1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

woher kommen die "neuen Seelen"?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von sternenkind56, 1. November 2009.

  1. sternenkind56

    sternenkind56 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Der Mensch re-inkarniert.

    Nun werden wir aber immer mehr Menschen auf der Welt.

    Woher kommen die neuen Seelen? :rolleyes:
     
  2. Xonolil

    Xonolil Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    675
    Ort:
    Wien
    Entweder von den ganzen Tieren, die ausgerottet oder einfach getötet wurden oder die Erde hat jetzt mehr Erfolg beim "fischen" im Limbus.
     
  3. Deckard66

    Deckard66 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Deutschland
    Sie kommen von demjenigen, der sie produziert.

    Viel interessanter wäre aber doch die Frage warum gehen so wenig Seelen von hier weg? Warum wird es hier grade so ein wenig voll?

    Namaste,

    Deckard
     
  4. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Die Theorie:

    - Viele höhere Selbst inkarnieren mehr als 1x, vielleicht ist die Zeit gerade gut um Erfahrungen zu sammeln.

    - Einige Seelen sind sicher neu, zu fragen wo die herkommen sprengt jegliches Menschliches Verständnis unserer Realität - zumindest konnte ich dazu noch keine Informationen bisher finden.

    - Die Zeit in der wir leben deutet einen Bewusstseinssprung an, und es gibt hier einige alte Seelen aber auch "ausserirdische" die inkarnieren um zu helfen (offenbar übernehmen
    diese auch fremdes Karma).

    lg
    Pan
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Die paar Hansln fallen nicht ins Gewicht.
     
  6. viversu

    viversu Guest

    Werbung:
    Alles Masochisten! :D
     
  7. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Nix für Ungut Leute, aber wenn ihr nix zu sagen habt, dann lasst es halt auch einfach sein.

    lg
    Pan
     
  8. huddel

    huddel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    HALLO PANTAU

    ich habe mal von einem yale professor eine rechnung gelesen (findet man auf der website von yale uni) die eigendlich einleuchtend ist,ich aber nicht richtig verstanden habe.
    also,eigendlich werden wir nicht mehr seelen,sondern wir sind nur zur gleichen zeit länger hier.die ersten glaubhaften volkszählungen waren zur zeit von christus,ehe aber die zahlen vorlagen waren die hälfte schon wieder gestorben.
    man ging damals von ungefähr 800 millionen aus.kann aber niemals eine verläßliche zahl gewesen sein.dann gab es zwei wichtige ereignisse,die industrielle und die hygienische veränderung,dadurch lebten die menschen viel länger.auch hatten die menschen meistens 10 oder 12 kinder.von denen erreichten nur zwei das alter von 30 und mehr jahren.also waren die seelen nur kurz auf dieser welt.ich bin nicht gut im erklären aber vielleicht weißt du was ich meine.
    gruß
     
  9. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Sternenkind,

    die Seelen sind nicht wirklich getrennt voneinander, also es kommt nicht auf einen Mensch eine Seele. Auf Seelenebene gibt es weder Zeit noch Raum, dieses sind Bedingungen, damit wir eben so leben können, wie wir leben. D.h. eine Seele inkarniert nicht nacheinander in zeitlicher Abfolge, sondern gleichzeitig, in mehreren Menschen, zu scheinbar unterschiedlichen Zeiten. Im Grunde gibt es nur eine Seele, die ALLES beinhaltet. Schwer zu erklären, schwer zu verstehen, aber im Grunde auch nicht wirklich wichtig für Dein Erdenleben, oder ?

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  10. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Werbung:
    Wie wärs wenn die Seelen alle aus dem vorigen Paralleluniversum kommen und hier wieder inkarnieren und genau dasselbe Geburtsdatum mit selben Vor und Nachnamen bekommen, dem sie in ihren vorigen Leben hatten?

    Die Seelen die hier ihre Körper verlassen, gehen auch wieder in das nächste Paralleluniversum und inkarnieren dort wieder mit genau dem selben Geburtsdatum mit selben vor und Nachnamen, dem sie vorher auch hatten.

    Wäre auch eine möglichkeit oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen