1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist Euch auf Euren Reisen etwas derartiges passiert?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Blacklight, 13. Januar 2011.

  1. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hi zusammen,

    ich selbst hatte bisher vergleichsweise nur recht wenige vollbewusste AKE's, daher würde mich interessieren, ob Euch zu den folgenden Fragen entsprechende Erlebnisse einfallen. Falls ja, wäre ich an einer Beschreibung sehr interessiert:

    1. Ich las einmal in einem Erfahrungsbericht eines Reisenden, dass es ihm nach dem Durchdringen von Materie gelungen sein soll, dass seine Wahrnehmung sehr "mikroskopisch" wurde. Wenn er dann beispielsweise erneut Materie durchdrang, konnte er je näher er ihr kam, die einzelnen Moleküle, Atome und Atomteilchen sehen.
    Schon mal ähnliches erlebt oder versucht?

    2. Sind Euch auf Euren Reisen schon mal Wesen begegnet, die Euch ganz offensichtlich NICHT wohlgesonnen waren und angegriffen haben?
    Mir ist das einmal passiert - ziemlich bizarre story...

    3. Schon mal probiert, astral den Weltraum zu bereisen? Ferne Sterne, Planeten, Galaxien, Sonnensysteme zu besuchen?

    4. Hat jemand schon mal versucht, in einen anderen Menschen oder in ein Tier astral "einzutauchen" und dessen Empfindungen/Gedanken wahrzunehmen?

    5. Ist es Euch schon mal gelungen, einen definitiven Beweis für Euch selbst zu erbringen, dass Eure Astralreise wirklich real war? (z.B. durch spätere Absprachen mit Beteiligten)


    LG
    Blacklight
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Nein, jedoch habe ich mich schon mal ziemlich platt machen müssen, um durch eine Spalte zu passen. Ich war da auf einige Zentimeter Breite zusammengepresst. Eigenartiges Gefühl sowas.

    Ja, ist aber selten.

    Vereinzelt ist mir das Gelungen. Aber es waren von der Realität abweichende Umgebungen im All.

    Ich noch nicht.

    Ja, es gibt mehreres.

    -Gemeinsame Reisen mit meiner Frau.
    -Gemeinsame reisen mit Leuten eines alten Forums und Chats
    -Astralreise in die Zukunft
    -Durchqueren einer offenen Tür, während ich glaubte wach zu sein, wobei ich die Materiedurchdringungseffekte zu spüren bekam. Im nachhinein merkte ich erst, dass die Realwelt Tür zu war und ich das deshalb abbekam.
    -Meine Frau an der Schulter berührt
    -Fallgefühl während einer Astralreise in der Kindheit erlebt, lang bevor ich es im wahren Leben spürte
     
  3. Blacklight

    Blacklight Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Deutschland
    Sehr interessant! Reise in die Zukunft? Magst Du etwas mehr darüber schreiben? Jetzt bin ich neugierig :)
     
  4. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Meine erste Astralreise die ich gezielt per Methode ausgelöst hatte, hab ich gleich danach sowohl im (damaligen) forum als auch auf meiner Hompage geschrieben. Ne Zeit später hat sich eine Szene bewahrheitet und ich hab den Nachtrag auf der homepage zugepackt. Dabei wusste mein Vater weder von meinem Hobby, noch von meiner Seite. Und normal interessierte ihm auch nicht mein Gesundheitszustand. Das ist der Originaltext von damals.

     
  5. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    lg Chirra
     
  6. Feuertänzer

    Feuertänzer Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    176
    Ort:
    im Bundesland Salzburg/ Pinzgau
    Werbung:
    Nein
    Nein nicht in dieser Art. Und da ich mir bei der Vielzahl von AKE Arten nicht immer sicher bin ob es eine war oder doch nur teils sehr reale und klare Träume sind eher nicht Erwähnenswert
    ich bin einen Berg hochgeklettert (eher gestiegen....wie im Comic), aber dann war der Berg aus und ich dachte ich klettere einfach weiter.......und es gelang mir immer Höher zu steigen bis ich im Weltall war...irgendwann bin ich dann einfach nach unten gefallen, konnte den Gegenwind richtig spüren und während des Fallens dachte ich immer nur das mir nichts passieren kann und kurz vor dem Aufprall bin ich Seelenruhig mit der Gewissheit das mir nichts zustößt aufgewacht.

    es gab noch ein 2. Erlebnis, aber da es so Kurios war kann ich nicht genau sagen ob es eine OBE war oder nicht
    eine Beschreibung....
    Bin auf einen großen Felsen von der Erde hochgeschossen worden und hatte immer Angst mit entgegenkommente Felsen zusammen zu krachen, es kam zu keinen Zusammenstoß. Während ich nach oben Geschossen wurde dachte ich das der Höhenflug irgendwann sein Ende hat und ich nach unten Stürzen muß und dann ging es auch schon abwärts. Ich wußte das ich so einen Aufprall nicht überleben werde und wollte eigendlich Angst haben, aber ich bekam einfach keine. Dann kam der Boden immer näher und ich bekam die Eingebung das ich auf der Venus aufschlagen werde. Ich kam einen prodelten Vulkankrater immer näher und kurz vorm Aufschlag wachte ich wieder unversehrt im Bett auf.

    Hab beide male nicht mit Absicht eine Reise ins All geplant sondern bin einfach in die Szenerie reingekommen. Bei der ersten war ich mir sicher das es eine AKE war, weil der Wind und das Fallgefühl äußerst Real war, beim 2. Erlebnis waren meine Gedankengänge sehr komplex, aber das Körpergefühl war nicht so wie beim ersten Erlebnis
    nö, wollte einmal meinen Hund im Wohnzimmer besuchen um zu sehen ob er mich Wahrnimmt, bin aber nur vom Schlafzimmer kurz bis vor das Wohnzimmer gekommen




    LG
    Blacklight[/QUOTE]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen