1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie weit kann man reisen?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von hawk, 29. Februar 2008.

  1. hawk

    hawk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    ist es möglich sagar außerhalb des sonnensystemes zu reisen? vielleicht zu sirius, den plejaden oder ähnliches?
     
  2. HamsterofDeath

    HamsterofDeath Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    911
    da niemand weiss, wie und ob astralreisen funktionieren, weiss das niemand. ich persönlich bin der ansicht, dass man sich eine AKE nur einbildet, daher nein, nicht wirklich. man kann aber so denken als ob.
     
  3. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377

    Hi,
    Antwort: klar! Du kannst überall hinreisen wo Du hin willst. Das Universum ist unbegrenzt.

    LG,
    Angel.
     
  4. Und hat das auch schon jemand von euch gemacht..?
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Deutschland
    HamsterOfDeath wenn da du keine eigene Erfahrung hast, verbreite bitte keine Lügengeschichten. Danke.
     
  6. HamsterofDeath

    HamsterofDeath Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    911
    Werbung:
    wer sagt denn dass ich keine habe? ich bin lediglich der meinung, dass es sich dabei um vom gehirn produzierte halluzinationen handelt, vergleichbar mit einem wachtraum.
     
  7. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Hallo,
    der menschliche Verstand ist begrenzt.
    Wir können uns oft Dinge nicht vorstellen die möglich wären.


    LG,
    Angel.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Deutschland
    wow du bringst mich zum lachen sorry!
    wie kannst du behaupten eigene Erfahrung zu haben, wenn es für dich nur eine Halluzination ist, d.h. nicht real??
    Und ein Wachtraum hat ja gar nichts mit einer AKE zu tun, in sofern nicht, dass man nicht in der "realen" Welt ist.

    Wenn ich mein Zimmer detailgenau in Erinnerung habe nach dem ich "out of body" war ist es für mich wohl keine Hallutination.

    Sorry wenn ich etwas hitzig auf deine Beiträge reagiere, aber wie gesagt.

    lg
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich habe auch so einiges an Erfahrung mit OBE.
    Anfangs dachte ich, es wäre real, aber mit der Zeit, und einigen "Tests", kam ich auch zu dem Schluss, dass es sehr wohl nur Halluzinationen sind. :)
     
  10. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Werbung:
    was heißt "einiges an erfahrung" 2 austritte? drei? vier?

    mentalwandern und nicht astral wie du denkst...

    tests wo keine zeit und kein raum existieren? die aber übereinstimmen sollen mit der zeit und dem raum auf dieser ebene hier?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen