1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie wird unser Leben in der 5. Dimension sein??

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von wiseWoman, 2. November 2005.

  1. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ... dass die 5. Dimension für uns Erdenbürger kommen wird.. ist FÜR MICH keine Frage... und ob oder ob nicht.. möchte ich in diesem Thread auch nicht diskutieren..

    Nun möchte ich diesen Thread für diejenigen eröffnen.. die sich auch immer mal wieder mit dem Thema beschäftigen...

    "Wie wird es sein in der 5. Dimension ??"

    "Was wird anders sein als jetzt ??"

    .. da wir ja alle nicht auf Erfahrungen zurückgreifen können ( zumindest nicht aus der jetzigen Sicht).. sondern jeder seine eigenen Annahmen hat.. aufgrund welcher Dinge auch immer...

    bitte ich euch mal.. Eure Annahmen Kund zu tun..
    wer sich dabei auf ein Buch bezieht.. kann dieses ja hier mal bekanntgeben..

    Ganz lieben Dank an alle, die uns hier unterstützen..
    wiseWoman
     
  2. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Also ich würde sagen dass das Leben in der 5ten Dimension 5 dimensional ist. Widerlegt mir das mal einer bitte!!!
     
  3. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    eine 5te Dimension ist Existent, dies ist die energiedimension. Wie eliminato sagt ist das Leben 5 dimensional. Bei ner astralreise kann man sich beispielsweise entlang von 5 Dimensionen bewegen (Raum x 3, Zeit, 5te Dimension).

    Die 5te Dimension gestattes es, dass man Seelen (Geister) nicht sieht, diese durch Wände gehen können, und unser Astralkörper am selben Ort ist, wie unser richtiger. Diese objekte befinden sich alle jeweils in der 5ten Dimension an unterschiedlichen Orten.

    Die 5te Dimension kommt nicht, sie ist schon immer da gewesen, daher wird nichts anders.


    Gruß
    proyect_outzone

    -----------
    Anhang: Infos 5te Dimension (Quelle: Ich)

    Theorie (Basierend u.a. auf nachfolgend gezeigte Praktische erlebnisse):

    (1.1.1.5.3) Die Dimension 5 ist die Frequenzdimension, sie ermöglicht eine Bewegung, die es erlaubt, das jemand zur selben Zeit am selben Ort ist, wie jemand anderes, und dennoch davon nichts mitbekommt. Dies währe bei einer 4 Dimensionalen Welt nicht möglich. Die 5 Dimension erlaubt auch das gleichzeitige Existieren der realen und der Astralwelt "übereinander". Sie hat wohl wie die Raumdimension, eine "unendliche" Ausdehnung. Durch den gleichzeitigen Besitz eines Körpers in der Normalen "Frequenz" (Unsere 4 Dimensionale Welt), und eines Astralkörpers in der Astralwelt befinden sich reale Lebewesen gleichzeitig an mehreren Orten der 5 Dimension. Die Frequenzdimension bildet ebenfalls eine Art von Linie. Die Bestätigung für eine "Physikalische Erklärung der 5. Dimension bildet wohl die Gruppe "1.2.2.1 ", wo viele der gesehenen Erlebnisse Physikalischen Eigenschaften von realen Objekten entsprechen. Hier sei insbesondere auf die Linien von "1.2.2.1 5.1" und Unterpunkte hingewiesen, die nur aufgrund Physikalischer Hintergründe (Wellenmechanik) erklärbar sind (Teil der Wellenmechanik sind auch die Ursachen der Bildstörung zweier überlappender Fernsehsender, die ähnliche Effekte hervorrufen können). Bei der Verknüpfung von "echter" Physik (Heutige Physik), und Energiephysik besteht noch einiges an Forschungsbedarf.

    Praktische Erlebnisse:

    (1.2.2.1.5.1) AE X1: Ist wohl keine Aura, sondern eine Art Übergangseffekt zwischen 2 gleichzeitig gesehenen Bildern / Ebenen der 5. Dimension.

    (1.2.2.1.5.1.1) Sehr selten und schwer zu erkennen sind parallel verlaufende Linien, die sich über die anderen Effekte legen können. Sie bewegen sich wie Wellen. Oft sind auch einige Lagen von verschieden ausgerichteten Linien übereinander. Diese Linien sind transparent, und absolut gerade. Sie verlaufen dicht an dicht, wie Wellen, die übers Wasser gleiten. Sie haben eine gleichmäßige langsame Geschwindigkeit. Im Allgemeinen erinnern diese Linien an Wellen, die über eine Wasseroberfläche gleiten. (Es sind wohl die selben Linien, wie bei "1.2.1.1.4.2.1.1", jedoch sind hier völlig andere Umstände des Sehens). Meist bei schwachen Licht oder Dunkelheit zu sehen. Bei Tageslicht sind sie etwas schwerer zu erkennen. Dies (Das Sehen dieser Linien, und der in den hiesigen Unterpunkten genannten anderen Effekte ist ein Hinweis auf die mögliche Existenz der 5. Dimension (Frequenz, siehe: "1.1.1.5" und Unterpunkte).

    (1.2.2.1.5.1.1.1) Bei großflächiger Verteilung der Linien kann es vorkommen, dass dahinter eine Bildszene (Siehe "1.2.2.2.1.2" und "1.2.2.2.1.3") sichtbar wird. Dadurch kann wohl auch folgende Variante der Linien erklärt werden: Eine noch nicht ganz geklärte Variante dieser Linien erscheint deutlich unregelmäßiger, verlaufen und zerrissen. (Diese Variante muss aber noch durch weitere Sichtungen bestätigt werden).

    (1.2.2.2.1.2) Sehr selten rätselhafte Bilder vor den Augen, auf die man (im Gegensatz zu Hypnagotischen, und Traumbildern) überhaupt keinen Einfluss hat (verhalten sich ähnlich, wie die Aura 2 (siehe "1.2.2.1.3.1")). Manchmal sogar bei offenen Augen zu sehen. Werden mit der Zeit häufiger. Absolut nicht beeinflussbar, nicht einmal die Blickrichtung auf diesen Bildern kann geändert werden, selten auch bei offenen Augen zu sehen, wirkt dann wie eine Projektion auf dem Sichtfeld (Netzhaut).

    (1.2.2.2.1.3) Ähnlich wie "1.2.2.2.1.2" aber etwas häufiger sind klare Bilder, die so real erscheinen, als wären sie wirklich, auf diese hat man aber einen gewissen Einfluss. Die Blickrichtung und die Bewegungen können mit leichter Konzentration geändert werden. Diese Bilder sind aber nicht die selben wie die von "1.2.2.2.1.2".
     
  4. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    es ist klar.. dass JETZT auch schon die 5. dimension besteht.. wir wissen ja inzwischen von 12 und mehr..

    wir als derzeit 3. dimensionale wesen.. haben natürlich diese begrenzte 3. dimensionale wahrnehmung..

    frage z.b. ist auch.. wie werden wir leben in der 5. dimension?? gibt es noch so was wie behausungen?? ich habe gelesen JA.. auch die partnerschaft wird so bestehen.. meine tochter meint, Kinder bekommt man durchs gegenseitige fixieren aufs 6. chakra.. dann aber doch auch noch eine zeit des "wachsens des kindes im bauch der mutter".. wir haben nicht mehr so akkurat begrenzte körper wie jetzt.. sondern eben körper mit mehr licht um jeden rum.. man kann eben sehen, ob menschen ehrlich oder unehrlich denken und reden.. weil sich dann gleich der lichtkörper dunkel färbt z.b.

    hat noch jemand ideen zu dem leben in der 5. dimension ??

    ganz lieben dank
    sagt
    wiseWoman
     
  5. Joli'ven_SaMaRa

    Joli'ven_SaMaRa Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    298
    Werbung:
    meine erinnerungen zu folge gibt es dort häuser und alles:)
    ist dem hier recht ähnlich, ausser das man alles energiemäßig sieht und so.

    Das interessante ist wie ist die gesellschaft da. Bis her kommt es mir sehr "steif" vor. Also nach aussen hin geht es immer ums richtige protokoll.

    grüsse joli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen