1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wieso blockiert(?) meinem Partner gegenüber?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sonnenschimmer, 9. Januar 2018.

  1. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    436
    Werbung:
    Hallo!
    Hat jemand eine astrologische Idee?

    Seit ca.2 Jahren bin ich nun mit meinem Partner zusammen, trotzdass ich glaube, keinen tolleren und besseren Mann finden zu können, fühle ich mich ihm gegenüber in einer Art blockiert. Manchmal fühle ich mich fast eingeengt/ bedrückt, obwohl er nichts tut ( der Arme) und das Schlimmste; Ich kann ihm nicht sagen, das ich ihn liebe. Er zweifelt nun an meiner Liebe ihm gegenüber. Er glaubt, dass ich mich blockiert fühle, da ich nur nicht wahrhaben möcht, dass ich ihn nicht ausreichend liebe. Davon ist er quasi überzeugt und ich kann es ihm nicht mal übel nehmen.
    Das tut mir wahnsinnig leid für ihn und auch für uns und mich. Wovon er nichts weiß, ist, dass mich seit längerer Zeit Zweifel plagen, ob ich ihm gegenüber noch fair bin? Was fühle ich wirklich? Rede ich mir da was ein? Rede ich mir diese Zweifel ein? Seine Expartnerinnen haben ihn verlassen und ihm sehr wehgetan, dass möchte ich unbedingt vermeiden!
    Die Vorstellung, dass bald eine Trennung anstehen könnte, macht mich so traurig, das möchte ich nicht!
    Ich möchte ihn lieben und ihm das auch zeigen können, was blockiert und hindert mich da so??
    Möchte sich jemand mal unsere Horoskope ansehen? Leider könnte ich seine Daten nur als pN schicken, da ihm das nicht recht wäre so ganz öffentlich. Das möchte ich natürlich respektieren.
     

    Anhänge:

    Steph hani gefällt das.
  2. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    436
    Entschuldigt bitte, die Zeichnung oben ist unser Kombin.
     
  3. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    436
    Hallo urania

    Mh.. Ich hatte es schon vermutet und deswegen länger schon mit mir gehadert, dass Thema hier überhaupt zu eröffnen.
    Tatsächlich bin ich aber langsam am Ende mit meinem Latein und wenn ich mich / meine Situation nicht bald ändern kann oder wenigstens weiß, was eigentlich los ist, wird diese Partnerschaft wohl beendet werden..
    Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr und weiß selbst schon nicht mehr was ich will und fühle. Je mehr ich darüber nachdenke, desto schlimmer wird es. Vielleicht rede ich mit diese Zweifel ja auch nur ein? Ich weiß es nicht :/

    .
    Nein so war das nicht gemeint.. Ich könnte mir nur vorstellen, dass er das nicht möchte, und da ich ihn nicht fragen und hier drauf aufmerksam machen möchte, stelle ich seine Daten so ganz öffentlich vorsorglich nicht ein.
    Als pN zu schicken, dagegen wäre sicherlich nichts einzuwenden.

    Dankeschön fürs einstellen meines Horoskops.
    Es wäre super, hier doch noch ein bisschen Hilfe von euch bekommen zu können.
     
  4. Uranie

    Uranie Guest

    Leider habe ich bei den Transiten die falsche Zeichnung von meinem PC -hochgeladen -
    was den drinstehenden Ort angeht - ich werde den Beitrag zu Löschung melden und
    hiernachstehend jetzt nochmals richtig posten.

    Hallo Sonnenschimmer :)

    wenn es um Deutung geht, weiss ich sicher, dass sich jeder asstrologische Kollege hier anhand
    der Geburtsdatum gern seine eigene Zeichnung erstellt und auch jeder seine eigene Arbeits-
    weise hat.

