1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welches System?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Liondragon, 7. Januar 2003.

  1. Liondragon

    Liondragon Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    naja - hab ich vor noch zwei Jahren gedacht - Astrologie - HUMBUG! Das war so - heute schmunzle ich über meine Meinung von Damals.

    Jetzt möchte ich gerne mehr Erfahren über die Astrologie. DOch nach kurzer Surfaktivität hab ich viel Werbung und wenig Substanz über die verschiedenen Systeme erhalten:

    "unsere" Astrologie
    die Indische
    die Chinesische
    die Japanische
    die von den Mayas
    usw.???

    Nun - ich hab ein Fable für Asien und alte Kulturen - aber das es so mannigfaltig wäre - das hätt ich nicht gedacht.

    Evtl. kann jemand von Euch mal Licht in dieses Wirrwarr bringen?

    Das wäre sehr lieb. Danke

    Euch allen Liebe und Segen

    Michael
     
  2. Mara

    Mara Guest

    Hi Michael,

    so ein Wirrwarr ist das gar nicht, wenn Du mal genauer hinschaust...

    Ich kenne allerdings nur die westliche Astrologie und die chin./japanische Astrologie. Indien und die Mayas sind nicht mein Gebiet, aber ich behaupte mal, dass man auch da keine Unterschiede finden wird.

    Ich habe die beiden Astrologieformen einfach miteinander verwoben. Fang erst einmal mit einem an. Man sagt ja gerne, dass man im heimischen Gefilde beginnen sollte. Das wäre dann die westliche Astro. Fühlst Du Dich bei den Asiaten wohler, dann fang doch da an. Unsere Astro ist etwas detailierter, wobei ich gerade die Einfachheit der Asiaten sehr schätze, wenn ich mal einen schnellen Überblick brauche.

    Im Endeffekt sagen sie aber alle das gleiche aus. Ist wie mit der Religion. Jeder behauptet für sich die Wahrheit zu besitzen, dabei gibt es doch nur eine...

    Nimm Dir einfach eine Person vor (am besten Dich selbst oder jemand, den Du liebst) und nimm Dir die Astrologie dazu. Vergleiche, erfühle, finde... Das sollte dann mit jedem System funktionieren und das System mit dem es für Dich am besten geht, da wo es sich am "wahrsten" anfühlt, dass ist dann Deine Astrologie...

    Herzlich willkommen und viele Grüße an Dich, Bruder (im chin. Horoskop, bin 1964 im März geboren)

    mara:winken5:

    PS: Es gibt z.B. auch noch die Indianischen Zeichen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen