1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was soll dies bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von HizSeHi, 11. Oktober 2004.

  1. HizSeHi

    HizSeHi Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Ich habe seit 4 Jahren einen Freund und bin sehr glücklich mit ihm!

    Ich träumte das ich mit meinen Freund sehr verliebt spatzieren gehe! Wir gingen plötzlich über einen Balken der 10 Meter in der höhe war! Mir wurde schwindlich und ich hatte angst zu fallen! Ich ließ mich auf den Balken fallen in diesen Moment fiel mein Freund runter und ich hörte wie es kanarte und baltschte vom Aufbrall! Ihm fehlte der halbe Fuss! Als er sah das ich noch immer da oben hing stand er auf und hob mich runter! Dann kamen Freunde und wir gingen baden!(Trotz verletzten Fuß)! Dann wurde ich munter und erzählte meinen Freund in Tränen den schlimmen Traum!
    Ich träumte jedoch dann noch weiter. Mein Freund machte schluss weil er glaubte dass es besser so ist! Und ich weinte nur, die ganze Zeit und immer wieder hörte ich das Knaren von den Knochen und das Blatschen beim Aufprallen! Ich redete mit ihm und weinte so wegen seinen Bein und ihm war das ganz egal! Er war so eis kalt!

    Mir wird jetzt moch ganz kalt wenn ich daran denke! Der Traum war so schlimm für mich!!!

    Was könnte das bedeuten?

    Bitte um Hilfe
     
  2. leider kann ich dir zu deinem traum auch nichts sagen, da ich da ich im deuten noch nicht so geübt bin. komischer weise habe ich heute auch was mit einer fusferletzung geträumt. ein Irrer hält sich in den straßen auf und hat meinem vater den bein abgehackt und ein stückchen von seinem großen zeh am anderen fuss.
    ich glaub ich guck mal nach der bedeutung fuß.
    ansonsten hoffe ich für dich dass dir jemand dein traum deutet, aber vielleicht hat er auch keine besonders wichtige deutung. es gibt ja träume die was aussagen und andere die aus einem anderen grund auftreten (hörst wirklich was knarchen und bringst das irgendwie in traum mit ein)..
    wünsche dir ansonsten angenehme Träume! :sleep2:
     
  3. SepherEen

    SepherEen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich glaube das ist doch ganz klare Verlustangst oder ?

    Du willst ihn nicht fallen lassen weil du ihn so liebst und deine größte Angst stellt der Verlust von ihm da (wenn er dich verlassen würde und Eiskalt dazu ist). Ich glaube man sollte sich darüber keine großen Gedanken machen außer das du jetzt weißt wovor du echt Angst hast. Sprich doch einfach mal mit deinem Freund darüber das du einen so schrecklichen Alptraum hattest. Ich glaube nicht das er dich deswegen verlässt. :daisy:

    Es sei denn du bist gut geübt in Divination, Hellsehen und astralem Reisen... dann solltest du anfangen dir Sorgen zu machen ;)


    Grüße, Zyrkon
     
  4. saga

    saga Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Ich hatte das auch mal geträumt und hatte dabei so ein GEfühl, dass es jetzt dann aus ist. Einige Wochen später hatte dann mein damaliger Freund tatsächlich Schluss gemacht. Wir kamen zwar dann wieder zusammen aber es wurde nicht mehr wirklich so wie es sein sollte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen