1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sternschnuppe3, 9. August 2008.

  1. Sternschnuppe3

    Sternschnuppe3 Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    160
    Werbung:
    Hallo an alle,

    ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe vor längerer Zeit einen Beitrag geschrieben, auch hier bei SV. Nun habe ich eine wichtige Frage:

    Wie kann ich herausfinden, ob es sich um eine karmische Verbindung oder sogar um eine SV handelt? In meinem damaligen thread habe ich meine Geschichte erzählt und war der festen Überzeugung, dass ich meine SV gefunden habe. Doch als ich beim kartenlegen war, wurde mir gasagt, eine SV sei es nicht. Doch bin ich mir sicher, dass diese Begegnung einen tieferen Sinn hat und da etwas besonderes ist. Als wir und gesehen haben, hatte ich das Gefühl von unbeschreiblichem Glück und als wir getrennt wurden bin ich so unenedlich tief gefallen, dass ich depressiv wurde. Ich denke nach wie vor jeden Tag an sie,hatte eine unbeschreiblich große und schmerzhafte Sehnsucht in mir eine tiefe Liebe, dass ich dachte, es würde mich zerreißen. habe oft gespürt und viel nachgedacht. Diese Begegnung und der darauf folgenede Schmerz haben mich zu einem anderen Menschen werden lassen. Ich sollte etwas daraus lernen, da bin ich mir sicher. WAS es genau sein sollte, kann ich nicht geanu sagen. Ich habe gelernt, das Leben mehr zu verstehen, dinge zu akzeptieren und mich besser in das Handeln und Verhalten anderer Menschen verstehen zu können.

    Könnt ihr mir auf meiner Suche weiter helfen? Was hat das alles zu bedeuten? Kann es eine karmische verbindung oder gar eine SV sein? Was hat in mir dieses starke spüren und empfinden, diese tiefe Liebe ausgelöst.

    Alles Liebe und vielen dank im Voraus.
    Sternschnuppe.
     
  2. 2003

    2003 Guest

    Liebe Sternschnuppe,

    schau mal im Thread von Userin huntress, auch sie hat einen "Hilferuf" ausgesandt, die Antwort die ich ihr gab, würde ich auch dir geben.

    Lieben Gruss, 2003
     
  3. Mandarla57

    Mandarla57 Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    107
    Liebe Sternschnuppe es war auf jedenfall eine Wiederfindung und die ist immer karmisch. Warum es nicht zu einer Partnerschaft führte wäre mal intressant über die Karten zu erfragen. Oder ich könnte direkten Kontakt mit ihm aufnehmen und Dir dann Deine Fragen beantworten. Wenn Du weitere Hilfe von mir möchtest schreibe es mir wir finden einen Weg zur Lösung. Oder Du findest endlich wieder Deine Ruhe Deine Mitte und kannst loslassen und Dich neu verlieben.

    Alles Liebe
    KatharinaMandarla
     
  4. alfhaberler

    alfhaberler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Graz
    Partner kommen und gehen. So war es und wird es immer sein. Wir sind nur mit Partner zusammen solange es einen Sinn ergibt. Es kann schnell enden, oder auch seine Zeit dauern. Nichts währt von Dauer, es sei denn, es ist dir von Gott gegeben. Und wenn dies so ist, so wirst du es merken und spüren. Lass los und befreie dich, ansonsten lernst du nicht, und das Lernen beginnt von neuem. Mit Schmerz ist immer alles verbunden, außer man begreift dass man ihn selbst erzeugt. Es gibt keinen Anfang ohne Ende. Ein Ende ist nur ein Neuanfang von Nochetwas schönerem. Du musst dem Neuenfang nur einen Chance geben, es als schön und herrlich zu empfinden. Ob es eine karmische Verbindung oder um eine SV handelt spielt überhaupt keine Rolle. Sei einfach Glücklich und Lebe. Grüße Alf.
     
  5. 2003

    2003 Guest

    Hallo Sternschnuppe,

    habe jetzt deine Geschichte dazu gelesen und muss dir mitteilen, dass es sich definitiv nicht um eine Dualseelenbegegnung handelt, alerdings ist es wahrscheinlich, dass es sich um ein "karmisches Wiedersehen" handelt, weil du durch diese Begegnung evtl eine Bringschuld, ein Versprechen eingelöst hast...evtl hast du ihr irgendwann mal versprochen gefühlvoller oder spiritueller zu werden.
    Sie hat dich dazu gebracht, dieses Versprchen einzulösen und nun solltest du einfach mal abwarten, was geschieht.
    Auf jeden Fall ist es nur zu deinem Vorteil, egal ob du nun mit ihr oder jemanden anderen zusammenkommst!

    Lieben Gruss, 2003
     
  6. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Werbung:
    Liebe Sternschnuppe,

    egal was und wen ich treffe, und welche Begrifflichkeiten sich irgendwann, irgendein Mensch dafür ausgedacht hat, starke Anziehung hat meist starke Lernaufgaben als Hintergrund.

    Anziehung muss nicht immer Liebe sein, Liebe braucht und fordert nicht, das ist am Anfang nicht immer klar, einfach ausprobieren, den Weg gehen.

    Beziehungen auch wenn sie noch so kurz sind, bringen mich immer mit mir selbst in Kontakt, dafür sind unsere Partner da. Nichts und niemand kann mir meine Lernaufgabe sagen oder gar abnehmen, das muss ich schon selber tun.

    Auch Orakel oder ähnliches werden mir nur das Jetzt sagen, mein Inneres von heute bestätigen...
    Und wenn ich einen "wahren Meister" suche, um meine Aussensicht zu erhalten, werde ich einen finden, nicht umgekehrt.

    Ein Meister beginnt nicht von selber, er wird gefunden...

    Alles Liebe :)
    omnitak
     
  7. Sternschnuppe3

    Sternschnuppe3 Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    160
    Hallo an alle,
    ich danke euch für eure hilfreichen Antworten.
    Würde mich über weitere Meinungen freuen.
    Liebe Grüße, Sternschnuppe. :)
     
  8. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallöchen Sternschnuppe,

    ich denke auch, dass es auf jeden Fall karmisch ist. Deine Beschreibung zu Eurer Begegnung sagt das schon aus... Ich kenne aber leider nicht die ganze Geschichte...

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen