1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wo ist er???

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Alana13, 17. Januar 2007.

  1. Alana13

    Alana13 Guest

    Werbung:
    Ich weiß schon länger, dass ich meine große Liebe treffen werde und dass unsere Liebe karmisch bedingt ist. Ich spürte dies auch schon, bevor ich überhaupt wusste, dass ich eine sehr alte Seele bin, denn dieses Gefühl begleitet mich schon seit meiner Kindheit...ich konnte es nur nie einordnen.
    Auch wenn ich weiß, dass " sich finden lassen" besser ist, als zu suchen, bin ich auf der Suche..eben um mich finden zu lassen. Das lustige ist, dass ich ich nix von ihm weiß, nicht einmal, wann der Tag X sein wird, an dem wir uns endlich wieder gegenüber stehen- aber ich liebe diese Seele unbeschreiblich stark! Ich habe nun schon viel gelernt, auch Geduld. Ich habe mich auch schon oft mit seiner Seele getroffen ( denn auch ich habe das Buch von Sarris )....aber dennoch ist meine Sehnsucht oft zum verrückt werden!!! Denn man ist trotz Treffen im "Hier" alleine, also ohne den anderen. Meine Eltern, d.h.meine Mutter und mein Stiefvater haben sich über eine Annonce gefunden...und ihre Liebe ist auch karmisch.
    Kennt hier jemand das noch bzw. bist Du vielleicht hier, in diesem Forum???
    Liebe Grüße, Alana
    (Ps: Das ist mein Sternenname)
     
  2. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    vertraue und lass dich führen ... die engel bringen dich zum richtigen zeitpunkt an den richtigen ort und führen dich zu ihm!

    viel glück!!!

    p.s.: suche nicht - lass die engel das machen! :)
     
  3. peroque

    peroque Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Planet Erde
    Alles ist karmisch. das du bist und das der rest naja egal. jedenfalls spüre ich auch schon seit jahren das ich mal millionär werde. so stark das ich manchmal denke ich bins schon. und dann schau ich aufn kontoauszug und könnte brechen. lol scheiß karma. und geduld haste recht mußte haben... nämlich bis du in die kiste steigst.


    gruß
    peroque
     
  4. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo Alana,

    sei gegrüßt.

    Ich denke genau darin liegt die Krux! Du suchst! Hast du nicht eigentlich schon gefunden??

    Ist es nicht eher der Gedanke, alleine zu sein?? Wozu brauchst du die körperliche Nähe? Bestätigung?? Warum vertraust du nicht und nicht auf dein Leben? Das was dir passiert, das soll so sein und hat seine Gründe.

    Ich denke, genau diese Gedanken, zu fühlen, aber nicht zu sehen, rufen eventuell diese Sehnsucht und Einsamkeit in dir hervor. Doch im inneren weist du, dass du es nicht bist, weil du es fühlst. Solltest du nicht versuchen, diese Gedanken loszulassen und alles weitere deinem Schicksal zu überlassen. Es wird sich zeigen und ich bin mir sicher, dir wird es noch viel viel besser gehen, weil du frei von deinen Bedürfnissen bist und keine Angst mehr zu haben brauchst und wer weiss, dann steht sogar vielleicht genau der, den du suchst, der dich versteht und dich schon sehr, sehr lange kennt, vor dir!:)

    Lass los und du wirst sehen, wie du zu lässt!!

    Dir alles Liebe wünschend.

    LG
    Gaia
     
  5. Zora

    Zora Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    332
    Ort:
    NRW
    Am Telefon nur leider ist dieser Mensch mal wieder weg....
     
  6. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:

    Hä? Wie jetzt? Bitte nähere Erklärung.

    Danke dir.

    LG
    Gaia
     
  7. Zora

    Zora Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    332
    Ort:
    NRW
    Schick dir ne PN Gaia
     
  8. Alana13

    Alana13 Guest

    Das mit dem Telefon habe ich auch nicht verstanden. Was heißt das??
    danke, Alana
     
  9. Zora

    Zora Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    332
    Ort:
    NRW
    Lach, wir haben uns am Telefon kennengelernt, verwählt....
     
  10. Alana13

    Alana13 Guest

    Werbung:
    Hallo Gaia.
    Dies ist mein letzes Schreiben an Dich, denn mir fehlt die lust dazu!
    Wie Du sicherlich weißt, ist diese Zeit nun am Ende der Zeit, die sich gerade Jetzt vollzieht. Und für diese Zeit und natürlich das, was danach kommen wird, brauche ich mein Pendant!( auch jemanden, der mir zur Seite seht, wenn viele um mich herum elend sterben--von wegen alle würden gerettet...das ist in meinen Augen absoluter Schwachsinn!!!) Wir als Menschen sind mit den täglichen Dingen des Erdenlebens gut vertraut, wie z. B. Entscheidungen treffen...etc..Wir sin der Polatität zwangsweise hier auf Erden unterlegen ( wir haben nämlich auch 2 Pole!!! ) an dieserTatsache kannst auch Du und Dein Wille nichts ändern, solange Du hier lebst!
    Diese Eigenschaft der Erde trägt ein jedes Erdenwesen in sich, deshalb sind wir auch sog. Erdenkinder!! Und dies ist nun einmal ein planetares Gesetz!
    Weder das Streben nach Plus noch Minus ist das Erstrebenswerte, sondern der Ausgleich . Nur der Führt zu Harmonie!
    Und jetzt kommts: Die Akzeptanz machts!! Die Akzeptanz von Plus und Minus macht die Einheit!
    Wenn man seine Sehnsucht nämlich ignoriert, ist man weder harmonisch, noch in seiner Mitte!
    Unsere Aufgabe, die wir hier auf dieser Erde haben, ist es, genau diese Polarität in uns zu erkennen und sie anzunehmen. Nur so kommt es zum Ausgleich! Und noch was: noch herrscht sie hier, auch wenn dies sich ändern wird!
    Durch das Anerkennen genau dieser Tatsache wird man fähig, die Schwingung aushalten zu können. Und nun zum Kernthema:
    Ich erkenne meine Sehnsucht an, verdränge sie nicht- denn: ich srebe Meisterschaft an!!! Und: mein Alter, du wärst wahrlich verwundert, würdest Du es erfahren. Und noch eine Anmerkung zum Schluß: Ratschläge sind auch Schläge! Ich bin für Mut und Mut machen!!!!! Und dafür, die wahre Meisterschaft vorzuleben, statt sie einem anderen ständig als "Krux" zu erklären! Aber an dieser Stelle noch: Wolltest Du mich etwa beraten, oder gar Bestätigung dafür??? Hast Du Freunde? Denn die sind auch Bestätigung?!
    Ich für meine Verhältnisse habe einen Lehrer, den wohl besten, den man sich vorstellen kann, und aus diesem külen Grund überhaupt keinen Bedarf un Be-Lehrungen!!!
    Ich wünsche Dir und Deiner Sehnsucht alles Gute und verbleibe in Frieden,
    Alana
     

Diese Seite empfehlen