    Auch deine Daten waren nicht spontan greifbar und in deinem Profil eingestellt - nur über
    einen alten, bereits vorher von dir hier erstellten Thread erkennbar

    Ich stelle daher mal dein eigenes Horoskop für alle hier nochmals ein - wenn es um deine
    eigenen Gefühle geht - ist meines Erachtens das Horoskop deines Partners nicht vordergründig
    von Belang - es muss und ist allein in deinem Horoskop und auch über die aktuellen Transite
    ersichtlich, was sich in dir gerade abspielt.

    Es wird sich sicher auch niemand per PN um die Daten deinse Partners bemühen wollen -
    vor allem auch nicht , wenn es ihm auch ausdrücklich nicht recht ist - hier öffentlich "be-
    sprochen zu werden".

    astro_2at_sonnenschimmer_hp.61006.23131.png
    astro_61at_sonnenschimmer_heute_hp.66506.27368.png
     
  5. Uranie

    Uranie Guest

    Aktuell hat der Transit Uranus deinen Mond im Partnerschaftshaus 7 per Trigon ausgelöst -
    und damit aber auch das Mond Quadrat zu Merkur in Haus 1 ausgelöst.

    Und dein Merkur steht zwischen zwei Zeichen - Wassermann und Fische und dass du da
    zwischen dem Gefühl dich befreien zu wollen und dem Gefühl von Mitleid stehst - ist
    für mich da durchaus nachzuvollziehen.

    Mond ist Herrscher von Haus 6 - dem Haus der Anpassung, Aussteuerung an Umfeld-Gegeben-
    heiten und auch der Gesundheit. Merkur ist Herrscher von Haus 4 - Haus der Gefühle aber
    auch das Haus der Mutter und der Erfahrungen mit Mutter.

    Diese Themen schwingen untendrunter mit - wenn es um deine Gefühle geht -und dir
    bewusst wird und auch werden soll -wo eine Überanpassung und Übernahme von etwas
    Fremden dir mittlerweile sehr zu schaffen macht und du dich da herausarbeiten willst
    und auch sollst.

    Und da Mond im Haus der Partnerschaft steht - ist dein Mann der Erste der es mitbekommt
    weil da die Ausdrucksebene ist - aber da nicht die wahre Ursache selbst liegt.
     
    Rudyline gefällt das.
  6. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    436
    Werbung:
    Erst einmal vielen Dank.
    Das klingt ja aber gar nicht gut.. Denn heißt das, dass das was ich da empfinde nur Mitleid ist ihm gegenüber? Oder habe ich da etwas falsch verstanden? Den Rest muss ich mal sacken lassen.
    Ich habe ihm diese Tage gesagt, dass es sich innerlich so anfühlt, als würde sich mein inneres stark wehren... womöglich wieder Verantwortung übernehmen zu müssen, wenn es enger wird und das evtl daraus resultiert, dass ich das für meine Mutter musste...Mein armer freund.
    Vielen Dank!
     
  7. Uranie

    Uranie Guest

    Wieso klingt das gar nicht gut - es geht für dich mit Uranus vorrangig um deine eigene
    Befreiung was dich und deine Gefühle angeht und wie und auf welche Weise du dich
    in Zukunft wahrhaftiger und ehrlicher insgesamt und überall einbringen kannst.

    Dein Freund ist auch keinesfalls "arm" - wie kommst du denn da überhaupt drauf -

    Merkur ist ebenfalls Herrscher von Haus 5 und damit auch für Themen mit dem
    Vater zuständig - Sonne steht bei dir in den Fischen und hat somit über Merkur
    in Haus 1 auch Vaterbezug - hattest du mit deinem Vater denn als Kind auch so viel
    Mitleid - ich glaube nämlich, dass dir dein Partner etwas "Altes" von deinem
    Vater spiegelt und du deinen Partner selbst gerade gar nicht als den wahrnimmst, der
    er in Wirklichkeit ist .
     
    Rudyline und Sonnenschimmer gefällt das.
  8. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    436
    Er tut mir leid, weil er es verdient hätte geliebt zu werden und vor allem für das was er ist / wer er ist..Er wurde immer verlassen, auf unschöne Art und ich möchte nicht diejenige sein, die ihn wieder verletzt, dass hat er nicht "verdient".
    Ich bin aber so irritiert von mir selbst, dass ich wie gesagt nicht durchblicke, was ich denn jetzt für ihn fühle. Ich merke wie ambivalent das ist! Wie soll er dann damit klarkommen? So kann das nicht ewig weitergehen. Kommt er emotional nah, fühle ich mich beengt und habe das Gefühl, ich muss ausbrechen, distanziert er sich, weil ihn die Situation traurig macht so, möchte ich das auch nicht und fühle scheinbar genau diesen Wunsch nach Nähe, der mir sonst verwehrt ist?! Das soll und darf aber kein Katz&Mausspiel werden! Sobald ich mich aber dazu zwinge ihm nah zu sein/ bleiben, wird es schlimmer. Alles gegrübel, wie die Situation endlich aufzulösen ist und aus dieser Zwickmühle entkomme, hilft überhaupt gar nicht.
    Er sagt verständlicherweise, dass eine Partnerschaft überwiegend bereichern sollte und nicht anstrengend sein darf und er glaubt, dass das so nicht sehr rosig für uns aussieht. Ich sehe das genauso und möchte aber doch unbedingt eine Lösung :(

    Leider ging es mir bei meinem Expartner ähnlich und als er weg war, brach meine Welt erstmal heftig zusammen. Das möchte ich nicht noch einmal wiederholen müssen.


    Und ja darüber habe ich auch schon nachgedacht ; Er hat etwas sehr fürsorgliches/ annehmendes, was mein Vater mir gegenüber allerdings nicht hatte, ich nur aber immer wünschte. Aber deswegen möchte ich ihn doch nicht als Vaterersatz sehen oder ihn verkennen!

    Da habe ich endlich, was ich wollte, einen so tollen Mann und kann es nicht genießen und bejahen.. :-(
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    17.184
    liebe @Sonnenschimmer

    mit deinem Wassermann AC brauchst du Freiraum und wenn du eingeengt bist hast du das gefuehl du musst dich befreien.
    Und doch gibt die das gegenueber die Energie du sein zu koennen, du scheinst also auf andere ausgerichtet.
    ich denke diesen kleinen Konflikt in dir ist ja doppelt vorhanden,
    die ac-dc achse Sonne und Uranus
    du hast Sonne uranus Quadrat
    und Uranus ist im 11.haus verstaerkt
    und Uranus-Saturn Konjunktion.

    Vielleicht waere es fuer dich guenstig eine Beziehungsform zu finden, in der du Freiraeume einforderst und das tust was dir individuell entspricht,
    denn bist du unabhaengig, dann wird auch dein Gefuehl fuer einen Partner wachsen,
    das kann auch in einer beziehung funktionieren,
    allerdings glaube ich nicht das die Vorgabe, ich will ihm nicht wehtun funktioniert,
    ich denke du tust dir viel mehr weh damit, du bist nicht dafuer verantwortlich fuer seine Vergangenheit,
    sondern verantwortlich fuer dich.
    Ich glaube sogar, wenn ich ihn anschaue das er will das du gluecklich bist.

    das sind meine Gedananken anhand deines radixes, allerdings bin ich Laie.
    der T-Uranus ist jetzt bei dir auf 5, also wird es Zeit fuer dich etwas zu tun.
     
    Gelbfink, Sonnenschimmer und Uranie gefällt das.
  10. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    436
    Werbung:
    Oh nein, schon wieder passiert! Wie unglaublich unangenehm und peinlich. Aber mir fällt es jetzt erst auf :-o mein Aszendent ist Steinbock! Meine Daten sind :
    13marz87, 4:32uhr, würselen. Ich hatte hier ein einziges mal eine falsche Uhrzeit eingegeben, aus versehen! Das darf nicht wahr sein, da macht ihr euch diese Mühe für mich und es ist die falsche Zeit? >< oh neeeein!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden