1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie die Hauspositionen bei ner 9er Legung deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lolaorange, 15. November 2009.

  1. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Ich hab gerade gemerkt, dass ich eigentlich völlig unsicher bin wie ich die Hauspositionen bei ner 9er Legung deute.

    Bisher hab ich das so gemacht, dass ich einfach das neue Bild (9er) deute dass sich dadurch ergibt. Jetzt habe ich den Eindruck, dass das gar nicht paßt. Sondern dass ich die Hauspositionen immer nur einzeln in Bezug auf die gelegten Karten deuten sollte.

    Meine Frage ist: Wie macht ihr das?
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich lege keine Neuner, da ich immer auch über die Häuser deute und diese Zuordnungen erscheinen mir als Reihenfolge bei Neun zu willkürlich, denn es gibt ja viele Varianten.

    Loge33
     
  3. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    hi loge,
    danke für Deine antwort.

    dann habe ich als folgefrage: wie machst Du das dann also wenn Du eine gezielte frage hast und sagen wir mal vor ein/zwei monaten bereits eine große tafel gelegt hast: schaust Du dann dort nach?

    lieben gruß von
    lola
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Was meinst du mit "gezielter Frage"?
     
  5. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    ich meine: wenn Du etwas konkretes wissen willst...wie z.b. bei mir: wie wird eine reise/fortbildung...schaust Du dann in der "alten" großen tafel nach?
     
  6. jona24

    jona24 Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    592
    Werbung:
    hallo:)

    sag mal.... wieso legst du denn die hauptperson net in die mitte:rolleyes:

    er - sie- es- ist doch dann der kern... somit kann doch dann nix schief gehn:rolleyes:

    grüsse jona
     
  7. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    hi jona,

    danke für Dein posting.
    warum ich nicht selbst absichtlich ne karte in die mitte lege? hab bisher die erfahrung gemacht, dass meine karten mir das in die mitte legen worum es eigentlich geht. ich glaube ich würde aussagekraft wegnehmen würde ich selbst was reinlegen.
    aber hab schon mitgekriegt, dass es da unterschiedliche vorlieben und erfahrungen gibt. vielleicht sollte ich das mit dem "absichtlichen reinlegen" auch mal probieren, aber bisher sträubt sich da in mir was dagegen.

    liebe grüße
    lola
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Wieso in der alten? :confused:
    Ich lege alle Karten, das große Blatt auf diese Frage, ja.
     
  9. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    oh. dann hab ich noch ne frage nur um sicher zu gehen, dass ich es richtig verstehe:
    dh. wenn Du sagen wir mal schon vor ein paar monaten eine große tafel gelegt hast und jetzt ne neue frage hast, dann legst Du eine neue große tafel? hab schon so oft gelesen, dass man nicht so schnell wieder eine große tafel legen soll und hab mich deshalb immer gebremst wieder ne neue große zu legen.
    finde es beruhigend, dass man es wohl doch anders machen kann. Du hast also gute erfahrungen damit gemacht? (rhetorische frage, hast es ja schon implizit beantwortet ;-))
     
  10. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Ach, watt. Wenn nötig lege ich sogar täglich. Allerdings zwinge ich mich auch länger auf ein vermeintlich unsinniges Blatt zu schauen, evtl. auch overnight, was mir wesentlichere Erklärungen bringt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen