1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie deute ich die 9er Legung?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von ashari, 2. Februar 2007.

  1. ashari

    ashari Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Guten morgen an alle,

    wahrscheinlich stehts schon in irgend nem Beitrag...habe aber nichts gefunden...

    Bei der 9er Legung deute ich ja alle Karten miteinander,ne? Also senkrecht,waagerecht,diagonal.

    Wie sieht es in einer solchen Legung mit den Häusern und den KK aus :confused:

    Liebe Grüße, Sandi
     
  2. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Huhu :)

    in der 9er legung kann man auch Häuserdeuten, KK`s, usw.
    auch wenn es bei der 8er legung etwas einfacher oder vorteilhafter ist finde ich.

    wolltest du wissen, ob man das auch machen kann dort oder wie man
    häsuerdeutet und KK macht?
     
  3. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo ashari,

    meinst du die Legung, wo nur 9 Karten gezogen werden oder die große Tafel (9x4)?

    LG
    franka
     
  4. ashari

    ashari Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    NRW
    Huhu, ihr Lieben,

    ja, habe mich blöd ausgedrückt...

    Wollte wissen wie das mit den Häusern und den KK bei der Legung mit 9 Karten aussieht?

    Danke, Sandi
     
  5. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo ashari,

    es gibt viele Meinungen, wie man eine 9-Legung deutet.

    Einige deuten das so (wobei die Reihenfolge der Karten auch anders sein kann):

    01-02-03 Gedanken
    04-TK-05 Wirklichkeit
    06-07-08 Was man verdrängt

    1-4-6 Vergangenheit
    2-tk-7 Gegenwart
    3-5-8 Zukunft

    für andere ist die Legung nur zukunftsbezogen und jede Karte wird praktisch mit jeder anderen kombiniert. Die Häuser hängen in diesem Fall von der Reihenfolge ab, wie du gelegt hast. Erste Karte= Hause des Reiters, wobei du natürlich nur wenige Häuser hast.

    KK ganz normal, in meinem Beispiel hättest du
    01 kk 08
    02 kk 07 usw.

    LG
    franka
     
  6. ashari

    ashari Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ok, habe ich verstanden...Danke!
    Aber wenn ich nur 9 Häuser habe, dann fehlen mir doch je nach Frage ganz entscheidende Häuser, oder?

    Ist denn dann dieses Legesystem sinnig und treffsicher?

    Grüße, Sandi
     
  7. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Werbung:
    Hallo ashari,

    ja, natürliche fehlen dann wichtige Häuser ....

    Ich glaube, die Legung ist nur dazu geeignet, Informationen über die gegenwärtige Situation zu bekommen.

    LG
    franka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen