1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Channeln überhaupt genau???

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von badeperle, 29. August 2010.

  1. badeperle

    badeperle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo, vorerst muss ich sagen ich bin ein kompletter anfänger was esoterik anbelangt. Ich will aber endlich einmal das alles verstehen.
    Ich kann mir unter channeln nur etwas mit lichtkanälen vorstellen, aber so richtig weiß ich nicht bescheid
    es wäre nett wenn mir das jemand sehr genau und detailliert beschreiben könnte!!!
    :danke:
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    nennen wir es das telefonieren mit dem geistig Telefon, mit Wesen die vor langem Mensch waren, das sehr oft und sich dann zum hochstehenden Geistwesen entwickelten.
     
  3. lady35

    lady35 Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Steiermark
    Hallo

    Channeln heißt Kanal sein zwischen den Welten, Botschaften von der anderen Welt zu erhalten und wieder zu geben. Dabei gibt es verschiedene möglichkeiten... entweder Schriftlich per Automatischen schreiben, Mündlich per Gedanken die Antworten erhalten oder durch Bilder die im Geiste übermittelt werden.

    Gruß Lady
     
  4. nasruddin

    nasruddin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    1.074
    Hallo

    Ich habe verschiedene Bücher gelesen, die Ge-(channeld) waren.

    Doch irgendwie habe ich gemerkt, dass die wirlich brennend ernsthaften Fragen unbeantwortet und aussen vor gelassen wurden.
    Z.Bsp. War Jesus verheiratet ?
    Hatte Mohammed nicht noch etwas zur heutigen Situation zu sagen?
    War Buddha wirklich ein König ?
    Weshalb konnte Zarathustra ( Zoroaster ) durch das channeln, sein Werk nicht nochmals übermitteln?

    Alles Fragen, die ich habe und bisher keine Antwort dazu gefunden habe...

    Gruss
     
  5. scrups

    scrups Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    50
    Schau einfach im Wikipedia nach unter Medium Mensch.
    Ist die gleiche bezeichnung für Medium .Das Wort chanelling kommt aus der New Age bewegegung hervor.....lg.scrups
     
  6. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    klar, channeln heisst gezielte fragen stellen...es kann ja unmöglich alles dieser welt beantwortet werden, natürlich auch nicht gerade deine, dazu müsstest du ein medium suchen und ihm das genau beauftragen.
     
  7. terraluna

    terraluna Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen

    Hmm habe gerade gemerkt, dass ich seit 3 Jahren nicht mehr hier im Forum war. Letzte Woche habe ich ein Channeling von Kryon vorgelesen bekommen. Darum bin ich wieder hier um mehr über "Channeln zu erfahren."

    Das erinnert mich irgendwie an Stargate... kennt ihr die Serie? Dort gibt es die Antika - Menschen die vor tausenden von Jahren grosses auf der Erde und auch sonst im Universum vollbracht haben und danach zu reiner Energie Aufgestiegen sind. Sie sind allwissend und sehend, dürfen sich aber in die Geschenisse der aktuellen Welt nicht einmischen (ein paar tun es aber trotzdem). - Ihr werdet jetzt wohl lachen, aber irgendwie dünkts mich habe da die Schreiber dieser Sci-Fi Serie wohl die Idee vom Channeling oder so.

    Grüsschen Chiavara
     
  8. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    naja, da kommt es halt auch draufan, welcher Kanal gewählt wird - wenn ich zb. im TV nur den Comic Kanal wähle, dann darf ich mich nicht wundern, das hier keine ernsten Erkenntnisse wiedergegeben werden :D
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich waere ja auch zu gespannt auf aristoteles 'komoedie'
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    die meisten channelings komme mmn aus dem reich der phantasie. und die treibt bei
    manchen so tolle blueten [wie auch deren bankkonto]; meist ist es ein pseudo- eso-
    kauderwelsch, das von besagtem channel noch uebersetzt werden muss. dh, keinerlei
    moeglichkeit irgendetwas zu verifizieren... mir erschliesst sich auch nicht wirklich der
    sinn des ganzen [zb kryon], und ich vermute es hat etwas mit langeweile und innerer
    leere zu tun.
    dass menschen in der lage sind, sich [= ueber energien] zu verbinden u austauschen,
    ist normal und anerkannt; dass diese verbindungen 'etwas' ausloesen [= emotionen];
    zb mitgefuehl, liebe, etc; wird auch jeder mehr oder weniger nachvollziehen koennen.
    je nachdem, wie offener man einander begegnet, desto mehr bekommt man 'rein', so
    auch in tiefere ebenen. da zeit eins ist, kann man ueber seine 'sinne' dorthin 'gehen'.
    es stellt sich nur die frage nach dem sinn.
    mich langweilt zunehmend die exorbitante auswaelzung von aufstiegstheorien gegen
    bares, die im namen von lul utopische und illusorische zustaende vorgaukeln. aktive
    naechstenliebe faende ich da weitaus angebrachter...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen