1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie geht Channeln genau

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von euridike, 12. Juni 2008.

  1. euridike

    euridike Guest

    Werbung:
    Kann ich bitte eine kurze präzise Anleitung haben. Ich brauche keine Musik und keine Kerze. Ich kann oft, aber nicht immer, gut abschalten. Ja und dann...?
    Ich weiß nur nicht was genau ich machen soll. Ich war schon ein paar Mal bei einer Energetikerin, sie meint, ich rede eh dauernd mit meiner Seele und ich weiß schon so viel... Ja aber ich kann nichts damit anfangen, ich weiß nicht wie beginnen.
    Ich bin mehr so der gerade Typ, ich mag keinen Schnickschnack.
    LG Euridike
     
  2. MartinaShana

    MartinaShana Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dießen am Ammersee
    Hallo Euridike,

    also ich mache es so:

    1. mich mental auf das Channeln einstimmen (ich persönlich mache das derzeit 30 - 60 Minuten vorher und meditiere dann, reinige mich energetisch, kläre meine Chakren)
    2. Verbinde dich mit deinem höheren Selbst (gehe absolut in die Liebe)
    3. Öffne deinen Channelingkanal/gebe die Absicht

    Dann kann jemand eine Frage stellen und entweder die Wesenheit kommt dann von selbst oder wenn jemand z.B. Jesus oder Engel Michael möchte bitte ich ihn zu kommen.

    lg
    shana
     
  3. pegasus0212

    pegasus0212 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Salzburg
    Wen willst du denn channeln? Bzw wofür willst du channeln. Willst du für jemanden channeln, willst du Engel oder feinstoffliche Wesen channeln. Willst du etwas über die Zukunft wissen? Es gibt sovieles was/wie/warum man channeln kann...
    grundsätzlich gielt, dass man ehrliche Absichten hegt, dann bekommt man ehrliche Antworten. Du musst rein sein, darum bitten, den Kanal öffnen...ein paar Rituale sind für gute und schöne Arbeit halt von Nutzen, was nicht heißt, dass man welche abhalten muss...es muss für dich stimmig sein.
    Hast du denn einen Channeling Kurs oder etwas entsprechendes gemach?
     
  4. brahma

    brahma Guest

    was für eine meditation würdet ihr als vorbereitung vorschlagen?
    und wie reinigt ihr eure chakren ganz genau?

    ich meditiere oft, doch leider verliere ich mich nie wirklich in der meditation.
    ich kann nicht komplett abschalten, nicht 100% gegenwärtig sein.
    mit den voraussetzungen würde ein channeling nicht funktionieren oder?
     
  5. euridike

    euridike Guest

    Hallo shana,

    Punkt eins hab ich verstanden, mit Punkt 2 hab ich schon ein Problem, wie schaut die Verbindung mit meinem höherem Selbst aus - das ist wahrscheinlich individuell - oder?
    Im Moment möchte ich das nur für mich üben, also ich bitte zB meine Urgroßmutter zu kommen (von dort habe ich anscheinend das Talent) und dann stelle ich eine Frage. Oder sollte das ein Engel oder Heilige(r) sein, zB mein Schutzengel, oder meine Namenspatronin?
    Dann passiert was? Ich glaube zwar nicht dass ich mich fürchten muss - früher hatte ich totale Angst vor Geistweisen, mitlerweile habe ich diese Angst nicht mehr - aber vorgewarnt zu sein, wäre vielleicht nicht schlecht.
     
  6. euridike

    euridike Guest

    Werbung:
    Hallo Pegasus,
    im Moment möchte ich für niemanden channeln, für mich vielleicht, aber ohne etwas über die Zukunft wissen zu wollen - wir sollen nichts wissen - dieser Meinung bin ich ganz unbedingt. Ich weiß, ich bin noch nicht dort wo ich hin gehöre, wird sich schon irgendwie ergeben. Ich soll nach Salzburg... es läuft eh alles in diese Richtung.
    Am liebsten würde ich mich mit meiner Seelenverwandtschaft beschäftigen, woher sie kommen, bzw. woher ich sie kenne. Wie wir einander verbunden sind. Die größte Bedeutung hat hier mein Seelenspiegel. Ich möchte mir nichts falsches denken (wunschdenken) über ihn, weil ich ihn so selten sehe.
    Ich habe mein Sofaliegen-Ritual. Mein Mann dürfte keine anderen Rituale sehen, der ist jetzt schon ganz fertig, weil ich mit "sowas" anfangen will. Man darf ihm das aber nicht übel nehmen. Seine Mutter ist total abgehoben und hat den Boden verloren. Dass mir das nicht passiert muss er in diesem Leben lernen, und ich brauche ihn als "Prüfstein" ob ich auch wirklich zu meinen "Fähigkeiten" stehe jetzt.
    Was ist Kanal öffnen?
    Ich habe noch keinen Kurs, ich möchte zwar einen machen, aber lieber wäre mir eine Einzelvorstellung. Die Energetikerin hat gemeint das kann eigentlich jeder lernen, so müsste ich das eigentlich auch ohne Kurs hinbekommen, aber ich habe noch totale Scheu davor. Angst fast vor den Ritualen, so ungefähr wie der Zauberlehrling.
     
  7. euridike

    euridike Guest

    Also ich lege mich hin, lausche eventuell dem Uhrenticken und denke wirklich nichts - so in etwa - wie in einer Schneekugel, die Gedanken kommen vorbei, prallen am Glas ab, ich sehe sie, aber sie kümmern mich nicht.
    Am Anfang habe ich die Anleitung befolgt, man soll sich ein total positiv besetztes Wort denken, einen Selbstlaut daraus auswählen, beim Einatmen das Wort denken und beim Ausatmen den Buchstaben ganz lange ziehen so wie das ohhhhmmmmm.
    Bei mir funktioniert es auch nicht immer, machmal nicht einmal ansatzweise, dann liege ich halt einfach so da.
    Chakren reinigen kann ich auch nicht, ich weiß auch nicht ob sie sich gut drehen, aber wenn sie sich nicht drehen, kann ich sie ganz einfach in Gang setzen in dem ich ihnen einen gedanklichen Schwung gebe und ich sehe dann so eine rotierende Scheibe mit einem Radmuster drauf (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll), dann weiß ich, es passt.
    LG euridike
     
  8. MartinaShana

    MartinaShana Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dießen am Ammersee
    @brahma

    chakrenreinigung:
    zum beispiel kannst du folgende meditation ausprobieren:
    Gebe die Absicht in Verbindung mit der geistigen Welt zu gehen. Gehe in die Liebe/in dein Herz.
    Rufe Engel Topas zu dir. Bitte ihn um die Reinigung deiner Chakren. Gehe dann von Chakra zu Chakra mit ihm > Wurzelchakra - Nabelchakra - Sternengeflecht - Herzchakra - Halschakra - Stirnchakra - 7. Chakra
    bitte ihn das jeweilige Chakra zu reinigen.
    Versuche dich so gut es eben geht zu konzentrieren, setze dich aber nicht unter Druck.

    Zur Meditaionsvorbereitung...
    du könntest erstmal in dein Herz gehen und einfach fühlen. Weite dein Herz. Gehe in die Liebe, Lasse die Liebe sich in dir ausbreiten, von deinem Herz aus über deinen ganzen Körper. Probier´s einfach mal aus.

    Lg! shana
     
  9. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)

    Hallo :)
    Angst brauchst Du keine zu haben....Zieht nur destruktive Energien an. Denke die brauchst Du nicht ;) Vertraue in Dich und an die Entwicklung....
    Ich bin auch kein Fan von Ritualen, denn man möchte ja schließlich jederzeit seine Infos bekommen können....

    Ich lege bei den Kursen immer sehr großen Wert auf Chakrenreinigung! Kann ich Dir hier somit auch nur empfehlen!

    Von Herzen alles Liebe,
    Eve
     
  10. MartinaShana

    MartinaShana Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Dießen am Ammersee
    Werbung:
    @ Euridike
    Nun jeder hat ein eigenes höheres Selbst. Kann man vielleicht "individuell" bezeichnen :)
    Aber du kannst die gleiche Meditation zur Verbindung machen wie alle anderen auch (es wird funktionieren). Sehr gute Meditationen sind zB hier erhältlich auf CD: Heiko Wenig oder auch Kryonschule-Shop.
    Kann ich nur empfehlen. Wenn man diese Meditation ein paar Mal so ausführlich wie auf der CD gemacht hat geht es von Mal zu Mal schneller die Verbindung herzustellen. Kannst du ja vielleicht mal ausprobieren. Mir hat es sehr geholfen.

    Ich würde nicht eine Verwandte zum Channeln herziehen, keine Verstorbenen. Das ist nach meinem Gefühl nicht gut. Bitte lieber einen Engel herbei oder eine Wesenheit: Jesus ist sehr gut zu channeln.

    Angst musst du nicht haben, wenn du aus Liebe channelst. Dann hat das Ego nämlich keine Chance sich einzumischen. Die Liebe ist die stärkste Macht, stärker als alles "Dunkle"/Negative.

    Zum Kanal öffnen: Jeder hat einen Kanal zum Channeln, der mit der Zeit "versiegt" ist. Nicht bei jedem natürlich :) Bitte die geistige Welt deinen Kanal zu reinigen, damit du besser channeln kannst.
    Und: die Zweifel hindern dich am meisten. Lass sie einfach weg. :) Versuch es einfach.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen