispiel) 2011 soweit sein wird. Wenn sie im nächsten Jahr kommt, dann wird es wohl im Blatt liegen.

    Wobei ich aber sagen möchte, dass Du bei "Nichtsehen" nicht traurig sein solltest, weil es durchaus sein kann, dass Du es einfach nicht anhand der Karten sehen sollst... Oder die Karten wegen etwas "wichtigerem" einfach anders liegen, damt dein Fokus sich dorthin richtet, wo er sein sollte.

    Lieben Gruss


    Sterni

    PS: Jetzt bin ich ganz von den Lennies ausgegangen. Wenn Du Tarot legst, sieht es evtl. - je nach Fragestellung - schon anders aus. Da kannst Du - finde ich - gezielter fragen. Allerdings über ein Jahr hinaus habe ich noch nie gelegt, fände ich auch nicht zwingend gut.
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Möglich? Ja.

    Aber, alles was nach einem Jahr gelegt wird, kann man nur vermuten.Auch mit den Karten, denn die besten Antworten findet man in den Karten für einen Zeitraum von einem Jahr.

    Ich war mal so frei und habe 3 Karten für Dich und die Frage aus gelegt :

    Dieses Jahr sicher noch nicht, denn ich habe hier noch das ein oder andere Problemchen bei Dir liegen das Du zuerst auf Arbeiten solltest, ehe Du an Kinder denkst.Meine Intuition sagt mir frühestens im Jahr 2009 und da auch erst Ende des Jahres.

    Aber, das war wirklich mal so frei gelegt, ich weiß ja nichts von Dir, kein Geb.Datum, Name etc.

    Lg
    taimie
     
  5. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:

    Richtig, bei den Lennis musst Du wirklich rechnen können, und das sollte auch nur jemand machen der schon gefestigt ist mit den Lennis.

    Beim Tarot ( Crowley, Ägyptisches Tarot ) sieht man es aber auch nur innerhalb eines Jahres.Alles was darüber geht, wäre zu schwammig!Und auch hier liegt es am Karten leger, wie weit er gehen kann mit einem Zeitbild.

    Ist meine Meinung dazu :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen