1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was soll ich als Nächstes tun...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Butterfly1960, 17. März 2012.

  1. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    Werbung:
    um mit der gewünschten Tätigkeit mein Einkommen verdienen?

    29-30-02

    stehe bei diesen Karten irgendwie wie der Ochs vor dem Berge...mögt Ihr mir helfen?
     
  2. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    hilfe von der familie annehmen, wenn sie dir diese anbieten, damit du helfende hände hast, und falls etwas schiefgeht, jmd. der dich unterstützt.

    lg
     
  3. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    vielen Dank....aber mich irritiert der Fuchs

    29-30-02
    30-32-05
    14-31-32
     
  4. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    achso, im ersten beitrag hab ich nämlich nur die drei karten der obersten rheie gesehen:

    29-30-02
    30-32-05
    14-31-32
    und jetzt ist da zwei mal die 30 drin?
    ^^

    ach fuchs muss nix schlimmes bedeuten, nicht zwangsläufig falschheit, der kann auch für klugheit stehen, raffinesse ect. oder eine person mit rotem haar oder mit blondem haar.
     
  5. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    ja, die Familie ist ein soziales Netzwerk und mein Stolz....die Kids sind schon klasse....aber es bleibt mir ein Rätsel, wie sie mich unterstützen können, da sie nicht unbedingt an mein Vorhaben glauben...zumindest nicht an den Erfolg....müssen sie auch nicht...jeder von uns hat das Recht auf seine eigenen Wünsche und Träume
     
  6. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    Ich verstehe die Art deiner Legung nicht. Wie können Karten doppelt auftreten? Du hast 2 Mal den Mond und die Lilien. ??
     
  7. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    is ne dreilegung mit versteckten karten

    gezogene karten sind
    29 - 30 - 02

    versteckt nach häuser:
    30 - 32 - 05

    versteckt nach gegenseitigen verrechnen
    14 - 31 - 32
     
  8. Sahara

    Sahara Guest

    o.k. ich kenne diese legungnoch nicht. man legt also jede reihe jeweils mit dem vollständigen kartendeck aus? - aber was ist der sinn dieser speziellen legung?

    nun gut:
    auffallend ist, dass du 2 mal den mond und 2 mal die lilien hast. den beiden karten würden ich dann wohl eine stärkere gewichtung zuschreiben, zumal der mond sogar im zentrum liegt.

    den mond habe ich immer, wenn gefühlsmäßig etwas nicht so läuft, wie ich mir es vorstelle. zweifelst du etwa, ob es überhaupt einen weg gibt, damit (genug) geld zu verdienen? Dame und Lilien (auch doppelt!) würde ich dahingehend interpretieren, dass du gut für dich selbst sorgen sollst, ressourcen sind deine familie und auch du selbst als zentrum deines wohlbefindens.

    eine "aktive" karte sehe ich da gar nicht, außer dem tier "fuchs" vielleicht, der dich zu schläue und vorsicht ermutigen könnte. ein baum will auch eher ruhig und langsam wachsen. auch der klee und die sonne entziehen sich ja unserem willen und wollen, sondern die zeit und die sonne lassen baum und klee wachsen.
    vielleicht solltest du dir zeit lassen mit deinem vorhaben, nichts drängen und beschleunigen wollen und dir erlauben, dass die sache ihre zeit brauchen wird......

    Eventuell kommen aus dem Kreis deiner Familie Ideen, das hat ja schon jemand geschrieben.....

    Hm....fangst du was damit an?
     
  9. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    Vielen Dank...ja, das könnte wohl sein...war mir garnicht schmeckt, denn als die Geduld im Himmel verteilt wurde, war ich wohl gerade auf dem Klo...grins...naja...gut Ding will Weile haben....ich werde sehen, wohin man mich führt.
     
  10. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    Werbung:
    Vielen Dank allen, die mir geholfen haben, das Ganze zu deuten.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen