1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie am besten üben?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Minerva, 28. Februar 2005.

  1. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    bin sehr mit meinen Lenormand Karten beschäftigt. Habe schon mehrer Bilder gelegt um zu lernen. Klar weiß ich das man nicht dauernd die Karten legen soll. Aber wie soll ich dan lernen diese zu lesen. Habe natürlich Fragen gestellt die irgendwo allgemein sind. Oder von Personen wie ihr Leben bisher verlaufen ist. Keine direkten Persönlichen Fragen. Halt für mich selber. Um zu lernen. Ist das richtig so? Oder wie habt ihr das gemacht.? Möchte im Anfangsstadium ja nicht auf die Menschheit losgehen und diesen irgend ein Scheiß mitteilen. Dafür bin ich viel zu vorsichtig und vernünftig.
    Bin schon auf eure Antworten sehr gespannt. :danke:

    Gruß
    Minerva
     
  2. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo Minerva,
    jeder Mensch hat seine eigene Methode um zu lernen. Ich kann dir darum nur die Vorschläge machen wie ich sie auch in meinm Lernprogramm (CD)auch mache.
    Grundsätzlich musst du dir erst einmal die Grundbedeutung jeder Karte merken und das ist verdamt trocken,stimmts?
    Also lege dir zunächst einfach nur 2 oder 3 Pärchen und lerne ihre Bedeutung und lass sie liegen bis du nicht mehr nachdenken musst was sie bedeuten. Stell keine Fragen dazu. Dann legst du weitere 2 oder 3 Pärchen dazu und lässt die Karten immer liegen.Schau so oft wie möglich darauf, bis dir die Antworten förmlich ins Gesicht springen. Das machst du so lange, bis alle Karten auf dem Tisch liegen. Versuche nicht das ganze Bild zu deuten. Dieser Vorgang kann einige Wochen dauern, je nach deiner Auffassungsgabe. Erstelle dir "Eselsbrücken".
    Danach lege dir kleine Aussagen z.B. frage dich selbst "was muss auf dem Tisch liegen wenn eine von Eifersucht zersetzte Beziehung endet?" (hier 7+8) oder was muss ich vor mir sehen als Hinweis auf ein Blind Date(9+26) u.s.w. All das geht nicht von heute auf morgen und es gilt immer noch der alte Spruch:" Übung macht den Meister"
    Ganz wichtig! Beachte die Schwerpunkte z.B. Wo liegen die Wolken? . Wo liegen die Trennkarten? Welches Thema zeigt die Sense an? u.s.w.
    Entwickle dein eigenes Vorgehen!
    Noch etwas! Versuche nicht jede Karte mit jeder Karte zu kombinieren. Da wirst du "bekloppt" und schmeist bald alles hin, weil du zuviele Widersprüche siehst.
    Gruß der Pferdeflüsterer
     
  3. Laja

    Laja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    hallo,

    auf www.feuerfunke.de gibt es für die lenormand karten eine seite mit beschreibungen und auch kombinationen. ansonsten kann ich mich dem pferdeflüsterer nur anschleißen, kleine anfangen und dranbleiben...

    gruß
    Laja
     
  4. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo Laja,
    danke für deinen Hilfe. Habe schon mit Pferdeflüsterer telefoniert. Werde mir die CD von ihm holen. Hoffe das diese mir helfen wird.

    Gruß
    Minerva
     
  5. jaschi

    jaschi Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Oooooh... diese CD würde mich auch interessieren. :)
    Ich habe die Lenormand-Karten noch nicht lange und auch mit dem Kartenlegen bin ich noch nicht so weit. Da ich in meiner Nähe niemanden weiss, der mir das Kartenlegen beibringen könnte, bin ich für jede Hilfe dankbar. :)
    *hihi*...es ist schon komisch, wie das Leben so verlaufen kann... dass mich die Karten mal so faszinieren würden... hätte mir das jemand vor zwei Jahren gesagt... *lol*

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!!

    LG Jaschi :)
     
  6. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Werbung:
    Habe vor einigen Tagen die CD vom Pferdeflüsterer bekommen. Also, wer Interesse an dieser CD hat, sollte sich mit ihm in verbindung setzten. Pferdeflüsterer gibt sich wirklich sehr viel Mühe es einem zu erklären wie man am besten lernen kann. Sein Wissen ist echt erstaunlich. Wollte das mal so mitteilen wer die Lenormand Karten wirklich lernen möchte. Über die Telefonkosten braucht ihr Euch auch keine Sorgen zu machen, Pferdeflüsterer hat ne Telefon flat und ruft Euch zurück. Ich hoffe das es OK ist wenn ich das hier rein schreibe.

    Gruß
    Minerva
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen