1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Wer kennt das?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sunrise43, 3. Dezember 2019.

  1. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Hallo eine kurze Frage an Menschen die es genauso geht. Ich tu mir schwer zu unterscheiden, ob gewisse Gedanken oder Gefühle eine Intuition ist oder einfach nur eine Angst das etwas bestimmtes eintretet bzw selbsterfüllende Prophezeihungen in denen man sagen kann ich habe es gewusst. Dazu möchte ich sagen, daß ich bereits als Kind Träume hatte die dann eingetroffen sind. Ich konnte davor nichts davon wissen, dass mir mein Unterbewusstsein was sagen hatte können. Woran erkenne ich die Unterschiede zwischen Träume/Visionen/Intuition oder Ängste bzw selbsterfüllende Prophezeihungen ?

    Liebe Grüsse
     
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.585
    Hallo Sunrise,

    ein mehr "an Übersicht" und Informationen - auch "vorausschauender" Natur ermöglichen die Planeten, die im natürlichen Tierkreis die Zeichen und Häuser 11 - Wassermann und Uranus- und Haus 12 Fische und Neptun beherrschen - beide sitzen in den höchsten Etagen und können im übertragenen Sinne dann auch weiter schauen und dann auch z.B. "eher sehen", was da "auf dem Weg los und unterwegs ist". Können sozusagen über die Baumwipfel hinweg sehen, in dessen Wald die unteren Häuser -ohne Wertung - Sicht-begrenzter stehen.

    Diese Weitsicht und dieses mehr an Informaton kann dann auch auf eigene persönliche Planeten im Horoskop durch Aspekte übertragen werden. So dass diese damit eine grössere Bandbreite von Informationen bekommen- dafür offen sind - für diesen "speziellen Uranus-Sender oder Neptun-Sender" auf Empfang sind.

    Was besonders wirksam dann für den Mond gilt - als das Wahrnehmungsfenster in jedem Horoskop. Der damit zum grossen Panoramafenster werden kann (auch irritierend und überflutend sein kann - weil viele Eindrücke zur gleichen Zeit und auf einmal). Aber auch für den Merkur - als den Götterboten für Informationsübermittlung.

    Bei Träumen, die Wahrheit bzw. zur Relität werden, würde ich da eher Neptun als involviert ansehen. Bei blitzartigen intuitiven Eingaben - wie aus dem Nichts -dann eher Uranus.

    All dies kann dann natürlich noch verstärkt werden - wenn es bereits im genetischen Erbe (Haus 8) als ein Talent und Fähigkeit weitervererbt wurde. Man dann auch vom Wissen in der eigenen Ahnenreihe mitprofitieren kann - sich da nicht mehr alles in diesem Leben selbst erarbeiten muss und bei Null anfangen muss - "es einfach schon hat".

    Zweifel daran oder die Unterscheidungsfähigkeit immer wieder zu trainieren - bleiben dabei meiner Erfahrung nach ein Leben lang erhalten. Was einerseits auch gut ist - damit man da nicht in eine blinde Automatik verfällt - da sich im Leben und auch im Senderbereich da oben immer wieder etwas verändert. Es wie unten so oben - hier wie drüben - förderliche Energien gibt wie auch nicht förderliche. Und die eigene Achtsamkeit nie einschlafen sollte und auf Automatikprogramm laufen sollte.

    .
     
    Jetzt79, MerlinEngel und Sunrise43 gefällt das.
  3. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.585
    Bei dir trifft das übrigens in 3 Bereichen zu - du hattest deine Daten ja bereits hier zur Verfügung gestellt.

    http://www.esoterikforum.at/threads/astrologische-deutung.228996/page-2

    Uranus Trigon Merkur und Neptun Trigon Merkur. Neptun als Herrscher des genetischen Erbes - wo dann natürlich auch die Ängste und die Zweifel und die unguten Erlebnisse und Erfahrungen der vorausgegangenen Ahnen dann auch mitvererbt werden.

    Und da mit stark gestelltem Pluto im Skorpion im IC-Haus 4- auch aus eigenen Vorleben Erinnerungen an existenzbedrohliche Erlebnisse mitgebracht worden sein können, die es in diesem Leben mit Pluto Opposition. Sonne/Merkur zu überwinden gilt - im Sinne von sich darüber hinaus zu entwickeln. Sonne in Haus 10 ist ja deine AC-und Geburtsherrscherin.
     
  4. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59

    Nun ja dann nur hoffen das gewisse Dinge dann nicht passieren oder eintreten, aber ob es passieren wird oder nicht sieht man dann erst Jahre später und mit diesem Gefühl bzw Angst muss man trotzdem leben. Wenn es dann doch nicht Eintritt hat man sich jahrelang unnötige Sorge um etwas gemacht das Nicht eintretet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2019
  5. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.585
    Schön wäre es, man könnte es sich aussuchen - kann man aber nicht. Auch nicht umtauschen - was man im Horoskop hat - bleibt ein Leben lang - ob man will oder nicht.

    Man muss und soll dann eben damit leben lernen. Kommt man eh nicht drumherum.

    Nur hoffen auf ....hilft auch nicht - meiner Erfahrung nach. Für irgendwas ist es ja da und soll für irgendwas auch genutzt werden und jemandem Nutzen bringen.

    Dann höre einfach auf dir selbst Angst zu machen und es zu schüren. Wenn es den Fall schonmal bei dir gegeben hat, dass es nicht eingetreten ist - dann sind da sofortige Zweifel berechtigt. Dann ist es ja nicht zuverlässig.

    Schlimmer ist es - wenn es immer stimmt und man sich darauf verlassen kann- aber auch dann hat es sein Gutes - ist dann auch meist zu etwas gut und nicht umsonst - weil dieser Wissenskanal dann auch aussergewöhnliche Möglichkeiten eröffnen und einen "führen"kann, sich da selbst weiterzuhelfen auf die man ohne nicht gekommen wäre.

    Das "zufällige" aus Versehen falsch Anklicken auf Google ...und schwupps ist man auf einer Seite gelandet, die genau die gerade gesuchte Info samt Lösung bereithält - ist dir das noch nie passiert ?

    .
     
    MerlinEngel gefällt das.
  6. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Sagen wir mal so, die Dinge haben nichts mit mir selbst zu tun sondern mit anderen Personen aber es wirkt sich auch auf mich aus. Ich habe dieses Gefühl das dies oder jenes passiert und es überfällt mich das Gefühl von Trauer oder Kummer, da es entweder positiv für den anderen und für mich negativ oder das es eben für jemand anderen negativ ausfällt und trotzdem es auf mich negativ zuruckfallt.

    Natürlich hab ich das, mir fällt das eher mit Bücher auf die mir regelrecht in die Hände fallen, ich eine Seite Aufschläge und genau eine Seite Aufschläge die zu meinen jetzigen Zeitpunkt antworten gibt.
     
    Red Eireen gefällt das.
  7. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59
    Man sagt ja aber auch Kraft der Gedanken, daß was du denkst das bist du oder holst du dir her?! Das man man über sich selbst sagen aber wohl nicht über andere Personen oder?
     
  8. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.585
    Ja da ist die Grad-Wanderung sehr schmal - wenn man gleichzeitig - wie du Merkur/Pluto und Merkur/Neptun und Merkur/Uranus hat.

    Je grösser die Angst vor etwas ist - und wenn dann auch noch mit innerem Bild und Emotion gefüttert mit Pluto in Haus 4 und dann "turbomässig aufgeladen" - desto magischer kannst du es dir dann auch genauso wie "bestellt" heranziehen.

    Musste ja aber nicht. Visionskraft kann man ja mit Pluto in 4 auch anders und zum Positiven nutzen.

    .
     
  9. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.585
    für dich selbst immer.

    Aber auch, wenn es um andere Personen geht - haben deine Gedanken, die du ihnen schickst, auch eine besondere Kraft und Stärke - vergleichbar mit einer anderen - eben stärkeren Kraft- wie z.B. der Handschlag eines starken durchtrainierten Boxers.

    .
     
  10. Sunrise43

    Sunrise43 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2019
    Beiträge:
    59
    Werbung:

    Nun ja genau das habe ich eben. Ich denke mir was oder spüre was, sehe es vor meine Augen und leide bereits darunter. Das macht man aber nicht bewusst! Natürlich versucht man sich abzulenken aber es kommt immer wieder wie ein innerer Film samt Gefühle im Gepäck. Kann man dies nicht neutralisieren? Zb sehe ich meinen Partner mit einer bestimmten Frau die ich schon lange kenne und er mit ihr so ein Leben führt wie ich es gerne mit ihm gehabt hätte. Ich sehe alles genau bis ins Detail. Ich hatte schon am Anfang der Beziehung dieses eine Gefühl . Sie ist meine Freundin und mag ihn mittlerweile nicht mehr weil er mir gegenüber nicht korrekt war und sie sehen sich auch nie. Aber trotzdem kommt immer dieser Gedanke. Durch Zufall habe ich bei Astro Partnerhoroskop verglichen und siehe da, die passen zusammen wie die Faust aufs Auge. Grosse Liebe, Ehe, Kinder, persönliche Weiterentwicklung. Seit diesem Tag an werde ich die inneren Bilder nicht mehr los.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden