1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Buch

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Clairchen, 15. April 2009.

  1. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    heute hab ich mal was gemacht ... nicht lachen. :D

    Ich schreibe gerne Gedichte und Geschichten, und mein Traum wäre ein eigenes Buch.

    Ich fragte also: Welche Handlung könnte mein Buch haben?

    Ich legte in der Reihenfolge:

    6 2 7
    4 1 5
    8 3 9

    Die Karten:

    26 02 15
    30 13 24
    29 06 04





    Also, mir sagte es nach einer Weile was, und ich bin ganz verblüfft, aber ich behalts noch für mich. :D

    Ich würde gern wissen, was ihr dazu sagen könnt. Wenn ihr mögt ... :)

    Gruß,
    Clairchen
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Publisher dreams.

    Liste aller von mir nicht geschriebenen
    und deshalb nicht erschienen Bücher.

    Listing of my never written and published books.



    One.
    Kaput, Nicht schon wieder ein Buch.
    Eine DIN-A4 Seite: ALL und ALLES.
    (Kaput, Please, Not A Book Again.
    The one page all and everything.)

    Two.
    Nicht Kaput.
    (Not Kaput, The book of books.)

    Three.
    Ein Kapitel im Buch der Bücher enthält eine Liste. Siehe oben und unten.
    (A chapter in the book of books, contain this list. Look below and above.)

    Four.
    Das Gemälde Karussell.
    (Eine Anweisung für einen Maler für ein Gemälde 12 * 8 Meter,
    Arbeitszeit ca. 30 Jahre.)
    The painting whirligig.
    Painting instructions for a painting 12 * 8 meters,
    work load for the painter is approcs. 30 years.}

    Five.
    Die Summe des Ärgers ist konstant.
    (The sum of the trouble is a constant.)

    Six.
    Kampf der Welten, Magier und Ideen.
    (The fight of the worlds, the magicians and the ideas.)

    Seven.
    Jeder Mensch lebt in einem eigenen Universum.
    (Everybody is living in his own universe.)

    Eight.
    What I have accidentally learned.

    Nine.
    Spirituelle Feuerwehr.
    (Spiritual fire brigade.)

    Ten.
    There is no truth in words.

    Eleven.
    How can I dig.

    Twelve.
    Und wieder ist es einigen gelungen zu fliegen.
    (Now somebody have had success in flying without equipment.)

    Thirteen.
    How not why is the question.

    Fourteen.
    For our unholy ladder climbers and pyramid builders.

    Fifteen.
    What happens when the sheep is more clever than the shepherd ?

    Seventeen.
    Schmausen wir, so schmausen wir das Porto inbegriffen.
    (Travel to shira-zali with money back guaranty.)

    Eighteen.
    All and Everything part two.

    Nineteen.
    Pauli lernt euch Seelenreisen, bei Werner lernt ihr Seelenzerreißen.
    (From Pauli we learned travel soul, but werner teach us ravel soul.)

    Twenty.
    The Grand Equation.
    (I + not I = All and Everything)

    Twentyone.
    How can I kill my little Zork ?

    Twentytwo.
    Wie man aus Menschen Seife macht.
    (How to make soap from human flesh. A laudatio for our little anton hynkel.)

    Twentythree.
    When IBM, the pope and all banks fall simultaneously.

    Twentyfour.
    A date with Kal Niranjan.

    Twentyfive.
    Plädoyer für die Wiedereinführung der Sklaverei.
    (Plea for establishing again the ancient human slavery.)

    Twentysix.
    Eselterik.

    Twentyseven.
    Vom Übermenschen zum Untermenschen.
    (From Demiurg to Subhuman.)

    Twentyeight.
    Die Welt als Gottes-Scheißhaus.
    (The world is god's WC.)

    Twentynine.
    Real Bombs.

    Thirty.
    Atome sind doch keine kleinen Bällchen !
    Eine kurze Einführung in die Physik. (333 Seiten)
    (Atoms are not little balls ! A small introduction in physics.)

    Thirtyone.
    Jeder stirbt für sich allein.
    (Everybody dies alone.)

    Thirtytwo.
    Planet Futile.

    Thirtythree.
    Have you ever seen some strange objects in the sky ?

    Thirtyfour.
    Im Irrenhaus, im Irrenhaus, da geh ich täglich ein und aus.
    (Three month into a mental clinic.)

    Thirtyfive.
    Venedig sehen und sterben.
    ARE sehen und sterben.
    (Laudatio for a.r.e..)

    Thirtysix.
    Aphorismen, Aphorismen, Aphorismen, ....
    (aphorism, aphorism, aphorism, ...)

    Thirtyseven.
    Weitere Kapitel folgen dem Kapital.
    (More chapters are following the capital.)

    Thirtyeigth.
    Die Wirk-Gildemeister.
    (The Guild-Masters useless work load.)

    Thirtynine.
    Helga.
    English dual titles:
    Helga is not Heidi but born in Tirol. What the fuck is Helga ?
    (Second title: When a man win in love lottery.)

    Fourty.
    A transformation from ghostmaster to ghostwriter.
    Second title: Twitchell's Insult.

    Fourtyone.
    Eckankar Lite (Eckankar for beginners)

    Fourtytwo.
    The Third Eye. Tisra Til.
    Second title: This exercise killed me.

    Fourtythree:
    Die Stammbäume der Religionen und Kulte und Gurus.
    (Welche Religionen stammen von welchen ab.)
    (Wer schreibt hier ab von wem.)

    Fourtyfour:
    Gott der alleinige Idiot
    Fax Kopie Blatt
     
  3. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    sixteesix,
    das ist wohl nix

    ------------------------
    liebe clairchen,
    ich würde auf ein kinderbuch tippen..
    oder kurzgeschichten, also keine durchgängige handlung?
    auf jeden fall ein stil, der friedlich, angenehm ist, keine thriller oder aktionsachen..
    na, bin mal gespannt:)
    lg, ekira
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Wird Kartenlegen nicht nach 5 Minuten langweilig ?
     
  5. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    nö!
    wieso sollte es?!
     
  6. grashüpfer

    grashüpfer Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    liebes clairchen,
    also in erster linie wäre natürlich das kinderbuch (kurze märchen vlt) durch das kind in der mitte sehr naheliegend.
    aber irgendwie tendier ich fast zu einer biographie bzw. familiengeschichte.

    lg grashüpfer :)
     
  7. shakes

    shakes Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    35


    Hallo Clairchen,

    ich würde sagen, dass im Vordergrund der liebe Nachwuchs stehen könnte und die Familiengeschichte damit verknüpft. Was humorvolles vielleicht ??

    Liebe Grüße
    shakes
     
  8. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    [



    Nun, mir sieht es danach aus, als steckt es noch in den Kinderschuhen.
    Es ist eine Herzensangelegenheit von Dir, und du magst familiäres mit einbinden. Es soll ein Buch für Kinder und Familie sein. Vielleicht etwas was zum Schlafengehen vorgelesen werden soll?
    Aber irgendwie hast Du noch nicht den Mut gefunden es zu veröffentlichen, bis auf Deiner Familie.
    Es könnte sein, daß Du damit einen kleinen Erfolg erzielst. Nicht das große Geld, wenn dann werden damit vielleicht grade mal die Kosten gedeckt!
    Du weißt aber auch noch nicht genau, wie Du es strukturieren sollst.
    Die Idee hast Du schon, aber es fehlt Dir irgendwie an Kreativität, kann das sein?

    LG
    Gaby
     
  9. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Liebes Clairchen

    ich wage mich mich mal....ist so ein Gefühl

    ein Buch über das innere Kind, Familie, Mutter, Vater, Gefühle, Verletzungen

    wie gesagt ist nur eine Vermutung....


    Lg Yogi333
     
  10. Vanillasky

    Vanillasky Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hey Clairchen

    Ich könnte mir vorstellen, es wäre ein Buch über eine Familiensaga, viele Geschichten, Geschehnisse, Liebe, Leidenschaft, Humor, Intrigen sehe ich hier nicht. Zentral geht es um ein gemeinsames Kind der Dame mit ihrem vllt. Geliebten? (Bär) diese Verbindung wird evtl. geheim gehalten, die jedoch sehr stark zu sein scheint (Herz im Haus 5) ...

    LG
    Vanillasky
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen