1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer kann erfolgreich PT durchführen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Elevin, 22. Januar 2006.

  1. Elevin

    Elevin Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Werbung:
    Hallo an alle,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit Partnertrennung?

    Was kann man tun, wenn eine Beziehung schon Jahre beendet ist, der andere einem kein glückliches Leben gönnt und einen mit schwarzer Magie verfolgt? So in dem Kontext: Wenn ich sie nicht haben kann, soll sie auch kein anderer haben und es soll ihr schlechtgehen?

    Danke schon im Voraus für Eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Elevin
     
  2. dispair

    dispair Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    202
    Hallo Evelin,

    wie genau wirst Du mit "schwarzer Magie verfolgt"? Wie genau macht sich das bei Dir bemerkbar, und v. a., wie kommst Du darauf?

    Es wäre schön, wenn Du etwas konkreter würdest.

    LG
    Dispair
     
  3. ancalagon

    ancalagon Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Wien/ Steiermark
    hallo elevin,

    vielleicht kannst du das ja wirklich genauer ausführen, dann kann dir sicher wer helfen.

    wenn das unglück in der partnersuche der von dir beschriebenen person tatsächlich von schwarzmagischen angriffen bedroht ist, sollte da jedenfalls mal ein spezialist ran.

    ein sehr wirksamer schutz gegen magie jedweder art ist es, nicht daran zu glauben. wer sagt dir denn, daß der typ, der hier "schwarzmagisch" tätig ist, diese fähigkeiten überhaupt hat (ich meine... da müssen manche jahre um jahre dafür opfern, bis sich ein häuchlein einer erkennbaren magischen fertigkeit einstellt), wer sagt denn, daß der das auch wirklich kann?
    vielleicht macht er seinem opfer ja nur einfach angst. klar lähmt die auch in gewisser weise, aber die angst ist eine schöpfung des opfers. wenn das opfer keine angst hat, hat der täter keine macht.

    nicht zuletzt kann man auch mit amuletten solche angriffe abwehren. hast du daran schon mal gedacht?


    alles gute und liebe grüße,
    ancalagon.
     
  4. Elevin

    Elevin Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Hallo dispair und ancalagon,

    erstmal danke, daß ihr überhaupt geantwortet habt.

    Hier wird so viel über Liebeszauber und PZF bzw. PRF geschrieben, aber es scheint hier niemanden zu geben, der "Opfer" solcher Machenschaften geworden ist. Daher haben wohl auch die meisten nichts zu meiner Frage geschrieben.

    Nehmt einfach mal an, daß jemand solche Machenschaften bei mir angewandt hat, ich es gespürt habe und mich innerlich dagegen gewehrt habe. Ich lasse mich von niemandem zu so etwas zwingen. Der Druck auf mich wurde immer weiter erhöht, so daß ich dadurch krank geworden bin und ich brauche dringend konkrete Hilfe. Was da im Einzelnen gemacht wurde, weiß ich nicht.

    Liebe Grüße
    Elevin
     
  5. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    Ich habe Dir eine PN geschickt :)
     
  6. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    darüber haben wir uns letztens unterhalten! zwar nicht über partnertrennung,aber über weitere sanfte möglichkeiten,solche leute auf den richtigen weg zu bringen wenn sie einem schon einmal etwas angetan haben! eine antwort war,
    das sich jemand anderes mit dieser person beschäftigt sobald sie nur irgendwie freizeit hat,und zwar bis sie wieder schläft ;) für eine sehr lange zeitspanne!sie gedanklich auf andere ebenen bringt etc. ja,viel aufwand,den man auch nur schlecht in übersicht hätte
    eine zweite: die person wird aufeinmal so zufrieden mit ihrem ganzen leben,schliesst frieden mit sich dem ganzen universum und allem was passiert passieren wird und schon geschah - und zwar ohne das es einem anderen schlecht geht! was manche aber eher für weniger möglich hielten bei ihren "peinigern".das kann man selber aber noch schlechter überprüfen!
    die anderen sind leider nicht tauglich für die öffentlichkeit,da sie doch nicht so sanft ausfallen würden =)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen