1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welchen Signifikator

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von papa3, 11. Oktober 2006.

  1. papa3

    papa3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    1030 Wien
    Werbung:
    hi. kann mir bitte jemand weiterhelfen?
    ich lege die lenormandkarten (neunerlegung)
    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    für die erste karte (1) nehme ich einen Signifikator, zB. für die liebe das herz, für den beruf den anker, usw.......
    doch welche karte nehme ich für eine prüfung.
    vielleicht das buch? wer kennt sich aus?
    danke
     
  2. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Hallo Du,

    erstmal: Du MUSST nicht zwingend einen Signifikator rauslegen aber falls Du das doch möchtest, würde ich das Buch oder das Kreuz rauslegen.

    LG
    JEWEL
     
  3. Sylvie-VS

    Sylvie-VS Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Schwarzwald-Baar-Kreis
    Grüß Dich !

    Ich ziehe auch bei der Neunerlegung alle Karten blind, das heisst, den Signifikator lass ich weg.
    Du stellst doch eine Frage, in Deinem Fall, wie schaffe ich die Prüfung.
    Also ziehst Du einfach 9 Karten und hast die Antwort.

    So mach ich es schon seit Jahren und bin damit immer gut gefahren, es ist sehr aufschlußreich.

    Liebe Grüße
    Sylvie
     
  4. Barbarella*

    Barbarella* Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Kärnten / Steiermark
    Servus,

    spannende Frage, muss ich gestehen....

    Ich hätt eigentlich auch mal auf das Buch getippt, aber jetzt beim Durchblättern meiner Unterlagen ist mir beim Buch nicht wirklich Prüfung untergekommen.

    Buch für Bücher, Geheimnis, noch nicht spruchreif, etwas für sich behalten, etc. du kennst die Deutungsmöglichkeiten wahrscheinlich sowieso.

    Ich schau mal weiter...
    ... hab leider nicht wirklich was gefunden.

    Glaubst du wär das Kreuz anzudenken?

    Ich hab leider überhaupt keine Ahnung,... ich würd nur soviel sagen, würd ich eine Legung machen und hätte diese Prüfung etwas mit dem Beruflichen zu tun, würd ich den Anker als Signifikator nehmen, damit kann, denke ich nichts falsch gemacht werden.

    Leider konnt ich nicht wirklich weiterhelfen.
    Lieben Gruß dennoch
    Barbarella
     
  5. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Papa

    Ich habe nun nicht alles gelesen was dir andere Forumsmitglieder geschrieben haben...

    Ich würde dir Raten das Buch und das Kreuz zu nehmen oder nur das Kreuz, da es für Prüfungen steht...

    Schlange und Kreuz wär eine Prüfung für eine Frau!!!

    LG Celicia
     
  6. papa3

    papa3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    1030 Wien
    Werbung:
    danke für eure bemühungen! lg h@ns
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen